Waschanlagen

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von XRuffnexX, 19.12.2009.

  1. #1 XRuffnexX, 19.12.2009
    XRuffnexX

    XRuffnexX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hey leute würd mal intressieren was ihr von solch neuen ,,Textil-Waschanlagen`` haltet.
    War schon immer sehr sensibel auf dem Gebiet Fahrzeugpflege eingestellt und deshalb kam auch nur immer reine Handwäsche bei mir zum einsatz.
    Aber seit kurzem hat bei uns eine neue Waschanlage geöffnet mit diesen Textilbürsten und Garantieren auch keinerlei Kratzer....
    Weis jetz auch nicht so recht was ich davon halten soll, war bis jetz dreimal drin und ich persönlich war doch sehr zufrieden (wenn auch relativ teuer, 18€ mit nanoversiegelung)
    Was haltet ihr davon bzw. welche Erfahrungen habt ihr schon damit gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mfdcpereira, 19.12.2009
    mfdcpereira

    mfdcpereira 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Marco
    Spritmonitor:
    Hallo,

    also, erst einmal halte ich persönlich nichts von diesen ganzen "Extra" Programmen. Wenn halten Sie nur bis zur nächsten Ecke. Natürlich ist es ganz praktisch mal in die Waschstrasse zu fahren habe aber ganz grosse Bedenken das die Textil Bürsten/Lamellen oder was auch immer nicht noch verdreckt von dem "vorfahrzeug" sind. Von daher ist meine persönliche Meinung = Abstand davon zu halten. Da warte ich lieber ein bisschen mehr und gönne meinem Fahrzeug eine Handwäsche. Da bin ich dann auch sicher das das selbige dann auch richtig sauber wird.

    LG
    Marco
     
  4. #3 BMWlover, 19.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich halte davon gar nix. Wenn du nachher nen Kratzer drin hast, dann werden sie halt behaupten der war vorher schon drin. Wie willst du ihnen das Gegenteil beweisen?

    Ich wasche weiterhin von Hand.:icon_smile:
     
  5. #4 Axxis1973, 19.12.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    es gibt leute die gerne von hand waschen würden aber ich habe einfach wirklich keine zeit dazu. fahre immer in die textil waschanlage. bin damit recht zufrieden. mein auto ist aber auch weiss. da sieht man die mikrokratzer nicht so sehr.
     
  6. #5 Fabi189, 19.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab einfach das Problem dass es verdammte -12 Grad hat und an Handwäsche nicht zu denken ist. Mein Auto ist von oben bis unten gesalzen weil die hier offensichtlich zu viel Salz haben und langsam muss ich's echt waschen. ALso, was tun?! Ich kann ja nicht mal meinen Kärcher auspacken, friert ja alles ein...
     
  7. #6 BMWlover, 19.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich warte dann einfach... Notfalls den Behälter der Scheibenreinigungsanlage auffüllen und weiter gehts:mrgreen: Irgendwann wird es schon mal wieder wärmer:mrgreen:
     
  8. #7 BMW-Racer, 19.12.2009
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Bei -12 Grad würd ich überhaupt nicht durch die Waschanlage fahren, soll v.a. für die Gummidichtungen nicht gut sein, wenn sie mit dem warmen Wasser gewaschen werden, und dann bei Minusgraden einfrieren :?.

    Ansonsten fahr ich im Winter schon hin und wieder mal durch, wenns über 0 Grad hat. Auch wenn er grad im Winter eigentlich nie lange sauber bleibt :wink:. Handwäsche gibts nur im Sommer.
     
  9. #8 Fabi189, 19.12.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Na hoffentlich wird's dann die nächsten Tage wärmer. Ich kann das Salz nicht mehr sehen. Das tut ja direkt weh wenn da überall die Kristalle dranbappen. :?
     
  10. #9 XRuffnexX, 19.12.2009
    XRuffnexX

    XRuffnexX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ..

    Ja genau so gehts mir auch, kann das einfach nicht mit ansehn wenn das auto dreckig ist oder von oben bis unten eingesalzen ist.
    Aber dann jedesmal gleich mein komplettes handwasch zeug auszupacken lohnt sich bei dem wetter sowieso nicht... Deshalb kann dann so eine Textilwaschanlage doch recht praktisch sein.... Ich mein zur handwäsche ist das natürlich kein vergleich aber doch eine doch gute, schnelle lösung seinen geliebten BMW halbwegs vom gröbsten schmutz zu befreien....

    Was ich eigetnlich noch fragen wollte ob jemand solch eine waschanlage schön öfter benutzt hat?? Wie gesagt bin doch eigentlich sehr zufrieden damit gewesen und konnte wirklich keinen mini kratzer finden...

    Was ich natürlich nicht von jeder waschanlage behaupten kann, mein kumpel hatte sein cabrio (e46, imolarot) des öfteren in so ner billigwaschanlage wo die borsten schon so dermasen hart und kaputt ausgeschaut haben, da wär ich nicht mal mit einem panzer rein gefahren als angst um kratzer....
    Naja bei der fahrzeugrückgabe hatte er einige probleme und musste sogar eine politur fürs fahrzeug zahlen weil auf der motorhaube der lack schon so dermasen matt war wie bei einem 2er Golf mit 300000km....
    Schlusszitat: Er hats fotografiert seinen anwalt gegeben die tankstelle auf sachbeschädigung verklagt und ja er hat sogar recht bekommen
     
  11. #10 BMWlover, 19.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn die Technik der Waschanlage schon sichtbar verkommen ist mag das ja noch gehen, aber bei einer neuwertigen Anlage sind deine Chancen da doch ganz erheblich geringer...
     
