webasto Standheizung einbau in 118i

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von kiraz, 20.10.2009.

  1. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir vor kurzem eine Webasto Top E gekauft und will sie in den 118i einabuen.
    Dachte vieleicht wird es hier für den einen oder anderen interesant , weil ja viele behaupten das die Heizung nicht verbaubar wäre weil mann neblscheinwerfer hat oder mann muß die Nebler ausbauen , auf sowas habe ich nicht verzichten wollen und habe mir eben eine Halterung selbst gemacht und habe die Webasto Brenner schon Plaziert.
    Nächsten samstag kommt dann der anschluß in den Wasserkreislauf nur finde ich das es keinen sinn macht 2 Elektrischewasserpumpen im selben kreislauf zu haben.
    Erstens ist das die Wasserpumpe von der Heizung vom BMW und dann soll ich noch die Wasserpumpe von Webasto intigrieren , hmmmmmm

    Ich werde versuchen über die Webasto die wasserpumpe von der BMW wasserpumpe anzusteuern nur fehlen mir da ein paar daten und zwar sollte ich wissen was die orginale BMW wasserpumpe für einen wasserdurchfluß hat.

    Hat das schon mal jemand von euch gemacht ?? Wenn das klappen würde mir der wasserpumpe hat mann noch ein vorteil und zwar mann muß keinen wasserschalauch durchtrennen oder sonstiges .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LightingMcQueen, 20.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wo hast du die Thermotop E hingebaut?

    Bin gespannt ob das alles passt... und funktioniert.

    Die Pumpe der Webasto arbeitet alleine - da ist im Auto sonst nur das Gebläse gefragt...


    PS: Die Thermtop E ist "relativ schwach" ... die Heizleistung der Original-BMW (Webasto "C") ist deutlich spürbar besser!
     
  4. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hi


    hast du m-paket?

    bitte signatur mal ausfuellen :roll: :roll:

    danke
    lg
    indo5
     
  5. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wie es aussieht werde ich morgen nichts an der Standheizung machen können aber hier noch ein paar antworten

    Ich habe kein M-Paket und die webastoheizung sitzt links neben dem servoölbehälter.Eigentlich genau da wo sie auch Eberspächer einpflanzt.

    Das mit der Wasserpumpe ist so ne sache , das muß ich erst noch
    richtig testen, weil wie gesagt 2 elektrische Wasserpumpen in einem Kreislauf macht für mich kein sinn.Die elektrische wasserpumpe am Motor ist erst Aktiv wenn mann das gebläse einschaltet und ich denke wenn ich diese wasserpumpe direkt mit an die Standheizung anschließe dann müßte sie immer laufen wenn die standheizun läuft , egal ob gebläse an ist oder aus.

    Der vorteil wenn ich die originalpumpe ansteuern kann ist auch noch das das ich keine schläuche trennen muß , habe mir ledeglich die Mortorvorlaufschlauch besorgt .

    Also ich mache euch mal morgen ein paar Bilder wie ich es verbaut habe,dann kann auch einer wo M-paket hat auch so ne Heizung einbauen , mir ging es darum das es mal eine webasto sein sollte und ich die Nebler nicht ausbauen muß.

    Ich fahre noch einen A4 1.8T ,da habe ich eine Ebersbächer mit 5kw verbaut und die webasto hat 4,2 kw ,dachte das die 0,8 kw nicht alles welt ausmachen würde , aber mal sehen wenn sie zu schach sein sollte was ich nicht glaube kann ich den Brenner auch ausbauen und eine c verbauen , mal sehen wie es sich entwickelt.
     
  6. #5 LightingMcQueen, 24.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die 0,8 kw sind spürbar schneller bzw. langsamer beim Aufheizen.

    Hast du eine By-Pass oder eine In-Line-Variante?

    Ist die Heizung im Audi wie beschrieben angeschlossen?

    Meines Wissens läuft nicht gleich das Gebläse (würde anfangs eh nur kalte Luft reinblasen...) sondern nur die Heizung und dann die Pumpe...
     
  7. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Audi ist es so das eben nach einer gewissen zeit das gebläse gestartet wird und da habe ich die heizung in reihe angeschlossen weil ich habe den Audi mit Gas betriebe also ist da auch noch ein verdampfer intigriert.

    Beim BMW werde ich die wasserpumpe vom Motor direkt an die Standheizung anschließen so das sie immer läuft wenn die standheizung läuft , und das gebläse wir dann über den IPCU modul angesteuert.Denke das es dann klappen wird , natürlich beiben die originalen steuerekabeln an der wasserpumpe dran.
     
  8. #7 LightingMcQueen, 24.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... ich gehe mal davon aus, dass du keine Garantien / Gewährleistungen mehr für den 1er hast.

    Bin mal gespannt, ob das mit der Steuerung so funktioniert.

    Wurde bei Audi auch etwas umprogrammiert nach dem Einbau. Beim BMW wird die Fahrzeugsoftware angepasst. Ohne dies funktioniert vieles nicht richtig zusammen.
     
  9. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Hochachtung wenn alles klappt. :D
    Du hasts ja beim Audi schon mal hinbekommen. Aber BMW ist BMW--wegen der Elektronik mein ich.Wünsche guten Erfolg.--Berichte weiter.
    Gruß Bernd.
     
