Was tun gegen Festrosten der Felgen auf Radnabe?

Diskutiere Was tun gegen Festrosten der Felgen auf Radnabe? im Reifen & Felgen am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Zwischen Felgen und Radnaben bildet sich immer viel Rost und die Felgen rosten ziemlich fest, dass man sie nur sehr schwer runterbekommt beim...

  1. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
    Zwischen Felgen und Radnaben bildet sich immer viel Rost und die Felgen rosten ziemlich fest, dass man sie nur sehr schwer runterbekommt beim Wechsel.
    1. Frage: Kann ich den Rost bedenkenlos Wegschleifen? Ich will nicht, dass durch zu viel Materialabtragung die Felge nicht mehr richtig sitzt.

    2. Was tun zur Prävention? Bei einer Paste gegen Korrosion oder ähnlichem habe ich Bedenken, dass das in die Gewinde der Radschrauben kommen könnte und diese nicht mehr festsitzen.

    Viele Grüße
    Philipp
     

    Anhänge:

  2. #2 Dexter Morgan, 25.05.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.199
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Den Reifenwechsel in der Werkstatt machen lassen.
    Das hilft zwar nicht gegen Rost. Aber es hilft dagegen, dass man wie blöd am Schlüssel hängt und man die tief vergrabenen Schimpfwörter alle wieder rauskramt. :mrgreen:

    Im ernst, ich würde zumindest mal einen Reifenspezi fragen.
     
    HD_92 gefällt das.
  3. #3 BMWPeter, 25.05.2020
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.850
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    „Wegschleifen“ ist kein Problem. Eine Stahlbürste reicht. Vor der Montage etwas Rostschutzspray auftragen kann auch ganz nützlich sein.
     
    HD_92 gefällt das.
  4. #4 CeterumCenseo, 25.05.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die Nabe richtig reinigen ist eh Pflicht, u.a., damit es keine Vibrationen gibt. Wegschleifen ist da aber nicht angesagt, da reinigt man mit der Drahtbürste. Am besten mit Bohrmaschine/Akkuschrauber mit Bürstenaufsatz dran gehen, es gibt auch spezielle Topfbürsten genau für diesen Zweck. Dabei auch die Zentrierung gut reinigen und diese dann mit etwas Fett oder auch Montagepaste leicht einschmieren.

    Auf die Planflächen von Nabe und Felge kommt nichts!
     
    m :), HD_92 und BMWPeter gefällt das.
  5. #5 sandro22, 25.05.2020
    sandro22

    sandro22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    235
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2018
    Ich nehme Keramikpaste auf der Zentrierung. Aber nicht auf die Anlagefläche!
     
    alpinweisser_120d und HD_92 gefällt das.
  6. #6 SilberE87, 25.05.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.717
    Ort:
    Norddeutschland
    HD_92 und Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 BMWPeter, 25.05.2020
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.850
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    Ja, damit geht es natürlich noch besser als mit der Handbürste. Falls du die nicht kennst, unten habe ich ein Foto eingestellt. Ich benutze die auch und meine Felgen lassen sich immer problemlos entfernen.
     

    Anhänge:

    m :) und HD_92 gefällt das.
  8. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
    Vielen Dank für die Tipps! Ich werde dann beim nächsten Wechsel mit einer Topfbürste bisschen schleifen und Fett oder Keramikpaste auf die Zentrierung draufmachen
     
  9. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
    Wäre auch eine Lösung, aber ich mache gerne selber bisschen was am Auto :eusa_angel:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
  11. #11 spitzel, 26.05.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Es gibt von LM eine Radnaben Paste. Die kann man dünn auftragen.
    Hast du Alufelgen oder Stahlfelgen? Bisher hatte ich nur bei Stahlfelgen das Problem.
     
  12. #12 BMWPeter, 26.05.2020
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.850
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    Die Fläche auf der die Felge aufliegt solltest du aber blank lassen.
     
  13. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
    Habe Alufelgen. Die waren von diesem Winter schon sehr stark festgerostet. Danke für die Info, die Radnaben-Paste von LM ist ja wie dafür gemacht :daumen:
     
  14. HD_92

    HD_92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Philipp
    Meinst du, dass dann die Felge nicht mehr richtig sitzt oder wieso? In dem Thread haben ja einige die ganze Nabe bedeckt.
     
  15. #15 CeterumCenseo, 26.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die Anlageflächen lässt man frei, denn wo was drauf ist, kann sich was setzen und das ist gerade da zu vermeiden. Außerdem spricht natürlich noch dagegen, das der Kraftschluss zumindest teilweise auch über diese Flächen läuft.
     
    BMWPeter gefällt das.
  16. #16 BMWPeter, 26.05.2020
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.850
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    Die Antwort hat dir ja CeterumCenseo schon gegeben. Ich trage an der im Bild rot markierten Stelle nach dem Entrosten jeweils etwas Rostschutzspray auf.
     

    Anhänge:

  17. #17 FORUMSHÄNDLER, 26.05.2020
    FORUMSHÄNDLER

    FORUMSHÄNDLER Garant für gute Preise

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    [x] Autohaus [ ] Homeoffice
    Vorname:
    Marc
    Und beim entrosten eine Schutzbrille aufsetzen !
     
    CeterumCenseo gefällt das.
Thema:

Was tun gegen Festrosten der Felgen auf Radnabe?

Die Seite wird geladen...

Was tun gegen Festrosten der Felgen auf Radnabe? - Ähnliche Themen

  1. [E88] Tuner Berlin

    Tuner Berlin: Hallo zusammen :) Kann jemand zufällig einen Tuner in Berlin empfehlen, der sich mit dem 1er auskennt? Ich will meinen N55 135 etwas optimieren...
  2. BMW 1er E81E82E87E88 3er E90E91E92E93 M3 DAB-Tuner Radio Tuner Radiomodul9119359

    BMW 1er E81E82E87E88 3er E90E91E92E93 M3 DAB-Tuner Radio Tuner Radiomodul9119359: [IMG] EUR 75,00 End Date: 05. Mrz. 09:43 Buy It Now for only: US EUR 75,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Tuner in/um CH gesucht

    Tuner in/um CH gesucht: Kann mir wer einen Tuner in der Schweiz empfehlen, speziell für BMW? Würde gern einen LLK einbauen lassen und den Rest sauber abnehmen lassen (DP,...
  4. CD USB MP3 Autoradio BMW E87 E90 1er 3er Kenwood Tuner§

    CD USB MP3 Autoradio BMW E87 E90 1er 3er Kenwood Tuner§: [IMG] EUR 109,00 End Date: 27. Nov. 10:50 Buy It Now for only: US EUR 109,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Original BMW 1-er CD Professional Radio Tuner/CD/AUX BMWRCD 200 Radio - 9226392

    Original BMW 1-er CD Professional Radio Tuner/CD/AUX BMWRCD 200 Radio - 9226392: [IMG] EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 08. Nov. 21:08 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...