Wassereinbruch links hinten bei der Pannendreieckklappe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Magura, 02.07.2012.

  1. Magura

    Magura 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo BMW Kollegen;
    Ich fahr einen F20 116i 4-türig
    Ich wollte mal nachfragen, ob von euch auch jemand das selbe Problem wie ich hat, nämlich eine ca. 1cm hohen Wassersee links hinten in der Klappe wo das Pannendreieck bzw. das Styropor-Zeugs für die Abschleppöse drinnen ist...!!:shock:
    Ich kam zufällig drauf, als ich einen Platz für meine Rettungsweste suchte und diese dort in der Klappe verstauen wollte.:shock:
    Es hatte sich hier eine ca. 1cm. hohe Lache gebildet...!!...der übrige Kofferrraum ist komplett trocken; auch rechts unter der Kuststoffwanne...!!

    Es hat hier bei uns in den letzten Tagen extrem stark geregnet; und ich bin auf der Autobahn bei Regen gefahren! Kann es sein, daß es das Wasser durch so einen "Gumminippel" welcher am Boden der Klappe ist reindrückt???:roll:....oder durch das so Art Gummi-Gitter welches zu welchen Zweck auch immer hier links hinten befindet...??:shock:
    Durch einen Dampfstrahler kanns jedenfalls nicht passiert sein, denn ich hab mein Auto bis jetzt nur mit der Hand gereinigt.....:wink:

    ...also...hat jemand eine Idee woher der Wassereinbruch kommen könnte...bzw. gekommen ist???:-s
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ich Tippe auf die Zwangsentlüfung die dort verbaut ist, die war ja schon immer ein Problem
     
  4. Mischa

    Mischa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Spritmonitor:
    Jetzt war ich extra nachschauen: Meiner ist da hinten zwar nicht richtig lackiert aber trocken.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    trocken, letztens auch durch wolkenbruch auf der BAB unterwegs, gleich 3x an dem tag.

    hab da alles möglich noch verstaut, auch einen kleinen feuerlöscher, maglight handtuch, alufaltfolie....das handtuch würde das wasser zumindest mal hochsaugen.

    kann da das wasser evtl. auch über ne undichte heckleuchte eindringen? die sitzt ja direkt davor!

    gruss
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    steht Wasser rechts oder links in der Mulde ist es zu 99,9% die Entlüftung die da eingebaut ist, die war schon beim E36 undicht u. dazugelernt hat BMW da nicht.
    Bei den E8x sind da Reihenweise auf der rechten Seite die Steuergeräte abgesoffen u. sie saufen heute noch ab.

    Ganz wichtig! wenn ihr da hinten rumfummelt dann achtet darauf das nie ein Kabelbaum eine Schlaufe über einen Steuergerät macht, speziell auf der rechten Seite, sofern man da was verbaut hat.
    Sollte minimal Wasser über die HK Tülle rein kommen läuft das an den Kabel entlang u. Tropf irgendwann dann auf ein Steuergerät, bei mir war es das PDC das dann Hops gegangen ist.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    poh eh, ich geh da jetzt erst morgen nachschaun, wie die kabel ab werk rumliegen...und nen fechtdetektor hab ich dann auch noch einstecken....

    gruss
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassereinbruch links hinten bei der Pannendreieckklappe

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch links hinten bei der Pannendreieckklappe - Ähnliche Themen

  1. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  2. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  3. [F20] Staubschutz Manschette hinten L&R

    Staubschutz Manschette hinten L&R: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meiner Staubschutz Manschetten, die hinten links und rechts defekt sind (siehe Bild). Kann mir...
  4. PDC vor und hinten ohne Funktion

    PDC vor und hinten ohne Funktion: Guten Morgen An meinem 118i Bj. 2012. geht seit gut 3 Wochen das PDC vorn und hinten nicht mehr. Normalerweise wenn ich den Rückwertsgang...
  5. [E81] Vordere Lautsprecher hinten einbauen

    Vordere Lautsprecher hinten einbauen: Hallo Leute, mein hinterer linker Lautsprecher ist kaputt. Kann ich einen Lautsprecher aus den Türen vorne (übrig nach dem Einbau des Alpine...