Was tankt ihr?

Diskutiere Was tankt ihr? im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; @102 Octan warum kodderst du hier so gegen an wenn du keine Ahnung hast ?? Alpinweisser hat doch nur fundiert erklärt wie es sich mit der...

?

Was tankt ihr?

  1. Diesel

    407 Stimme(n)
    33,4%
  2. Biodiesel

    2 Stimme(n)
    0,2%
  3. Super E10

    65 Stimme(n)
    5,3%
  4. Super

    310 Stimme(n)
    25,4%
  5. Super Plus

    291 Stimme(n)
    23,9%
  6. 100(+) Oktan

    144 Stimme(n)
    11,8%
  1. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    731
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sven
    @102 Octan
    warum kodderst du hier so gegen an wenn du keine Ahnung hast ?? Alpinweisser hat doch nur fundiert erklärt wie es sich mit der Zündwilligkeit bei Benzin verhält. Und er hat recht. Die Zündwilligkeit nimmt mit steigender Oktanzahl ab. Das heißt die Klopffestigkeit nimmt mit steigender Oktanzahl zu. Ich weiß nicht was du da noch zu lamentieren hast.
     
    armada, Flo95, nox und 3 anderen gefällt das.
  2. #542 102 Octan, 12.11.2018
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.514
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Ich weiß nicht, warum Du jetzt hier noch Öl in das Feuer gießen musst und mir unterstellst, dass ich keine Ahnung habe. Ich habe nur berichtet, wie sich die unterschiedlichen Spritsorten bei meinen getesteten Fahrzeugen angefühlt haben und die Rußentwicklung an den Endrohren.
     
  3. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    731
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sven
    @102 Octan

    Ich gieße kein Öl ins Feuer. Du hast sinnfreier Weise dem Alpinweisser in den Beiträge Nr. 528,530,532 und 534 völlig unsachlich widersprochen während Alpinweisser versucht hat dir was zu erklären. Daran habe ich gemerkt dass du keine Ahnung hast.
    Wenn man auf den Beitrag , dass 102 Oktan Sprit ziemlich zündunwillig ist, mit " In deinem Diesel " antwortet, dann hat man keine Ahnung.
    Und auch dein Beitrag dass Total 98Oktan Sprit kein Ethylalkohol enthält , ist klar falsch. Wie schon erwähn, ist jedem Tankstellenbenzin das zugemischt.
    Das ist auch kein persönlicher Angriff sondern eine Feststellung dass du keine Ahnung hast. Ist ja auch nicht schlimm. Du hast vielleicht von anderen Dingen Ahnung.
     
    nox, Forex und andreasstudent gefällt das.
  4. #544 102 Octan, 12.11.2018
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.514
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Zum Total Kraftstoff steht was oben auf dem Bild. Screenshot_20181112-102151_Chrome.jpg
     
  5. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    731
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sven
    Ich mag mich irren aber sind nicht inzwischen alle Ottokraftstoffe mit Äthanol verschnitten ?
    War da nicht irgend so eine Vorschrift die dazu zwingt ??
    Wenn nicht, gebe ich gerne zu dass ich mich irre. Der Rest meines Text bleibt davon aber unberührt.
     
  6. #546 102 Octan, 12.11.2018
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.514
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    So habe ich dich eingeschätzt. :winkewinke:
     
  7. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    240
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Dann bin ich wohl der einzige an dessen OMV es nur E10, 95er, Diesel und MaxxDiesel gibt :grins:
    Kein 98er und auch kein MaxxMotion 100 :?
     
  8. #548 102 Octan, 12.11.2018
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.514
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Jetzt wird es Tag. Mit zündwillig habe ich nicht den Sprit (Oktanzahl) bzw. Widerstand gegen Selbstentzündung gemeint. Ich meinte die gefühlt bessere Spritzigkeit des Fahrzeugs. Falscher Ausdruck meinerseits. Sorry. :winkewinke:
     
    Fab123d gefällt das.
  9. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    690
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ich fahre den am günstigsten zu erhalten Dieselkraftstoff freier Tankstellen mit ausreichenden ablaufmengen an der tanke,

    Ergebnis war das:


    https://www.1erforum.de/threads/wieviel-russ-darfs-denn-sein.125960/#post-2316567

    https://www.1erforum.de/threads/wieviel-russ-darfs-denn-sein.125960/#post-2324998

    seit gut 2 jahren fahre ich mit LM dieseladditiv.

    die belende bleibt nun absolut sauber. (bild folgt....eher löst sich das schöne schwarz auf :baehhh:).

    eienen Effekt auf verbrauch oder Leistung nehme ich nicht wahr. aber mir geht es um sauberen Motor, Einspritzdüsen, AGR und Langlebigkeit des DPF. darauf scheint es in der tat einen positiven einfluss zu haben, trotz des biodieselanteils.

    die additivierung ist um ein vielfaches günstiger als die höchstpreisigen edelkraftstoffsorten und da ich 4k im monat fahre somit kostenrelevant. mal ganz davon abgesehen, dass ich aktuell zwischen 1,45 und 1,60 ganz normalen diesel tanken kann....also, edel dann bis zu 1,80 :swapeyes_blue:
     
  10. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Heidelberg/Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    *Selbstzündung :P
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  11. #551 alpinweisser_120d, 12.11.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.710
    Zustimmungen:
    1.445
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Damit ist das Ganze ja nun eindeutig geklärt. Die Spritzigkeit rührt von einem effektiveren Zündwinkel her.
     
