Wasserflecken

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Artorius, 25.09.2007.

  1. #1 Artorius, 25.09.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Weiss nicht, ob das irgendwo hier schon steht. Ich hatte einen kleinen Fleck auf dem Fahrersitz, dachte ich nehme ein MicrofaserTuch und heisses Wasser, um diesen aus dem Stoff zu entfernen.

    Pustekuchen. Nun habe ich genau an der Stelle, wo ich in meinem moire anthrazit das wasser auftrug, einen wasserfleck. sieht hässlich aus. überhaupt sehe ich jeden mist auf diesem stoff.

    frage: wie bekomme ich den wasserfleck weg? Mit meguaire? oder kann das der händler genauso gut wegmachen? ich habe heute eh nen termin wg ölwechsel. falls der das nicht kann, was empfiehlt ihr? schaumreiniger? bin ein laie in sowas und will mir nix putt machen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Günni

    Günni Guest

    entweder du nimmst den sehr guten "Meguiar's® - Carpet Cleaner" oder von "BMW Innenreiniger mit Frischeduft".
    wenn du eh bei bmw bist, lass es doch gleich mitmachen.
     
  4. #3 Artorius, 25.09.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Okay, danke. Hoffe, der Freundlcihe macht das auch :)
     
  5. #4 funkydoctor, 25.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    lol@günni

    Manchmal glaub ich echt Du hast nen kleinen Vertrieb für diese Produkte :lach_flash:

    Ich finde in dem Fall sogar den BMW Polster/Innenreiniger richtig gut. Überhaupt hat da BMW ein paar ganz ordentlich Mittelchen im Programm. Nur die Lackpflegeprodukte würde ich nicht verwenden.

    Gruß
     
  6. Günni

    Günni Guest

    so sieht mein keller auch schon aus. :106: :104: :106:

    p.s.: einige bmw produkte sind von meguiars. die haben nämlich die gleiche produktnummer :wink:
     
  7. #6 funkydoctor, 25.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    #

    Bin mir sicher, dass auch alle anderen Produkte irgendwo eingekauft und neu etikettiert werden.
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    teilweise ist das zeug auch sonax...
     
  9. #8 Artorius, 26.09.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Toll, nun war ich beim BMW Händler.

    Eine Dampfmaschine (oder wie das Teil heisst) hat er nicht. Aber er hat den Fleck zumindest irgendwie behandelt (keine Ahnung ob mit dem Innenreiniger), war dann nass auf dem Polster. Nun ist das getrocknet und der Wasserfleck noch grösser grmpf.

    Und nu? Jetzt hole ich mir viell den Carpet Reiniger. soll ich dann bei dem moire anthrazit (ist ja schwarz und dann das gestreifte) auf die gesamte fläche des gestreiften polsters das mittel verreiben? dann ist, wenn es getrocknet ist viell die gesamte stelle dunkler als nur die eine jetzt hm.

    meine scheibenwischer wurden auch getauscht, nach einem jahr, ist das üblich? naja, kostet immer geld zum freundlichen zu gehen.
     
  10. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Polsterreiniger immer großflächig anwenden,
    die möglichkeit das der stoff ausbleicht oder ähnliches besteht immer!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Artorius, 26.09.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Nun, weiss ja nicht, was er gemacht hat, sieht an den Stellen halt dunkler aus. Aber grossflächig, dann werde ich das wohl versuchen, mit dem Meguiare Carpet Cleaner
     
  13. Günni

    Günni Guest

    hier mal ein link zum mg carpet cleaner.
     
Thema:

Wasserflecken

Die Seite wird geladen...

Wasserflecken - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Wasserflecken Türe/Außenspiegel

    Wasserflecken Türe/Außenspiegel: Hallo Zusammen, ich lasse mein Auto immer (bis jetzt 3x :lol:) in einer Waschstraße reinigen. Bekomme auch ein Mikrofasertuch zum...
  2. [E81] Wasserflecken auf Stoffsitze

    Wasserflecken auf Stoffsitze: Vom Regen habe ich Wasserflecke auf den Stoffsitzen, mich wundert warum ein paar Regentropfen schon solche flecken machen. Wie bekomme ich die...
  3. [E8x] Wasserfleck auf Sitz

    Wasserfleck auf Sitz: Hallo Leute! Mir ist vor kurzem ein kleines Malheur passiert. Mein Dachfenster war über nacht ein kleines Stück weit offen. Ausgerechnet in...
  4. [E87] Wasserflecken am Fahrersitz!

    Wasserflecken am Fahrersitz!: Hey hey. hab meinen 1er vor ca 1 1/2 Jahren gekauft, hatte da schon in den Sitzbezügen erhebliche Glutflecken drin. Daraufhin wurden laut meinem...
  5. wasserflecken ;(

    wasserflecken ;(: eigentlich wollte ich euch heute ein paar pics meine e81 in saphirschwarz präsentieren. hab schon einiges gemacht wie z.b. scheiben tönen,...