[E82] Wasserpumpe

Diskutiere Wasserpumpe im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bei meinem 125i geht es jetzt allmählich auf die 100tkm zu. Demnächst gibt es neue Sommerreifen, neue Zündkerzen,neues...

  1. #1 toecutter, 30.01.2019
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Hallo zusammen,

    bei meinem 125i geht es jetzt allmählich auf die 100tkm zu. Demnächst gibt es neue Sommerreifen,
    neue Zündkerzen,neues Getriebeöl,neues Motoröl. So zur Wapu. Die Alte ist ja bekannt dafür gerne
    mal etwas Ärger zu machen.Soweit ich das gelesen habe, ist die Wapu im 125i verbessert. Gibt es
    Erfahrungen, ob und wann die gerne kaputt gehen? Habe damals bei meinem 330i auch bei 150000km
    die Wapu präventiv getauscht, weil ich auf das Auto angewiesen bin. Beim alten Modell war wohl gerne die
    Welle ausgeschlagen und die vielen dann schon ab ca. 100000km aus.

    Gruß Bernie
     
  2. #2 AK-Motion, 31.01.2019
    AK-Motion

    AK-Motion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    Wilhermsdorf / Radolfzell am Bodensee
    Vorname:
    Alex
    Hallo,

    das ist auch die elektrische Wasserpumpe richtig?
    Falls es die gleiche wie bei dem N54 ist dann gibts hier 2 Probleme.
    Das eine Problem ist das die sich gerne innen zerlegen und dann nicht mehr fördern = Überhitzung
    Das andere Problem ist die Dichtung, gerade wenn der Motor ein wenig Öl saut und das zwangsweise nach unten läuft (oft ist hier das leckende Ölthermostat schuld) kommt es auf die WaPu und die Dichtung löst sich auf = Kühlwasserverlust

    Ich hatte schon beide Fälle, bin mir jetzt aber nicht sicher ob das vom N52 zum N54 gleich ist.

    Die Ausfälle treffen jeden irgendwann, allerdings schwanken die Zeiten / Kilometer stark.
    von 60k bis 160k ist alles dabei, mich hat es das erste mal (komplett defekte WaPu) das erste mal mit ich glaube 130k erwischt und mit 250k erneut aber hier war sie undicht.

    Vielleicht hilft es ein wenig.

    Gruß
    Alex
     
  3. #3 DaniloE31, 31.01.2019
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Der N52 hat aber keinen Ölthermostat, Problem 2 wäre also eher untypisch :wink:
     
  4. #4 AK-Motion, 31.01.2019
    AK-Motion

    AK-Motion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    Wilhermsdorf / Radolfzell am Bodensee
    Vorname:
    Alex
    Öl kann ja von überall herkommen :)
    Sitzt denn die WaPu nicht auch recht unterhalb des Öleinlassdeckels? Da verschütten ja auch gerne Leute mal den ein oder anderen Tropfen, wenn der dann Richtung WaPu wandert und auf die Dichtung kommt zersetzt diese sich langsam.
    Muss nicht alles vorkommen, ist aber eben eine "Schwachstelle" der el. WaPus :)
     
  5. #5 toecutter, 31.01.2019
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Tausend dank fr die Antworten. Also sind die Neuen auch anfällig:evil:. In der Bucht gibt es Sätze mit Thermostat und Schrauben für etwas über 300eu.
    Hm. Öl sifft er kein bisschen. Kommt dann bei 150000 (Dichtungen am Ölfilter) nicht. Ich mache das dann vorm nächsten Winter.
     
  6. #6 gotcha43, 31.01.2019
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.938
    Zustimmungen:
    2.895
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Also die wurde schon überarbeitet beim N52KP (der is in allen 130i lci und 125i drin).
    Mehr als 150tkm würde ich nicht garantieren, aber kann natürlich auch deutlich länger halten, habe selbst bei 140tkm noch die erste.

    Aber Ersatz von Pierburg ist nicht sehr teuer und der Tausch beim 125i kein Hexenwerk. Würde einfach abwarten...
     
  7. #7 fe82lix, 01.02.2019
    fe82lix

    fe82lix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Felix
    Habe auch schon um die 150.000km und fahre noch die erste Wasserpumpe.
    Fahr damit auch auf dem Track und mach mir nicht allzu große Sorgen. Präventiv würde ich sie nicht tauschen, sondern erst, wenn sie defekt ist.
     
  8. #8 Knüppel74, 03.02.2019
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Also mein 30i (Bj 06) mit jetzt 194.000km hat soweit ich weiss noch die allererste drin, aber 100%ig weiss ich es leider nicht, hab ihn jetzt seit 125.000km!
     
  9. #9 WhiteWolf, 03.02.2019
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    636
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Meine is bei 85 bis 90t km übern Jordan gegangen. Bj2006
     
Thema:

Wasserpumpe

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe - Ähnliche Themen

  1. [E82] Motortemperatur - Wasserpumpe?

    Motortemperatur - Wasserpumpe?: Bei mir hat mein 135i (N54) am Samstag kurz nach dem losfahren die Meldung... Motortemperatur - Zum Abkühlen gemässigt fahren. Bei erneuter...
  2. 3x Wasserpumpe defekt

    3x Wasserpumpe defekt: Moin Leute, bei mir musste die Wasserpumpe gewechselt werden, weil sie undicht war. Nachdem BMW die Neue verbaut hatte, ist sie nun wieder nach...
  3. Wasserpumpe 120i

    Wasserpumpe 120i: Hallo, wo sitzt beim E87 N46B20 110KW Motor die Wasserpumpe? Und wieviel Aufwand ist es das Teil zu wechseln? Danke im voraus
  4. [E81] BMW e81 UB71 116i Wasserpumpe defekt?

    BMW e81 UB71 116i Wasserpumpe defekt?: [ATTACH] Hallo zusammen ☺ Lieber Forum User ich hätte eine Frage unzwar Hat mein BMW zwei Wasserpumpen? Eine elektronische und eine...
  5. [E81] Kühlmittel/Wasserpumpe? 120i Leistungsverlust

    Kühlmittel/Wasserpumpe? 120i Leistungsverlust: Moin, ich habe mal wieder Probleme mit meinem 1er (120i FL). Letztens bin ich auf der Autobahn gefahren und plötzlich hat er kein Gas mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden