Waschanlagenkratzer entfernen

Diskutiere Waschanlagenkratzer entfernen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich habe mir zum aufbereiten bei clean your car folgendes Set bestellt: DAS-6 PRO Dual Action Polisher - Menzerna Kit Bei unserem...

  1. #1 Xtreme1988, 17.07.2010
    Xtreme1988

    Xtreme1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir zum aufbereiten bei clean your car folgendes Set bestellt: DAS-6 PRO Dual Action Polisher - Menzerna Kit

    Bei unserem Ford in Silber-Metallic sind auch mit der S100 Politur und den Compounding-Pads alls Kratzer problemlos raus gegangen. An meinem Auto in Schwarz II Uni bekomme ich nicht die feinsten Kratzer raus.
    Ich bin so langsam verzweifelt und habe keine Ahnung was ich noch ausprobieren könnte.
    Hat jemand noch einen Tipp?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 17.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein Uni Lack ist empfindlicher wie ein Metallic Lack.

    Ich nehm immer Meguiars SwirlX und ScratchX, ist aber beides nicht für ne Poliermaschine gemacht, glaub ich.
     
  4. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Was meinst Du denn mit kleinen Kratzern? Hast Du viel kleine von der Waschanlage oder nur wenige tiefer gehende (Bild 1 oder 2)?

    [​IMG]
    BMW-Metallic 50/50 Waschanlagenkratzer

    [​IMG]
    Schlimme Stelle nach der PO106FA

    Alleine mit der PO106FA solltest Du ein sehr gutes Ergebnis erzielen können. Die Menzerna-Polituren fährt man kurz und knackig. Also auf Stufe 6 und mit viel Druck auf einem harten Pad. Anders wirst Du mit der DAS6 den Lack nicht bezwingen können. Was danach noch überbleibt kann mir schärferen Polituren bearbeitet werden.
     
  5. #4 Xtreme1988, 17.07.2010
    Xtreme1988

    Xtreme1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Es sind sowohl Waschanlagenkratzer als auch etwas stärkere. Mit der S100 und dem harten Pad bekomme ich aber leider auch keine Waschanlagenkratzer raus.
    Habe es auch schon auf nem Saphirschwarzen 7er BMW probiert. Dort klappt es problemlos. Ich habe auch schon versucht die stärkeren Kratzer mit nem 2500er Schleifpapier auszuschleifen. Der Lack wird zwar wieder glänzend, die Kratzer vom Schleifpapier bleiben aber wenn man genau hinschaut. Welche Politur könnte ich noch testen auf dem Lack?

    Gruß Sebastian
     
  6. #5 1er Manni, 17.07.2010
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    Hallo

    Also ich bekomme die Feinen Kratzer sehr gut mit dem Meguiars Ultimate Compund raus benutze dafür auch eine Dual Action Poliermaschine(Meguiars)


    Kann mich net Beklagen somit und seitdem der kleine mir gehört hat er auch erst einmal eine Waschanlage gesehen aber vorher musste ich schon gut Ackern damit der wieder wie "neu" aussieht(naja eher besser\:D/)

    Aber bei der ganzen Arbeit gehen bei mir auch immer mit 2Mann mal eben gut 4-6std drauf um ein Top Ergebnis zu bekommen.

    Gruß
     
  7. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Wenn es mit den Menzernas nicht geht (2-3 Durchgänge schon probiert?), würde ich es mal mit einer anderen Maschine probieren. Die Menzernas gehören schon zu den Polituren, die für harte Lacke gemacht sind.
    Wenn aber nichts mehr geht, fehlt einfach die Kraft. Dann wäre es an der Zeit mal über eine Rotations-Maschine nachzudenken.

    Ich belasse es dann lieber bei einem 80% Ergebnis, gerade bei fremden Autos. Meine Autos bekomme ich mit der DAS6 in den Griff. :icon_cool:
     
  8. #7 sonofnyx, 17.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Bei massiveren Lackschäden würde ich lieber zum Profi gehen, denn wenn der was versaut, dann ist es sein Problem bzw das seiner Versicherung.
     
