Was wird beim 1. Service gemacht?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von neuerbmwfahrer, 23.11.2008.

  1. #1 neuerbmwfahrer, 23.11.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir steht demnächst der 1. Service an (habe jetzt 25000 km runter und die Service-Anzeige erinnert mich bei jedem Start munter dran, den Kleinen bald mal abzugeben).

    Deshalb wollte ich mal fragen, was denn gemacht wird/werden muss und was nicht. Ich möchte nämlich vermeiden, dass ich abgezockt werde und nachher was weiß ich wieviel blechen muss.
    Der Kleine läuft nämlich einwandfrei ohne Makel....

    Gruß
    neuerbmwfahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 23.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ölwechsel, sonst nix.
     
  4. #3 neuerbmwfahrer, 23.11.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    aha. Und wie liegt das preislich? Nur, damit ich das etwas einordnen kann.
    Ansonsten darf also nix auf der Rechnung stehen ,oder?

    Kann man den Service eigentlich auch bei nem anderen als dem BmW-Händler machen lassen, ohne dass man den Garantie-Anspruch verliert? Meines ist nämlich eine Leasing-Karre, deshalb will ich da vorsichtig sein... nicht, dass es nachher heißt: Sie waren nicht beim "richtigen Service"...
     
  5. #4 -The-Game-, 23.11.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    bei mir waren es ca. 230,- € für den 1. service beim 118d-vfl.
     
  6. #5 neuerbmwfahrer, 23.11.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    230 EUR also nur für den Ölwechsel?
    (Zumal ich kürzich erst gehört habe, dass Ölwechsel eh nur dem Händler und der Mineralölindustrie zu Gute kommen.. :evil: )
     
  7. #6 -The-Game-, 23.11.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    nein, ölfilter und bremsfklüssigkeitswechsel stand noch auf dem programm. zudem kostet der check an sich auch paar euros.
     
  8. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Du solltest eine flexible Serviceanzeige haben, die dir anzeigt, wann, welcher Service gemacht werden muss.

    Bei mir geht das über den BC. Im Stand bei laufendem Motor blättern bis Service-Info kommt. Dann BC drücken und du kannst die einzelnen Servicebestandteile mit Restlaufzeit/-dauer ersehen.

    Ein Ölwechel kostet bei meinem 120i ca. 100 Euro. Gerade noch machen lassen! ;-)
     
  9. #8 neuerbmwfahrer, 29.11.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hab mal den bordcomputer gecheckt...der zeigt da was an von wegen bremsflüssigkeit schon wieder nach den nächsten 10 000 km...

    ich möchte halt nicht 2x innerhalb von 3-4 monaten kommen. kann ich das mit der bremsflüssigkeit auch gleich jetzt mitmachen lassen?
     
  10. #9 maddin_ge, 29.11.2008
    maddin_ge

    maddin_ge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    WO wir gerade bei dem Thema Service sind.
    Wie sieht es eigentlich mit BMW Werkstattleistungen aus.

    Also aus dem Bekanntenkreis meinen viele nur, ohh je BMW sehr teuer in der Werkstatt usw.

    Wie sieht es denn aus.
    Ich selkber fahr VW und bekomme genau so einen schock als ich einen Service machen musste, bzw ich eine Reperatur hatte.

    Ich habe gehört das es garnicht stimmt das BMW so MEGA teuer in der Reperatur ist.
    Nun ja ich meine man kann jetzt ein Reperatur am Aussenspiegel nicht mit einem Getriebeschaden vergleichen.

    Ich meine generell.
     
  11. #10 M to the x, 29.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Generell kommt auf Standort und Händler bzw. NL an.

    NL Frankfurt verlangt für schlechte Arbeit zwischen 100 und 140 Euro/ Stunde. Gute Arbeit: nicht im Angebot, für kein Geld der Welt.
     
  12. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    :shock:
    Dadrüber kann ich mich aber echt nur schlapp lachen... Wer so etwas erzählt hat offenbar weder theoretisch noch praktisch auch nur ansatzweise eine Ahnung.

    Theorie --> Google
    Praxis --> einfach mal Altöl angucken oder filtrieren...

    :P
     
  13. #12 M to the x, 30.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Das sieht aber auch schon nach 500km so aus.... und da ist technisch definitiv kein Wechsel nötig.
     
  14. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    ja aber nur optisch, wenn man tatsächlich durch Filtern den Siff rausbekommen würde, was nicht einfach ist, da das Öl den kram ja umschließen soll, dann würde das Ältere mehr Rückstände haben...

    Nicht das ich selbst so eine Schweinerei schonmal gemacht hätte...
    Mir reicht die theoretische Überlegung, dass ein Schmierstoff unter solchen harten Bedingungen was Kräfte und Reibung angeht einfach gewechselt werden muss.
     
  17. #15 neuerbmwfahrer, 30.11.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Naja, kürzlich kam eine Reportage im öffentlichen Fernsehen zu genau dem Thema...weiß auch nicht, was ich jetzt davon halten soll. :x

    Nochmal zu den Werkstätten: Kann man den Service auch bei einer anderen als der BMW-Werkstatt machen lassen? Geht das bei Leasing oder gibts danach evtl. Probleme?
     
Thema:

Was wird beim 1. Service gemacht?

Die Seite wird geladen...

Was wird beim 1. Service gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...