Wasser im Kofferraum nach dem Waschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von todonix, 05.07.2013.

  1. #1 todonix, 05.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo,

    beim waschen in der Waschstraße (Best Car-Wash) kommt Wasser in der Kofferraum. Für die die nicht wissen wie bei Best Car-Wash die Auto gewaschen werden.

    1. Durchfahren eines Torbogens zum "einweichen" des Schmutzes. Hier kommt schon extrem viel Wasser auf den Wagen. Es wird hier bereits dringend empfohlen, die Lüftung auszuschalten damit kein Wasser in die Lüftung laufen kann.
    2. Dann vorreinigen mit dem Hochdruckreiniger.
    3. Einfahrt die eigentlich Waschstraße.

    Diese ganze Prozedur bisher keine meiner Auto (Golf 4, Seat Ibiza, Golf 6) ein Problem gemacht. Aber meinem 1er passiert dies:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Dichtung wurde bereits getauscht aber BMW meinte beim Mitbewerber Mr. Wash würde das nicht passieren. Das deute ich für mich so, dass ich woanders waschen lassen soll, was ich für nicht akzeptabel halte.

    Habt ihr noch eine Idee was das Problem sein könnte?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falli

    Falli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Ich habe genau das selbe Problem. Sieht bei mir auch immer ähnlich aus wenn ich in die Waschstraße fahre...
    Aber da ich ihn danach immer ableder, oder ihn mit der Hand wasche, habe ich mich dies bezüglich noch nicht um eine Lösung bemüht.
    Würde mich aber auch mal Intressieren ob das noch mehr F2X haben?
    Und ob schon jemand eine Lösung hat
     
  4. #3 todonix, 05.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Das würde ich aber machen, denn wenn Wasser in die Lücken läuft, was man nicht unbedingt sieht, dann rostet es irgendwann.

    Ich galube nicht, dass die Garantie gegen Rost dafür aufkommt. :angry:
     
  5. Falli

    Falli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Ich denke schn das BMW hier in der Pflicht steht, und wenn das Fahrzeug dann nach 2 Jahren rosten würde, denke ich nicht das sie das auf den Kunden abwälzen.
    Aber davon mal abgesehen, kann das eigentlich nicht sein bei einem so neuen Auto:haue:
    Wobei es bei dir wirklich schon extremer aussieht als bei mir. Bei mir sind immer nur nen Paar spritzer an der Verkleidung unten...
     
  6. #5 Silly-Vanilly, 05.07.2013
    Silly-Vanilly

    Silly-Vanilly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hi,

    ich bin normalerweise jemand, der zu 95% sein Auto mit der Hand wäscht.

    Im Mai war ich mal bei uns im Ort in einer Textilwaschstraße - gleiche Prozedur: Durchfahrt durch Bogen um Auto einzuweichen, dann Hochdruckreiniger und dann Waschstraße an sich.

    Ergebnis: Wasser an den gleichen Stellen im Kofferraum wie im Foto.

    Lösung: bis jetzt keine außer 100% Handwäsche. Beim nächsten Werkstatttermin wird das aber angesprochen.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ich war bereits mehrmals in schleppstrasse (obiges Procedere) und in anderen (box) Waschanlagen und hatte noch nie wasser im kofferraum.....auch wenn ich mit dem eigenen hochdruckreiniger mal drübergehe (und da sprühe ich so aus 1,5-2m mit dem flächenstrahl auch mal gezielt in die kofferaumspalte, um den dreck rauszuspülen.....

    was mir aber oft passiert, dass baim erstenmal die klappe nicht richtig geschlossen ist, also kräftig zuknallen....wird zwar innen gezeigt (und dann beweg ich mich oft leich genervt wieder nach hinten), aber in der "ungeschlossenen" (ist einghackt, aber nicht bündig!) Stellung würde ich solche wassereinbrüche samt spritzer auf tasche beim hochdruckreinigen erwarten....

    also: klappe wirklich zu?

    gruss
     
  8. #7 todonix, 05.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo,

    die Kofferraumklappe war 100%ig zu. Ich habe vor dem Durchfahren die Klappe nochmals mit Schwung zugeschlagen (Es ist nicht zum 1mal Wasser reingekommen).

    Bei einer Handwäsche passiert zum Glück nicht so viel. Man sieht zwar, dass das Wasser etwas über den ersten Dichtungsrand kriecht aber dann ist Schluss
     
  9. #8 Mirswurscht, 05.07.2013
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sieht bei mir jedesmal bei Mr Wash so aus.
     