  9. #8 Happy2k7, 17.07.2010
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich würde folgendes empfehlen:

    großflächig tiefe Kratzer: Meguiars Ultimate Compound
    großflächig leicht Kratzer: Meguiars SwirlX
    isolierte tiefe Kratzer: Meguiars ScratchX
     
  10. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Mach doch mal ein Foto von den Kratzern. Dann wissen wir auch alle, wovon hier die Rede ist.
     
  11. #10 Xtreme1988, 19.07.2010
    Xtreme1988

    Xtreme1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal ein paar bilder gemacht.
    Leider hatte ich nur das Handy zur Verfügung.
    Die stellen hatte ich beide schon mit der S100 und einem harten Pad versucht zu polieren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Sebastian
     
  12. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Keine Bilder zu sehen! :eusa_naughty:
     
  13. #12 Xtreme1988, 19.07.2010
    Xtreme1988

    Xtreme1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 sonofnyx, 19.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Das sieht mir aber nicht nur nach Waschstraßenkratzer aus, allerdings scheint es noch nicht allzu übel sein. Mit einer ordentlichen Politur (evtl reicht sogar Dodo Lime Prime) und einem leicht schleifenden Pad auf der Maschine sollte dem beizukommen sein. Bei Bedarf noch ein Pad mit etwas mehr Cut in der Hinterhand haben und wenn das Ergebnis nach dem ersten Durchgang nicht zufriedenstellend ist mit diesem einen weiteren Durchgang machen.
     
  15. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ich würde auch sagen, das die Kratzer nicht von einer Waschanlage stammen. Entspricht ja eher meinem 2. Bild weiter oben. Jetzt muß also richtig am Lack gearbeitet werden.
    Kenne die S100 nicht, würde aber vermuten das die DAS6 hierfür zu wenig kraft hat. Mache mal einen Versuch mit der 3.02 auf hartem Pad bei hoher Drehzahl und hohem Druck. Nach 2-3 Durchgängen sollten die Kratzer weg sein. Danach noch eine Runde mit der PO85RD und die Stelle glänzt auch wieder.
     
  16. C.d.K

    C.d.K 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Eine vielleicht blöde Offtopic Frage:
    Funktionieren die Geräte hier problemlos bzgl. Stromkabel usw?
    Ich war bisher nie in UK sondern nur in USA und die haben ja sowohl andere Stecker als auch andere Stromstärke und Spannung wenn ich mich nicht irre....
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Das Wetter ist kühler geworden. Hast Du Dich schon in die Garage getraut?

    OT:
    Bei Poliergeräten aus den USA benötigst Du einen Konverter für 110v zu 220v. Die Geräte aus UK haben nur einen falschen Stecker. Also entwerder einen Adapter kaufen für 1-3€ oder gleich das ganze Kabel ersetzen.
     
  19. #17 Xtreme1988, 23.07.2010
    Xtreme1988

    Xtreme1988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorgestern habe ich nochmals einen Versuch gestartet. Mit der 3.02 hat es schon wesentlich besser geklappt. Nach 4 bis 5 durchgängen waren die leichteren Kratzer verschwunden. Gestern war ich bei einem Lakierer, der sich mal an dem Lack versuchen wollte. Selbst der hatte große Probleme den ein oder anderen Kratzer zu entfernen. Schwarz II scheint also wirklich ein sehr harter Lack zu sein. (war auch die Meinung vom Lackierer).
     
Thema: Waschanlagenkratzer entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlagenkratzer entfernen

    ,
  2. waschanlagenkratzer aus schwarzem lack entfernen

    ,
  3. wie leichte waschanlagenkratzer entfernen

Die Seite wird geladen...

Waschanlagenkratzer entfernen - Ähnliche Themen

  1. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...
  2. [E87] Plug&Play Verstärker Axton A430/Entfernung BMW-Business

    Plug&Play Verstärker Axton A430/Entfernung BMW-Business: Hi, überlege mir, meinen 1er Facelift (11/2009) hifimäßig weiter – aber nicht allzu aufwändig – aufzurüsten. Vorhanden ist: Radio Business...
  3. Typenschild entfernen: Wie am besten?

    Typenschild entfernen: Wie am besten?: Demnächst schneit's einen neuen ins Haus, nur wurde der mit Typenschildern bestellt. Die kleben nun seit 11000km und knapp über einem Jahr dran....
  4. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  5. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...