  12. #11 XRuffnexX, 19.12.2009
    XRuffnexX

    XRuffnexX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ...

    ja klar mit sicherheit hat man damit immer probleme, wenns soweit kommen würde das will ich auch mit sicherheit nicht abstreiten.... Aussage gegen Aussage würds da heissen.
    Und das gemeine ist ja das man nicht einen sichtbaren kratzer hat sondern das es dann nach und nach tausende werden. Bis dann so ausschaut wie bei dem cabrio von meinem kumpel...

    Mich würd halt einfach nur intressieren ob textile waschanlagen auch den lack soangreifen oder nicht
     
  13. #12 holger2811, 19.12.2009
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    ja, stimmt, die können dann ausreisen.

    Ausserdem ist es auch sehr schlecht für den Lack, der bekommt einen richtigen Thermoschock. Lack mit -15 Grad wird mit +20 Grad angespritzt, das kann einfach nicht gut sein.

    Ich habe aber vorhin trotzdem überlegt ob ich mir lieber den Lack wegen dem Salz versaue oder durch die Waschanlage, habe mir dann aber überlegt dass es eh nichts bringt, auf der Rückfahrt hätte ich eh wieder ne Menge Dreck aufgesammelt.....
     
  14. #13 nici356, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Textile Waschanlagen sind doch mittlerweile die Regel bei uns hier zumindest. 18 Euro mit Nano kommt mir extrem günstig vor aber bringt da eh nix, sprühen da bissi was drauf, was soll das bringen. Ich zahl mit Felgen und neuem Angebot "hochglanz blabla perleffekt" und Heisswachs 12 Euro. Das Auto sieht dann schon gut aus und glänz wie Hulle. Aber den richtigen Dreck, eingetrocknetes, Baumharz usw. geht natürlich nicht ganz weg. Ich habe mir Angebote für Handwäsche eingeholt, das günstigste war waschen mit wachsen 40 Euro auf die Hand. Immer noch teuer obgleich ich die Arbeit für 40 Euro mir nich antun würde. Handwäsche hab ich weder Zeit noch Lust zu, ausserdem ist das hier bei uns verboten und da wirst du schon mal 30 Euro los wenn du keinen Ölabscheider hast was ich auch in der heutigen Zeit oki finde.

    Edith: Ob das wasser warm ist? Wer soll das bezahlen? Dann sind die Dinger doch nicht rentabel oder. Aber ich weiss es nicht. In diesen Waschbärhäuschen ist es warm das stimmt. In den Strassen auch oder kommt das noch auf das Programm an?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 JohannesK., 20.12.2009
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    huhu alle,

    also ich bin ja ein Fan von den Allguth Waschstraßen, vorallem die bei uns in Rosenheim, denn da achtet der Besitzter schon sehr darauf, dass er saubere Lappen hat und wächselt die alle 2 Wochen :). Desweiteren, wasche ich immer davor in einer Waschbox mein Auto selber an vorallem in jetzt mit warmen Wasser und bisschen Druck und Shampoo um Harze zu lösen etc, danach passt das im großen und ganzen.

    Im Sommer bin ich auch Fan der Handwäsche aber man kanns auch übertreiben meiner Meinung nach, hatte bis vorkurzen noch die gleiche Einstellung wie BMW-Lover (Marco oder?) :D doch nach 2 fiesen Steinschlägen habe ich keine Lust mehr nur mit der Hand zu waschen, denn es kommt von alleine dass das Auto Kratzer und Macken bekommt.... und die TExtilewäsche macht so gut wie garkeine rein!! :)

    PS:

    Wegen aufbereiten habe ich mal bei swizöl in München angefragt, da ich dort auch mein zeug gekauft habe junge sind die teuer... :D :narr::narr:
     
  17. #15 XRuffnexX, 20.12.2009
    XRuffnexX

    XRuffnexX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hey Johannes,
    darf ich fragen was das gekostet hätte bei swizöl??
    hatte letztes jahr noch einen e-46 aber rein auf show-car aufgebaut
    hatte das auto für ein treffen bei uns für 640€ aufbereiten lassen, ist zwar extrem teuer aber das auto hat besser ausgschaut wie neu ;-)
     
Thema: Waschanlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschstrasse am media markt ludwigshafen

    ,
  2. waschanlage verdreckt

Die Seite wird geladen...

Waschanlagen - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Waschanlage defekt?

    Scheinwerfer Waschanlage defekt?: Morgen zusammen, Heute morgen als ich auf die Arbeit gefahren bin wollte ich die Scheinwerfer mal putzen (hats heftig geschneit und die Dinger...
  2. Antenne + Waschanlage?

    Antenne + Waschanlage?: Moin Leute, ich bin seit knapp einem Monat stolzer 1er Besitzer. So langsam ist dann auch das erste mal Waschen dran. Meine Frage: Sollte...
  3. Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?

    Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?: Hey Leute. Mir ist was doofes passiert und zwar bin ich heute mit meinem 1er durch die Waschanlage gefahren und hatte vergessen dass ich die...
  4. [F2x] Lack verschmiert nach Waschanlage

    Lack verschmiert nach Waschanlage: Hallo liebe Forengemeinde. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen, hatte ich diese Woche keine Lust mein Auto per Hand zu waschen. Also ab zu...
  5. Die Macht der Waschanlage. Motorhaube aufgesprungen.

    Die Macht der Waschanlage. Motorhaube aufgesprungen.: Hallo Leute Ich habe da mal ne ganz blöde Frage und wahrscheinlich bin ich der erste mit diesem Problem. Gestern habe ich mein Baby an der...