Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass

Diskutiere Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Morgen, heute Nacht hat es ja ganz schön gescheppert draußen, mit dem Ergebnis das mir am morgen zunächst ein Tropfen an der Innentür...

  1. #1 turbocab, 12.06.2019
    turbocab

    turbocab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    A39
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    David
    Guten Morgen,

    heute Nacht hat es ja ganz schön gescheppert draußen, mit dem Ergebnis das mir am morgen zunächst ein Tropfen an der Innentür auffiel. Nach kurzer Überprüfung sieht man deutlich das über die Stelle, wo das Dach andockt, Wasser eingetreten ist und das nicht wenig, da genau drunter der Teppich unterm Sitz nass ist.

    Jetzt habe ich erstmal die Befürchtung das die Elektronik einen weg bekommen hat, muss da nachher mal gucken: Sitzen da Steuergeräte? Habe das gefühl gehabt das mein Sitz rumgesponnen hat und plötzlich die Lordoseunterstützung rausgefahren hat.

    UUnd, gabs den Fall vielleicht schon und was kann ich tun? Hat das Fahrzeug evtl. Abläufe an der Stelle die einfach nur verstopft sind?

    Danke für jede Hilfe.
     
  2. #2 Calandy, 12.06.2019
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    1.192
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    zunächst würde ich mal prüfen, ob die Dichtungen in dem Bereich alle i.O. sind und das Dach korrekt schließt.
    Mal mit der Beifahrerseite vergleichen. Evtl. kannst du mit einer Gießkanne mal testen und etwas erkennen. Schließt das Fenster richtig ab?
     
    momoda gefällt das.
  3. #3 turbocab, 13.06.2019
    turbocab

    turbocab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    A39
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    David
    Sieht alles aus wie die beifahrerseite, obs die dichtung ist oder die Schließung. Da komm ich nicht weiter. Was mir heute morgen nochmal aufgefallen ist: wenn die Scheibe ein Stück runter fährt, hängt immer an dieser Stelle ein Tropfen an der Scheibe. Aber siffen tut es genau an der Stelle wo die dichtung der A Säule ins Dach über geht, also eben wie oben beschrieben.

    Abläufe habe ich zumindest keine entdeckt, demnach bin ich so schlau wie vorher.
     
  4. muedet

    muedet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Das Problem hatte/habe ich auch.
    Ich hab zwischen Stoffbezug und Gummidichtung testweise nen kleinen Aquarienschlauch (aussen 3 oder 4 mm) über die gesamte Breite eingedrückt.
    Sieht man nicht, und seit dem ist alles dicht.
     
  5. #5 turbocab, 14.06.2019
    turbocab

    turbocab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    A39
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    David
    So hab gerade mal die Türpappe ab gemacht, dort gibt es ja wohl das Problem das die Abdichtung sich irgendwann auflöst, auch das ist alles gut. Also muss es von oben kommen, was ich bei der Menge aber schon echt komisch finde...

    Gießkannentest hat auch keine neuen Erkenntnisse gebracht
     
  6. muedet

    muedet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    So siehts bei mir aus (sofern man was erkennen kann)
    Den Aquarienschlauch (2x4) hab ich bei angehobenem Dach in den Spalt zwischen Stoffdach und Dichtung eingeschoben.
    Man kann den glänzenden Teil etwas erkennen, muss hin noch etwas neu positionieren.
    Nehme an, dass so die Dichtung gerade so viel Druck bekommt, dass sie wieder fest genug am Dach anliegt.
     

    Anhänge:

    turbocab gefällt das.
  7. muedet

    muedet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Das Wasser ist bei mir an der markierten Stelle reingekommen
     

    Anhänge:

    turbocab gefällt das.
  8. #8 turbocab, 18.06.2019
    turbocab

    turbocab 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    A39
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    David
    Same here. Ok dann werde ich da nochmal Wasser drüber kippen. Vielleicht ist da das leck.
     
  9. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    42553 Velbert
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Hi David,

    kontrolliere erst mal den Wasserablauf der dort sein sollte.
    Bei geöffnetem Dach ist in der Gummischale am oberen Ende der A-Säüle auf jeden Fall
    der ABlauf sichtbar, wenn nicht ist der wohl komplett zu und Wasser dringt in den Innenraum.
    Mache später mal ein Foto von meinem und stelle es hier ein.

    Gruß, Heiko
     
    turbocab und UPZ gefällt das.
  10. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    42553 Velbert
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Hi David,

    Habe eben (bei der Fahrzeugreinigung, daher auch die Flusen) mal ein Foto
    der beiden Wasserabläufe A-Säule gamacht.

    Gruß, Heiko
     

    Anhänge:

    turbocab und UPZ gefällt das.
Thema: Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er cabrio wassereintritt e88

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt Amaturenbrett Beifahrerseite

    Wassereintritt Amaturenbrett Beifahrerseite: Hallo Zusammen, ich habe seit längeren einen komplizierten Wassereintritt in meinem BMW 116i E87 5-Türer Schiebedach. Vor ein paar Monaten musste...
  2. Parksensor eingedrückt - Wassereintritt?

    Parksensor eingedrückt - Wassereintritt?: Moin, seit Anfang dieser Woche ist durch einen Parkrempler in der Heckschürze meines 1ers einer der Parksensoren eingedrückt (in die Schürze...
  3. Wassereintritt an der hinteren Fahrertür

    Wassereintritt an der hinteren Fahrertür: Hallo liebe Community, da bei meinem F20 in den letzten kalten Wochen jeden morgen die Frontscheibe innen ordentlich gefroren war, wurde mir...
  4. [E87] Wassereintritt

    Wassereintritt: Hallo, habe Wassereintritt im Fussraum vorne rechts. Vermute Ablauf Schiebedach verstopft. Jemand einen Tipp wie das Problem gelöst werden kann?...
  5. !!!!LED WECHSEL BEI ANGEL EYES NACH WASSEREINTRITT :o!!!!

    !!!!LED WECHSEL BEI ANGEL EYES NACH WASSEREINTRITT :o!!!!: Hi. Habe seit kurzen erst meinen 1er Coupe gekauft. Das erste Problem was ich hatte war, das mir die Farbe der Angel Eyes nicht gefällt. Bei...