[F21] Wasserschaden - Technische Probleme, adaptives Fahrwerk, PDC

Diskutiere Wasserschaden - Technische Probleme, adaptives Fahrwerk, PDC im Mängel am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; ich bin nun seit 6 Wochen Besitzer eines Bmw 135iX. Nach der Abholung aus dem BMW Werk raus gefahren und 30 min später leuchtet die Warnmeldung...

  1. #1 vonBusch, 25.04.2016
    vonBusch

    vonBusch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    ich bin nun seit 6 Wochen Besitzer eines Bmw 135iX.

    Nach der Abholung aus dem BMW Werk raus gefahren und 30 min später leuchtet die Warnmeldung "Wenig Wischwasser" ich habe mir erst spaßig gedacht, mein Gott, knausern die mit dem Wischwasser bei BMW bei einem neuen Auto.... Nach ein paar Tagen habe ich es das erste mal aufgefüllt (4 Liter) - ein Tag später wieder die Meldung "kein Wischwasser". Ein paar Tage später wieder aufgefüllt um zu sehen ob es irgendwo ausläuft... nichts gesehen, wunderbar. Dachte ich. Ein Tag später wieder die Meldung. Also, habe ich einen Termin bei einer BMW Werkstatt ausgemacht, die meinten die haben erst in 2 Wochen einen Termin frei, ich soll nichts mehr rein füllen (hätte ich auch nicht) und das kann 100 verschiedene Gründe haben. Nun Gut, 1 Woche bei Drekswetter mit verschmutzen Scheiben gefahren.
    Außerdem wollte ich dann irgendwann mal den Einpark Assistent testen der immer, Schräg in einer Parklücke abgebrochen hat oder erst gar nicht angefangen hat. Da habe ich mir noch nichts weiter gedacht....
    Was mich allerdings sehr gestört hat ist dass ich beim adaptiven Fahrwerk keinen Unterschied merke wenn ich von Komfort auf Sport schalte. In verschiedenen Foren gelesen, das es normal ein Unterschied wie Tag und Nacht ist. Aber Leute die das gleiche Problem haben und keinen Unterschied in der Härte merken oder nur minimal wurden generell beschuldigt ein kaputtes Popometer zu haben. Also, dachte ich mir, ok vielleicht bin ich wirklich auch so unsensibel und hab das "Problem" gedanklich erst mal wieder hinten angestellt.

    Dann habe ich ihn das erste mal Freitag Abend innen gesaugt und siehe da, der gesamte Fußraum Hinten Rechts war Pitschnass..... nur Hinten Rechts. Gleich bei der BMW Hotline angerufen - die haben gesagt ich soll mich sofort am Montag in der Werkstatt vorstellen. Ich am Montag ab zur Werkstatt, die haben gemeint... na toll... machen die im BMW Werk denn nur Mist zur Zeit.... Und haben mich auf meinen Termin in mittlerweile einer Woche vertröstet, wenn ich wegen dem Wischwasserbehälter komme.

    Heute Morgen habe ich ihn in der Werkstatt abgegeben und noch dazu gesagt, dass außerdem mit dem PDC Sensoren bzw. dem Einparassistenten etwas nicht stimmt und das ich bei adaptiv. Fahrwerk nichts merke. Also im Komfort ist es nicht Weicher als auf Sport und auf Sport ist es nicht Härte als auf Komfort. Da haben sie gleich mal gesagt.... uhhh dafür haben wir jetzt aber keine Zeit das war nicht eingeplant..... aber sie schauen was sie zeitlich tun können.

    Mittlerweile wurde ich schon angerufen und auf Übermorgen vertröstet weil alles erst trocknen muss. Außerdem wurde mir mitgeteilt dass alle Fehler vermutlich von dem Wischwasserproblem kommen, wenn man es betätigt, läuft es Hinten rechts am Fußraum/Sitz an einem Kabelbaum Literweise raus. Siehe Bilder.

