Wasser in der Batteriemulde / Quietschen bei niedriger Geschwindigkeit

Diskutiere Wasser in der Batteriemulde / Quietschen bei niedriger Geschwindigkeit im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo zusammen, ich habe mir im Januar 2020 einen gebrauchten BMW 1.20i (M-Sport, 4-Türer F20) zugelegt. Der Verkäufer war ein Vertragshändler...

  1. #1 Neuling38, 17.02.2021
    Neuling38

    Neuling38 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Ömer
    Hallo zusammen,

    ich habe mir im Januar 2020 einen gebrauchten BMW 1.20i (M-Sport, 4-Türer F20) zugelegt.
    Der Verkäufer war ein Vertragshändler namens BMW Mulfinger.

    Seit ca. Oktober quietscht der Wagen bei niedriger Geschwindigkeit. Der Fehler konnte nicht genau
    prognostiziert und behoben werden. Lediglich die Bremsbeläge vorne wurden erneuert, was auch nicht
    weiterhalf.
    Nun musste ich gestern feststellen, dass sich Wasser in der Batteriemulde (unter der Kofferraumabdeckung)
    angesammelt hat (ca. 2-3 cm tief). Hierfür habe ich einen Termin beim ehemaligen Verkäufer vereinbart.

    Meine Frage wäre nun, ob der Wasserdurchfluss aus Kulanz beseitigt werden muss oder bleibe ich auf den Kosten sitzen? Der Wagen hat gerade mal 40.000 km und wurde erstmals im November 2016 zugelassen.

    In so einer kurzen Zeit so oft Probleme mit dem Fahrzeug zu haben, hat mir jeglichen Spaß an diesem genommen.
    Denkt Ihr, dass auch ein Rücktritt vom Kaufvertrag in Frage kommen könnte?

    Für zahlreiche Hilfsvorschläge und Anregungen bedanke ich mich vorab herzlichst.

    Beste Grüße
    Ömer
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    kommt immer drauf anwas der Grund der undichtigkeit ist.. generelle Aussagen über Kulanz kann dir keiner geben.. der Händler kann nach Diagnose einen Kulanzantrag bei BMW stellen dies ist immer eine Einzelfallentscheidung...
     
  3. #3 Neuling38, 18.02.2021
    Neuling38

    Neuling38 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Ömer
    Besten Dank für deine Nachricht.
    Ich vermute, dass der Wagen einen Auffahrunfall hatte und das Wasser über die Rückleuchten hineinfließt.
    Wer weiß, seit wann die Wanne in dem Zustand ist. Ich bin nur darauf gekommen, weil sich aufgrund der Kälte in den letzten Tagen
    das Wasser vereist und dieses während der Fahrt für ein lautes Gluckern gesorgt hat.
    In meinen Unterlagen (Kaufvertrag etc.) habe ich nichts über solch einen Schaden lesen können.
    Vor dem Kauf wurde ich auch nicht über einen Vorschaden informiert.

    Wie gesagt, nur eine Vermutung, müsste ich mal begutachten lassen, wenn es hart auf hart kommt.
     
  4. #4 SilberE87, 18.02.2021
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.796
    Zustimmungen:
    1.760
    Ort:
    Norddeutschland
    Erstmal alle Dichtungen prüfen (lassen), bevor man eine Betrugsabsicht mutmaßt.
     
    Neuling38 gefällt das.
  5. #5 Neuling38, 18.02.2021
    Neuling38

    Neuling38 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Ömer
    Hast Recht.
    Trotz des Ärgernisses und den damit verbundenen Emotionen sollte ich es nicht persönlich angehen.
    Da kauft man sich einen jungen Gebrauchten und dann entpüppt es sich eben als ein Aquarium.

    Naja, hoffe mal, dass ich keine tausenden von Euros bezahlen muss.
     
  6. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Dann hoffe mal das es kein Unfallwagen ist.
     
  7. #7 DominikS66, 19.02.2021
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Beim F20 liegen die Rückleuchten komplett außerhalb, da ist keine Öffnung nach innen wie es beim E87 war. Wasser in den Holmen ist kein unbekanntes Thema beim F20, in den Facebookgruppen ist das ein wiederkehrendes Thema, nimm mal den Kofferraumboden raus und prüfe dort nach, auch in den „Taschen“ im Kofferraum links und rechts am Heck. Links ist da die Klappe hinter welcher das Bordwerkzeug liegt, schau mal da rein.
     
Thema:

Wasser in der Batteriemulde / Quietschen bei niedriger Geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Batteriemulde / Quietschen bei niedriger Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. wasser tem zu hoch????????

    wasser tem zu hoch????????: bmw 125 i wassertemp.zu hoch habe 107 grad der e lüfter geht nicht an bei klima einschalte leuft der lüfter bei heizung auch was ist der fehler
  2. [E87] Wasser im Fußraum beim Beifahrer.

    Wasser im Fußraum beim Beifahrer.: Hallo zusammen, schon seit Längerem ist bei mir der Fußraum beim Beifahrer komplett nass. Nach langer Suche habe ich festgestellt, dass das...
  3. 2.559km BMW 1er 2er X1 X2 Mini Wasser Kühlmittel Leitung 8632767 8645546

    2.559km BMW 1er 2er X1 X2 Mini Wasser Kühlmittel Leitung 8632767 8645546: [IMG] EUR 59,00 End Date: 28. Mai. 13:45 Buy It Now for only: US EUR 59,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Wasser im Auto - Wo kommt's her?

    Wasser im Auto - Wo kommt's her?: Hi Leute, hatte vor dem Winter feststellen müssen, dass meine komplette Rücksitzbank durchnässt ist. PDC-Steuergerät hat sich auch verabschiedet,...
  5. Wasser unterm Fahrersitz/Seitenschweller

    Wasser unterm Fahrersitz/Seitenschweller: Moin, Ich habe eben den Sub unter dem Fahrersitz gewechselt und 1. festgestellt dass der nur nen 2 Pin- Anschluss hat und nicht 4 Pin. Hab extra...