Wasserschaden PDC ??? Ein- und Ausbau

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 1erGirl, 23.03.2011.

  1. #1 1erGirl, 23.03.2011
    1erGirl

    1erGirl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Hallo zusammen,

    Ich habe seit Freitag das Problem das mein PDC nicht richtig funktioniert, sprich nur sporadisch. Das Auto stand von Donnerstag auf Freitag draussen (steht sonst immer in der Garage).tja und über nacht hat es geregnet.

    Wie bereits schon gelesen, kann es sein das wasser eingedrungen ist und das Steuergerät dadurch beschädigt wurde. Pdc ist vorne und hinten.
    Merkwürdig ist aber das es mal geht und mal nicht. Komischerweise immer im Zusammenhang von öffnen und schließen des kofferraums.
    Momentan blinkt die LED nur.
    War heute bei zwei freien werkstätten um den Fehler mal auszulesen. Beide konnten nicht darauf zugreifen . Habt ihr evtl noch andere Lösung wie ich mir sicher sein kann ob es das Steuergerät ist, oder muss ich doch direkt zum BMW händler.
    Kann ich das Steuergerät auch selber ausbauen, wenn ja wie und wo befindet es sich genau. Interessant wäre natürlich auch mit welchen kosten das verbunden ist.

    Über eure antworten würde ich mich freuen.
    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverbird, 28.07.2011
    Silverbird

    Silverbird 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Melanie
    Hallo,
    Ich hatte ein ähnliches Problem:bei uns hatte es die Tage ordentlich geregnet.
    Am Dienstag bekam ich die Meldung "zentraler Elektronikfehler" und "PDC ausgefallen". Bin am nächsten Tag zum Freundlichen gefahren,dieser hatte sofort die Vermutung,daß es das PDC-Steuergerät (habe auch vorne und hinten) sein könnte.Naja,er hatte recht.Die Sicken waren wohl bis zum Anschlag vollgelaufen,durfte dafür € 680,- Euro zahlen.Das Wasser war über die rechte Heckleuchte eingedrungen.Bei BMW zwar ein bekanntes
    Problem,gibt sogar eine PUMA Nummer dafür,trotzdem hat BMW den Kulanzantrag erstmal abgelehnt.Mein Auto ist von 12/2007 und damit zu "alt".Habe mich geärgert,daß ich es nicht erstmal selbst probiert habe.Hoffe Du hast mehr Glück.
    LG,
    Melanie
     
  4. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    is hinten rechts drin
    einfach die verkleidung weg und dann siehst dus schon schwimmen ;-)
     
  5. Venard

    Venard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    es ist wirklich wichtig falls ihr blacklines oder andere scheinwerfer verbaut sich zeit zu lassen und darauf zu achten das die dichtung der scheinwerfer wirklich korrekt sitzt ansonsten habt ihr den salat (nur zur info)
     
  6. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    tja mich hats erwischt.

    Neuer 123d vom letzten Monat... 30 Minuten Regen auf der Autobahn -> PDC spielt verrückt. Beim alten 1er hatte ich nie Probleme damit, was die da wohl wieder eingespart haben....
     
  7. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hatt den mal jemand ne definitive aus-und einbauanleitung ? :-(
     
  8. #7 ChrisMPower, 16.02.2014
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Seitenverkleidung hinten rechts entfernen Abdeckung über Steuergeräte Träger entfernen PDC Steuergerät Farbe Grau herausnehmen und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen :daumen:

    mfg
     
  9. #8 Reklov, 03.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2014
    Reklov

    Reklov 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus und Hallo!

    Mir ist nicht entgangen, dass es in diesem Forum auch einen Ort gibt, der zu Vorstellung gedacht ist. Aber ich will gleich sportlich einsteigen und so findet sich mein erster Beitrag in diesem Forum an dieser Stelle.
    Nachdem bei meiner Freundin das PDC-Steuergerät wegen Wassereinbruchs den Geist aufgegeben und BMW Mondpreise für die Reparatur aufgerufen hat, habe ich mir das Ding genauer angeguckt. Durchmessen hat dann ergeben, dass der 5V-Spannungsregler (Bauteil L4949E auf der Platine) keine Versorgungsspannung mehr erhält, da der Pin Nr. 19 wegkorrodiert war. Anlöten eines Kabels war allerdings unmöglich, das Beinchen war unmittelbar am Spannungsregler durchtrennt. Den L4949E konnte ich nicht auf einfachem Weg besorgen, doch einschlägige Elektronikversandhäuser haben reichlich Auswahl an 5V-Festspannungsreglern. Für ein paar Euro habe ich mir bei Conrad einen Ersatzregler mit ähnlichen Spezifikationen gekauft, entsprechend verschaltet, eingebaut und Piep, piep, piep, die Chose läuft wieder. Meine Freundin schleppte dann noch von zwei Kollegen die PDC-Steuergeräte an, die auch einen Wasserschaden erlitten haben. Die Untersuchung ergab: auch hier war es das Beinchen Nr. 19, welches wegkorrodiert war. Und dann fand ich in diesem Thread hier Bilder von einer gebadeten Platine des PDC-Steuergerätes – und wieder ist es Pin 19.
    Ist auch irgendwie logisch, dort liegt eine Gleichspannung an, und wenn es feucht ist, fließt ein Strom und dabei zersetzt sich eben eine Elektrode – Pin 19 in diesem Fall.
    Wenn hier Leute sind, die nun genau wissen wollen, wie man die PCD-Steuereinheit für schmales Geld wieder flott bekommt, welche Bauteile gekauft werden müssen und wo was wie an die Platine gelötet werden muss, die schreiben hier bitte rein, dass das von Interesse ist. Dann schreibe ich die ganze Geschichte mit Fotos und allem, was man wissen muss.