  10. #9 todonix, 06.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Da bin ich aber froh, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat.

    Bei dem alten 1er tritt das Problem wohl nicht auf. Zumindest haben mir das ein paar Leute bei der Waschstr. gesagt/gezeigt.

    Mal schauen ob sich noch andere melden mit diesem Problem.

    Gestern am späten Nachmittag habe ich noch mit meiner Werkstatt gesprochen. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass die Verkleidung abgenommen wird und ein armer KFZler in den Kofferraum klettern muss und das ganze Filmen soll (In der Waschstr.). Da wäre ich gerne dabei :mrgreen:
     
  11. #10 McAllstar, 06.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2013
    McAllstar

    McAllstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Habe bisher auch keine Probleme mit den Schleppstraßen gehabt. Werde aber mal darauf achten, wobei mir das schon aufgefallen wäre, weil ich idR auch aussauge; auch den Kofferraum

    Kann man das Kofferraumschloss nicht ein wenig nachjustieren, also das der Deckel enger schließt? Geht mit den Türen ja auch.
    Sieht nicht so aus als wäre das Wasser literweise in den Kofferraum gelaufen. Vielleicht hilft das ja.
     
  12. #11 todonix, 06.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Das hat BMW bereits gemacht incl. des austauschen der Dichtung aber keine Besserung.
     
  13. #12 todonix, 19.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    so, es geht in die nächste runde
    BMW will es jetzt wiessen bzw. jetzt wissen sie leider noch nichts

    Mein Händler muss die Kofferraumverkleidung abnehmen und dann ab die Waschstr. Ein Techniker muss dabei im Kofferraum sitzen und das ganze schauspiel filmen damit analysiert werden kann woher das wasser kommt

    Da wäre ich gerne dabei
     
  14. #13 Silly-Vanilly, 19.07.2013
    Silly-Vanilly

    Silly-Vanilly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Halte uns bitte auf dem Laufenden. Vielleicht gibt es ja bald eine Lösung, von der viele profitieren können. Danke.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das will ich SEHEN!

    ist ja schon so, wie ich das für fehler immer gleich für BMW mache, sonst glaubts ja keiner.....

    zum Thema:

    nach der schleppstrasse hab ich nochmals speziell nachgeschut: die Gummidichtung ist im falzbereich so wie bei dir NASS, beim öffnen der klappe tropft wasser in den schloss/verkleidungsbereich. innerhalb der Dichtung zum kofferaum hin war kein wasser eingedrungen.....

    aber so doll dicht ist das wirklich NICHT

    wahrscheinlich kommt beim Video raus, serienstandard.

    übrigens sitzt meine klappe recht stramm, wenn man sie nicht kräftig zuknallt, ist sie immer nicht komplett eingerastet.

    gruss
     
  17. #15 todonix, 19.07.2013
    todonix

    todonix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Baujahr:
    11/2011
    Das wäre für ein Fahrzeug aus dem Premiumklasse aber ein Armutszeugniss

    Die andere Marken haben dieses Problem nicht.

    Wie ich oben bereits beschrieben habe, haben meine vorherigen Autos dieses Problem nicht gezeigt. Aber auch Bekannte mit anderen Marken aus der Golf Klasse oder kleiner haben dieses Problem nicht.

    Das mit dem Wasser beim öffnen der Kofferraumklappe kenne ich von meinem Golf auch aber nicht so. Besonders weil das Wasser an der Klappe und an der Dichtung zu sehen ist. Auch das das Wasser im kompletten Bereich der Ladekannte zu sehen ist.
     
Thema: Wasser im Kofferraum nach dem Waschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 wasser im batteriekasten

    ,
  2. golf 6 wasserim kofferraum

    ,
  3. bmw nach wäsche im kofferraum wasser

    ,
  4. bmw e81 Wasser heckklappe ,
  5. rauschende boxen 120d Wasser im Kofferraum
Die Seite wird geladen...

Wasser im Kofferraum nach dem Waschen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Flecken im Kofferraum

    Flecken im Kofferraum: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe seit einiger Zeit 1-2 Flecken auf dem Filz im Kofferraum. Diese wurden durch eine zügige...
  2. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  3. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  4. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  5. Kofferraum Öffnung F Modelle

    Kofferraum Öffnung F Modelle: Guten Abend, Es handelt sich um eine Codier Frage der F Modelle 5er Serie. Wollte es nicht in den Thread für die F2x Modelle posten. Ich muss...