Wasserlache unter Auto

Diskutiere Wasserlache unter Auto im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Folgender Fall, da mein Fahrzeug jede Nacht ca. 10 std im Außenbereich steht ( Arbeit ) und ich am morgen wieder nach Hause fahre stelle ich es in...

  1. #1 Schluempfchen2005, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Folgender Fall,
    da mein Fahrzeug jede Nacht ca. 10 std im Außenbereich steht ( Arbeit ) und ich am morgen wieder nach Hause fahre stelle ich es in meiner Garage ab.
    Fahre ich nach ca. 6 Std wieder heraus ist unter meinem Fahrzeug eine ca. 10cm große Wasserlache ( Kein Kühlmittel oder Scheibenreiniger " Geruchstest und Verlust sichtbar, auch kein Regenfall derzeit )
    Die Lache befindet sich genau dort wo im Sommer bei hoher Luftfeuchtigkeit die Klimaanlage leicht zu tropfen beginnt ( Mitte Fahrzeug bei Getriebe ).
    Was könnte das sein ??

    P.S. Tritt seit dieser Woche auf seit Temparaturen gefallen sind
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Eventuell Kondenswasser? Gerade bei hoher Luftfeuchtigkeit arbeitet die Klimaanlage auch, trotz kühler Außentemperaturen, um die Luft im Auto zu entfeuchten.
     
  4. #3 Schluempfchen2005, 26.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    so kommt mir das fast vor richt absolut neutral, dachte erst das am scheibenwaschbehälter etwas defekt ist aber nach befüllung mit frostschutz muß ich es verneinen
     
  5. #4 Syntheka, 26.10.2012
    Syntheka

    Syntheka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Chris
    Habe neulich auch eine ähnliche "Pfütze" unter meinem 1er gefunden.
    Ich vermute auch, dass es mit der Klimaautomatik zu hat, da die auch beschlagene Fensterscheiben behebt -> Einschalten des Kondensators -> Pfütze

    Am Besten im Auge behalten oder einfach mal ausprobieren, ob die Pfütze auch nach ausgeschalteter Klimaautomatik entsteht.
     
  6. #5 Schluempfchen2005, 26.10.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ist auch bei ausgeschalteter Klimaautomatik !!!vielleicht hängt es mit anti-beschlag sensor zusammen
     
  7. #6 Stefank2810, 26.10.2012
    Stefank2810

    Stefank2810 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Stefan

    So einen gibt es? Dann scheint der bei mir nicht so richtig zu funktionieren :icon_smile:
     
  8. #7 Avdohol, 27.10.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Na klar, sobald du AUTO einschaltest und die Klimafunktion auch an ist, ist der Anti-Beschlags- Sensor an und nix beschlägt mehr!

    Gruß
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Die Pfütze kann bei jeden einschalten der Klimaanlage / Klimaautomatik entstehen.
    Das ist Kondenswasser vom Verflüssiger und Kondensator.
    Das hat mit dem Beschlagsensor nichts zu tun.

    Den Beschlagsensor hat man doch nur bei Klimaautomatik.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schluempfchen2005, 27.10.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    beschlägt aber auch nichts bei mir wenn ohne klimaautomatik fahre !!
     
  12. T.B

    T.B Guest

    Kommt ja auf die Situation an.
    Wenn es draußen regnet und du steigst mit feuchten Klamotten ein, beschlagen die Scheiben. Ist der Beschlagsensor aktiviert wird die Klimaauto so geregelt das die Scheiben zu erst frei werden.
    Schreibt ja niemand hier das die Scheiben beschlagen wenn man keinen Anti-Beschlag-Sensor hat.
     
Thema: Wasserlache unter Auto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trotz ausgeschalteter Klimaanlage Wasser unter dem Auto

    ,
  2. antibeschlagsensor f20

Die Seite wird geladen...

Wasserlache unter Auto - Ähnliche Themen

  1. Anschnallen im Auto

    Anschnallen im Auto: Hallo, Bin im Rettungsdienst tätig und fahre mit dem RTW mit. Sind 170 Leute in meiner Dienststelle, es gibt jedoch 1x der sich NIE anschnallt!...
  2. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  3. Auto stottert - beschleunigt nicht immer - gelbe Motorleuchte

    Auto stottert - beschleunigt nicht immer - gelbe Motorleuchte: Hallo Zusammen, seit einiger Zeit läuft mein 118i (Cabrio) "unrund" - das äussert sich wie folgt: ab und zu geht die gelbe Motorlampe an, nach...
  4. [E87] Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!

    Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!: hallo liebe community! daten meines 1er BMW: baujahr: 2010 118i PS: 143, benziner 5 türer 149000 km folgendes problem plagt mich: die...
  5. Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!

    Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!: hallo liebe community! daten meines 1er BMW: baujahr: 2010 118i PS: 143, benziner 5 türer 149000 km folgendes problem plagt mich: die...