Waschstraße (Microfaser) oder Hochdruckreiniger (SB-Box) bei UNI Schwarz II

Diskutiere Waschstraße (Microfaser) oder Hochdruckreiniger (SB-Box) bei UNI Schwarz II im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich wollte mal fragen was besser und schonender wäre für meinen kleinen in UNI Schwarz. Persönlich würde ich sagen, in der SB-BOX, da...

  1. #1 Dani`s1er, 23.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,

    ich wollte mal fragen was besser und schonender wäre für meinen kleinen in UNI Schwarz.

    Persönlich würde ich sagen, in der SB-BOX, da er ja keine Walzen abbekommt.
    Was meint ihr?

    Noch ne zwischen Frage. Mir ist heut ein LKW entgegen gekommen, der ein Steinchen verlor und habe jetzt an der Fahrertür einen kleinen lackabplatzer ca. 1-2mm, der etwas grünlich schimmert. Kann ich dies mit nem Lackstift ausbessern?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ich rate dir von der waschstrasse ab!!! Uni schwarz ist leider sehr sehr empfindlich. Am besten nur handwäsche...

    Zum lackstift...das wird man sehen. Ich wuerd mal fragen obs ein lackierer mit smartrepair wegbekommt. Hast du vollkasko? Wenn du nur 200€ SB hast dann lass die tür doch neu lackieren.
     
  4. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Die Bürsten in diesen Selbstwasch-Parks sind meist mit jeder Menge Sand versehen. Von daher würde ich an Deiner Stelle eine Bürstenlose Waschanlage vorziehen. Echte Handwäsche wäre natürlich noch besser.

    Einen kleinen Steinschlag kann man austupfen. Am Besten ganz fein mit einem Zahnstocher arbeiten. Anschließend mit Klarlack drüber, ganz wichtig! Wenn man etwas Ahnung (oder Mut) hat, kann man die Stelle hinterher auch wieder plan schleifen und auspolieren. Ist aber natürlich nichts für den Anfänger.
     
  5. #4 Dani`s1er, 24.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Also kann ich auch nur mit dem Hochdruckreiniger (vorwäsche und dann mit Schaum waschen? Der Steinschlag ist etwa so groß wie ein brötchenkrümel, oder wie ein 1/4 reiskorn
     
  6. #5 Christo, 24.05.2011
    Christo

    Christo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Handwäsche ist das einzig wahre!!!
     
  7. #6 Dani`s1er, 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Da hast schon recht. Aber das Hochdruckreiniger besser Microfaser-Waschanlage bleibt bestehen? Ist doch eigentlich schonender für den Lack.
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Was willst du damit ausdrücken?
     
  9. #8 Dani`s1er, 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Ich will nur wissen, was von den beiden Waschmethoden, die schonendere ist.
     
  10. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Handwaschen ist immer die schonendste... aber ich versteh deinen Satz da nicht
     
  11. #10 Dani`s1er, 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Upps, da fehlten ein paar Worte. Ich meinte ob die Hochdruckwäsche im allgemeinen besser geeignet für unilack ist, als die Waschstraße. Ich würde mich freuen, wenn jetzt nicht wieder von handwäsche geredet wird
     
  12. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Also unter Handwäsche versteh ich folgendes....man spritzt seinen Wagen einmal schnell mit nem Hochdruckreiniger ab. Putzt ihn ordentlich mit nem Schwamm und nem entsprechendem Auto Shampoo und spritzt ihn dann wieder mit nem Hochdruckreiniger ab.


    NUR mit nem Hochdruckreiniger wirste den Wagen nicht richtig sauber bekommen und diese scheiß Schaumbürsten sind auch fürn auch Arsch...
     
  13. #12 Dani`s1er, 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Bei uns gibt es hochdruckreiniger wobei direkt das Auto einshampooniert wird. Sauber wird der Wagen, sogar besser als in der Waschstraße. Ich wollte einfach nur wissen ob diese Methode den Lack besser schont.
     
  14. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ja macht sie...
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Klar schäumt nen Hochdruckreiniger auch ein... danach muss man aber trotzdem mit nem Mikrofaserschwamm nachwaschen... bissel kneten... abspritzen... abwischen mit Mikrofasertuch
     
  16. #15 Dani`s1er, 24.05.2011
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Gut dann ist meine Frage beantwortet und ich werde nicht mehr in die Waschstraße fahren sondern werde doch beim hochdruckreiniger bleiben
     
  17. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    NIE WIEDER UNI SCHWARZ! -.- ich war heute ne stunde in der Waschbox (ohne polieren und waxen oder sowas) ich hätte noch 5 Std. weiter rundrum putzen können. Wenn ich auf einer Seite fertig war, hätte ich wieder auf der anderen anfangen können...man sieht jedes kleines Staubkorn... -.-
     
  18. #17 bmw_123_d, 27.05.2011
    bmw_123_d

    bmw_123_d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen, ich kann nur vom Hochdruckreiniger abraten. Die Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger in einer Waschstraße hat bei meinem aplinweissen den Lack von den Einparksensoren runtergestrahlt. Ab jetzt nur noch Handwäsche...
     
  19. Manuu

    Manuu 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ---
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Dann war der Lack vorher schon irgendwie angegriffen oder falsch lackiert. Oder der hockdruckreiniger war zu nah am lack. Normal passiert da nix!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Vorne oder hinten?


    Das war ein zu starker Hochdruckreiniger und zu nah dran.... da platzt so schnell nix ab. Man sollte aber bei den industrieteilen mit viel bar nicht so nah ran gehen... herkömmliche zum Hausgebrauch haben das Problem nicht
     
  22. c-mate

    c-mate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Handwäsche ist ja schön und gut...nur wo kann man das noch machen?
    Früher als Kind habe ich unser Auto mit dem Gartenschlauch und Eimer, Schwamm und viel Schaum vor dem Haus gewaschen. Aber das darf man ja aus verständlichen Umweltgründen nicht mehr.
    Und in den SB Waschanlagen mit den Hochdruckreinigern darf man nicht mit dem Schwamm waschen, die wollen ja dass man deren Bürsten nimmt (und Wasserhahn hats ja auch keinen).
    Wo soll man denn dann handwaschen, wenn man keinen Hinterhof hat, den keiner sieht...
     
Thema:

Waschstraße (Microfaser) oder Hochdruckreiniger (SB-Box) bei UNI Schwarz II

Die Seite wird geladen...

Waschstraße (Microfaser) oder Hochdruckreiniger (SB-Box) bei UNI Schwarz II - Ähnliche Themen

  1. BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929

    BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929: Biete BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929 Leichte Gebrauchsspuren, war am Reserveschlüssel, daher meist nur in der Schlüsselschale....
  2. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  3. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  4. Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?

    Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?: Hallo, da hier die Tuning-Boxen diverser Hersteller ja immer wieder kritisch diskutiert werden, wollte ich mal fragen, ob es tatsächlich...
  5. Tuning Box mit ABE oder TÜV-Gutachten gesucht

    Tuning Box mit ABE oder TÜV-Gutachten gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Tuning-Box für den M135I LCI mit Schaltgetriebe. Da ich legal unterwegs sein möchte, soll die...