    [​IMG][​IMG]

    Auf die Frage ob den die Rot durchtränkten Polster erneuert werden, hieß es das muss man sich erst von BMW absegnen lassen und etwa eine Stunde später, es ist abgesegnet ich bekomme einen neuen Teppich (Heißen die weissen Polster auf den Bildern Teppich?) Aber wahrscheinlich kommt es zu Lieferschwierigkeiten - also nicht bis Übermorgen....

    Naja, ich schätze mal jetzt habe ich halt ein 6 Wochen altes Neues repariertes Auto und muss das so hinnehmen. Wie viel Sachen müssen denn kaputt sein damit man es zurück geben bzw. Umtauschen kann?

    Jetzt meine Frage an Technisch Erfahrene: Hat den das adaptiv. Fahrwerk und die PDC etwas damit zu tun? Läuft das beides da hinten an dem Kabelbaum entlang? Und was könnte noch defekt sein was ich vielleicht noch gar nicht gemerkt habe, also was läuft da noch alles lang an dem Kabelbaum? Oder sind da sogar Steuergeräte in der Nähe? Und welche?
     
  2. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    da ist kein Steuergerät in der Nähe.
    Der KBB ist auch in sich Dicht, mit PDC u. Adaptiven Fahrwerk hat es nichts zu tun.
    Das Steuergerät des Fahrwerk sitzt im Gepäckraum rechts in einem Geräteträger.
     
  3. #3 Pascal93, 26.04.2016
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Ich sehe das ähnlich wie Ombre, der Kabelbaum ansich ist dicht, da dürfte nix passieren normalerweiße.

    Was ich mir durchaus vorstellen könnte das die Feuchtigkeit an den Kabeln entlang "gekrochen" ist und somit bis in den Stecker am Steuergerät gelangt ist.
    Alternativ könnte es natürlich sein das noch irgendwo Wasser eingedrungen ist wo eben ein entsprechendes Steuergerät sitzt.

    Am besten genau prüfen bzw. prüfen lassen, aber sehr ärgerlich das Ganze bei einem erst 6 Wochen alten Fahrzeug.
     
Thema: Wasserschaden - Technische Probleme, adaptives Fahrwerk, PDC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f21 probleme

    ,
  2. wasserschaden bmw 1er

    ,
  3. bmw f21 120i Problem

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden - Technische Probleme, adaptives Fahrwerk, PDC - Ähnliche Themen

  1. [E8x] PDC Kabelbaum + Zubehör

    PDC Kabelbaum + Zubehör: Biete ein PDC Kabelbaum 61129186278 (Hinten), PDC Modulhalter und PDC Sensorhalter/Klips zum nachrüsten an. Habe diese Sachen nicht benötigt bzw....
  2. [E87] Biete PDC-Steuergerät (nur PDC hinten)

    Biete PDC-Steuergerät (nur PDC hinten): Wegen Umrüstung auf PDC vorn und hinten, habe ich nun ein PCD-Steuergerät für hinten übrig. Voll funktionsfähig. Idealer Ersatz für denjenigen,...
  3. Hilfe! Felgen Fahrwerk Kombination

    Hilfe! Felgen Fahrwerk Kombination: Hallo, ich habe ein großes Problem. Habe zuletzt das KW Gewindefahrwerk an meinem 135i Coupe einbauen lassen bei Henni Performance (Super...
  4. E82 Start(er) Probleme

    E82 Start(er) Probleme: Hallo, ich habe seit kurzem beim Starten Probleme, es hört sich ganz komisch an. Es kann sein, dass es nur einmal kommt, meine Frau meinte es war...
  5. [F21] Nervöses Heck besonders ab 200km/h - Fahrwerk? Tieferlegung?

    Nervöses Heck besonders ab 200km/h - Fahrwerk? Tieferlegung?: Hallo Community, ich fahre einen F21 120d mit M-Paket. Allerdings wurde bei dem Fahrzeug explizit das Serienfahrwerk geordert und das M-Fahrwerk...