  10. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hehehe,
    ich habe den BMW jetzt genau 4 wochen und der hat schon noch garantie, Laut BMW 12 Monate Garantie , aber was sollts ,sie hat ja gerade mal 19 000 km drauf , wird schon nix pasieren.

    Das mit dem umprogramieren ist so ne sache und zwar programiert mann bei einer universalstandheizung nur den ICPU modul wo mann beim BMW braucht und der den wiederum programiert mann über die webastosoftware.Nur zur info , ich habe keine Klimatronik nur Klimaregler da ist es denke ich einfacher.
    Beim Audi war es auch etwas kompliziert mit der klimatronik aber es passt und die Handyschaltung funzt auch sehr gut.

    Habe mir mal gestern eine BMW wasserpumpe gekauft will mal schauen wie der wasserdurchfluß ist ob sie viel schwächer oder stärker ist als die webastopumpe.


    Es ist halt so, fals ich irgend wo probleme bekomme habe ich einen in der hand der mir immer weiterhelfen kann,der hat auch einige tolle sachen vollbracht wie z.b. in einen E36 Compakt einen M54 3 Litermotor einzupflanzen und das schöne ist das auch alles schön vom Tüv abgenommen ist.Der hats drauf und ist immer stets an meiner seite.

    Ach jetzt habe ich euch die bilder noch nicht gemacht,morgen ist es drin versprochen.
     
  11. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo !
    Bleib dran. Ich wünsch dir Erfolg.--Schreib dier mal deine Nebenausgaben ,Arbeitsstunden (ist ja Hobbi) u.s.w. auf. Wieviel netto bleibt ,gegenüber :D
    Einbau. (wegen der Garantiesache) damit hinterher alles funzt-.
    Viel Spaß beim Knobeln.
    Gruß Bernd.
     
  12. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mal bei BMW nachgefragt was mich der eibau kostet und die haben mir gesagt das eine webasto Top v eingebaut wird und ich auf meine nebler verzichten muß ,Material + einabu ca 2400 euro und das ist mir zu viel ,im gleichen zug fragte ich auch nach den PDC das war noch mehr der hammer 1600 euro nur material kosten heheheheh.

    Und wegen der Garantie ,egal wird schon irgend wie passen .Zu dem BMW händler wo ich den wagen gekauft habe brauche ich nicht mehr gehen , weil ich habe den wagen günstig erworben und am ende über den Anwalt bekommen, die haben den wagen mit einem Falschen preisausgeschildert gehabt und die haben ca 6000 euro miese gemacht heheheh
     
  13. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich jetzt noch wüsste wie mann bilder reinsetzt

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Soooooo, ist mir schon fast peinlich euch hier wieder was zu schreiben.

    Ich mußte letztes Jahr den einbau abbrechen wegen Garantie,nun ist es wieder soweit, Garantie fertig.

    Gestern habe ich die wasserschläche montiert ,ging sehr gut weil ich die orginalschläche genommen habe und eines etwas verlängert.

    Die Wasserpumpe habe ich von der Webasto weg gemacht und nutze die originale wasserpume wo an der Heizung vorhanden ist.
    Heute habe ich die Benzinpumpe und elektrische leitung nach hinten verlegt und den Benzin entnehmer auch eingebaut.

    Morgen kommt die elektrik , bin mal gespannt wie das angeschlossen wird mit dem ICPU modul.Fals irgend einer ein Tip hat ,dann bitte mir mitteilen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Na dann auf ein Neues.:nod:.Ich wünsche weiterhin,daß alles klappt. Und das du die Heizung diesen Winter nutzen kannst. Berichte weiter.
    Gruß Bernd,
     
  17. kiraz

    kiraz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    so,

    also elektik ist angeschlossen und die Webasto läuft wie ne eins, muß sagen das sie deutlich leiser ist als die ich im Audi verbaut habe.

    Mit der originalwasserpumpe funktioniert es wunder bar momentan nur jetzt kommt das größte über das ich hoffe bis morgen durch informationen von euch auch beseitigen werde.

    Und zwar der ICPU modul , der anschluß funzt noch nicht , das Gebläse wird nicht gestartet .
    Ich habe jetzt in der anleitung gelesen das diese modul wo ich habe für Klimatronik sei und ich aber kein klimatronik habe muß ich schauen ob es da andere varianten gibt , hoffe das ich es nur falsch angeschlossen habe nur gibt es da bei 4 kabeln nicht viel zum falsch machen.

    Vieleich liest heute der eine oder andere meinen beitrag und gibt mir denn enscheidenden tip.
     
Thema: webasto Standheizung einbau in 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 118i standheizung

    ,
  2. bmw e87 118i standheizung

    ,
  3. zusatz wasserpumpe webasto wo anschliessen

    ,
  4. standheizung 118i
Die Seite wird geladen...

webasto Standheizung einbau in 118i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  3. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  4. Tablet einbauen

    Tablet einbauen: Hallo, ich bin neu im Forum und hätte eine Frage. Ich möchte gern ein Tablet in meinen 2007 E87 einbauen. Hierfür hätte ich mich ein "Point of...
  5. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...