    Bis dahin, beste Grüße, volker
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 03.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.591
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sehr geiles angebot! schön dass du dir dazu gedanken gemacht hast !wer ich mir merken.
     
  11. #10 carsten_m, 28.05.2014
    carsten_m

    carsten_m 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lorsch
    Motorisierung:
    116i
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Carsten
    Hallo Volker,
    ich habe genau das gleiche Problem bei meinem 116i. Habe das Steuergerät ausgebaut und siehe da der Pin Nr. 19 ist ebenfalls wegkorrodiert. Ich würde das Geld für die Reparatur gerne sparen und es selbst versuchen das wieder hinzubekommen. Von daher wäre es super, wenn Du tatsächlich noch ein paar Infos geben könntest: Welches Bauteil von Conrad Elektronik hast du verwendet? Wie kan man es an die Platine anlöten damit es wieder funktioniert? Vorab schon mal vielen DANK! Carsten
     
  12. #11 Timanta, 01.08.2014
    Timanta

    Timanta 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Volker,
    bei mir wurde heute das PDC Steuergerät meines 1er BMW 116i klatschnass entfernt. Sieht nicht gut aus und funktioniert nach Trocknen auch nicht. Ich vermute es muss ein Teil der Platine ausgetauscht werden, wenn nicht komplett. Zumindest sind einige Beinchen korrodiert. Hast du Carsten schon geantwortet und könntest mir deinen "Bericht" auch weiterleiten?
    VG Timanta
     
  13. #12 Fabian1986, 01.08.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Ich würde mich ebenfalls dafür interessieren da neulich erst ein Kollege von mir betroffen war und sich ebenfalls Pin19 verabschiedet hat.

    Wäre super wenn du uns an deinem Wissen teilhaben lässt:daumen:
     
  14. #13 rrdesign, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2014
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Hallo zusammen,

    das Teil einfach ersetzen und die Leitungen durchmessen. Dann piepts auch wieder ;)

    ahttp://www.conrad.de/ce/de/product/1184784/Spannungsregler-STMicroelectronics-L4949EPTR-E-Gehaeuseart-SOIC-20?ref=searchDetail

    ich habe ein zusätzliches a vor das http gesetzt damit es nicht als link erkannt wird, da sonst die Weiterleitung komischerweise nicht klappt.

    Falls es doch nicht klappt:

    Bestell-Nr.: 1184784 - 62
    Teile-Nr.: L4949EPTR-E
    EAN: 2050002031401
    Preis: 1,31€
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 roman_kstu, 08.03.2015
    roman_kstu

    roman_kstu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Volker,

    mir ist es diese Woche auch passiert. SG steht im Wasser.
    Nach Ausbau festgestellt, dass PIN 19 weg ist. Wenn Du die Anleitung noch hast, würde ich sehr dankbar sein, wenn Du diese auch mir zuschickst.
    Gruß Roman

    [​IMG]
     
  17. Domii

    Domii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich / Zwettl
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Dominik
    Hallo..habe bei meinem 1er das gleiche Problem gehabt.

    Aus- und Einbau geht ganz einfach. Die Reperatur des PDC war mit ein bisschen Erfahrung auch nicht schwer.

    Der beleidigte PIN des Spannungsregler-ICs ist der Pluspol des ICs (vorletzter Pin von links aus gesehen). Mit einem Stück Draht kann man einfach eine neuenVerbindung von einem Kondensator zum IC anlöten.

    Eine genaue Beschreibung findet man hier:
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/pdc-steuergeraet-32547-4.html
     
Thema: Wasserschaden PDC ??? Ein- und Ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er pdc steuergerät ausbauen

    ,
  2. e87 pdc steuergerät ausbauen

    ,
  3. bmw 1 pdc ausgefallen

    ,
  4. pdc wasserschaden,
  5. 1er bmw pdc wasser,
  6. e87 pdc ausbauen,
  7. bmw e87 wasser pdc,
  8. pdc e87,
  9. pdc bei starkregen,
  10. bmw e87 pdc ausgefallen ki spielt verrückt,
  11. 1er bmw PDC ausbauen,
  12. pdc steuergerat ausbauen e87,
  13. bmw 1er e87 pdc steuergerät wo ,
  14. 1er bmw pdc steuergerät abdeckungen entfernen,
  15. bmw elektronikfehler weiterfahrt nicht möglich,
  16. bmw pdc steuergerät,
  17. pdc Auto Reparatur,
  18. 1er bmw pdc steuergerat ausbauen,
  19. pdc e 87 reparieren,
  20. pdc fällt aus e82,
  21. pdc bmw 1 e87 ausbauen,
  22. steuergerät pdc bmw 1er,
  23. bmw e87 pdc steuergerät ausbauen
Die Seite wird geladen...

Wasserschaden PDC ??? Ein- und Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt

    Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt: Hi, auf den Bildern vom Display beim Parken mit dem Parkassistenen sieht man, dass die PDC Überwachungslinien um das ganze Auto rum gehen. Hat...
  2. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. PDC vor und hinten ohne Funktion

    PDC vor und hinten ohne Funktion: Guten Morgen An meinem 118i Bj. 2012. geht seit gut 3 Wochen das PDC vorn und hinten nicht mehr. Normalerweise wenn ich den Rückwertsgang...
  5. F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?

    F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?: Servus :) bei mir ist der PDC-Sensor vorne außen defekt, es liegt auch schon das Ersatzteil hier, ich würde den nur gerne selbst austauschen....