  12. #552 Rallyedriver, 24.11.2018
    Rallyedriver

    Rallyedriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    83119 Obing
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Martin
    So jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.
    Also erstens. Ich tanke seit 10 Jahren AUSSCHLIE?LICH s+ bei meinen alltagsautos. Lediglich jeweils 3 Tankfüllungen super um eine spritersparniss zu dokumentieren. Sowohl mein Astra G 2.2i, e36 323i touring als auch mein e46 32xi haben NACHWEISLICH einen niedrigeren Verbrauch auf s+. Mit einer optimierten Software wurde hier der unterschied sogar noch größer. (jeweils bis zu 0,3 Litern/100km).
    Es geht nämlich garnicht so sehr um die Steigerung der maxleistung sondern um das zündverhalten an sich vor allem im Teillast! Da ist der nutzen deutlich. Meine Autos fuhren ALLE sparsamer auf s+.

    Aral ultimate ist (laut meines Motoren Gurus) der schlechterste hochoktanige sprit. Da es sich lediglich um ein s+ mit oktanboster handelt (vereinfacht gesagt).
    VPower zum Beispiel ist ein ganz eigener sprit.
    mein E36 320i mit scharfen nocken usw hat nachweislich 0,4 grad mehr zündwinkel vertragen mit vpower als mit s+. Somit ergab sich auch hier immer eine geringe Mehrleistung im Bereich von 1-2 PS (ist im Bereich der messtoleranz, aber war immer nach oben).


    Die aussage es würde NICHTS bringen ist einfach technisch falsch!. Auch muss man Faktoren wie eine selbstregelnde motorsoftware aus dem ganzen ausklammern.
    Auch die abgastemperaturen sind hier nicht unerheblich da ja gase mit unterschiedlichen Temperaturen unterschiedliche flussgeschindigkeiten haben.

    Aber wir reden hier von einem verbrennungsmotor und das besseres "Brennmaterial" nicht schlecht ist, ist simple logig. Ausserdem finde ich es extrem, lächerlich wenn ein 335i Fahrer dann an der tanke 20€ e10 tankt. Das ist "Missachtung der Fahrzeugtechnik" und soltle ein Straftatbestand werden.

    Aber die leute gabs schon immer. Als bleifrei kam gabs auch genug die behauptet haben "das macht keinen unterschied". DOCH macht es.

    Klar mit vpower wird aus einem 216i kein m2. Aber es ist gut für Motor und Peripherie und erhält so den spaß daran. es entstehen keine (erheblichen, da vpower im vergleich SCHWEINETEUER ist) Mehrkosten.

    Wer sein Auto so wenig respektiert, das er ihm die passenden "Arbeitsmittel" vorenthält, der sollte Fahrrad fahren!


    btw sind die leistungsangaben schon seit e87/bzw e90 Zeiten ALLE mit VPower raus gefahren. Wird wohl nicht grundlos passiert sein oder?
     
  13. #553 alpinweisser_120d, 24.11.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.710
    Zustimmungen:
    1.445
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das Funktioniert aber nur wenn man den Zündwinkel im Teillastbereich ändert, das ist gar nicht mal ungefährlich.
    Zudem ist die Angabe von einem Verbrauch in l/100km absolut nicht technisch und nicht aussagekräftig.
    Bei jedem "Benzin" Kraftstoff handelt es sich um ein Destillat. Die Leistung der einzelnen Anbieter liegt lediglich in der Additivierung. Man sollte sich nun klar sein über was man diskutieren will. Die Reinheit, die Klofffestigkeit, die Additivierungskomplexität.... Also so pauschal ist das nicht einzugrenzen, da der Qualitätsanspruch des Endkunden individuell ist.
    0,4 Grad Änderung und die daraus resultierende Leistungssteigerung kann man nicht einfach so auf einem Rollenprüfstand nachweisen. Dafür ist das System zu stark mit Fehlern behaftet.
    Je effektiver der ZW, desto mehr Leistung und Effizienz, das hat aber nichts mit der Flussgeschwindigkeit, technisch Massenstrom genannt zu tun.
    Vorsicht, auch hier muss man sich Gedanken machen, wie man "besseres" Brennmaterial definiert. Höherer Heizwert, höhere Brenngeschwindigkeit, volumetrischer Energiegehalt?? Generell sehe ich die E20 Kraftstoffe in der zukünftigen Angebotspalette der Tankstellen.
    Kein Hersteller, auch BMW nicht, appliziert die Leistungsstufen auf 100 Oktan. Die ZW Applikation wird mit Prüfkraftstoffen und 98 ROZ Kraftstoffen durchgeführt. Aus der Software geht klar hervor, dass dafür 98 ROZ verwendet wird.
     
    Boesi und Admin gefällt das.
  14. #554 malik.schuler, 10.01.2019
    malik.schuler

    malik.schuler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Diesel , aber EURO6
     
  15. #555 BlackE87, 11.01.2019
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    1.838
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich wusste gar nicht, dass man Euro 6 tanken kann :unibrow:
     
  16. #556 102 Octan, 11.01.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.514
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Doch, den Rüssel in den Tank und Blase leeren. :mrgreen:
     
  17. #557 andreasstudent, 11.01.2019
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich habe sogar schon für 10 Euro getankt.
     
    BlackE87 gefällt das.
  18. #558 heciu.fcd, 11.01.2019
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Ich tanke nur Euro4 Power Diesel.:lach_flash:
     
Thema: Was tankt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 super oder super plus

    ,
  2. bmw f20 super plus

    ,
  3. bmw 116i f20 super plus

    ,
  4. bmw 116i f20 tanken,
  5. bmw 116d 2012 biodiesel freigabe,
  6. nur bei aral tanken bmw,
  7. was tanken bmw 116i,
  8. bmw 116i f20 was tanken,
  9. E10 bei F20,
  10. bmw 116i f20 nur super plus,
  11. bmw f20 super 98,
  12. Bmw f20 e10-geeignet ,
  13. shell vpower smart deal sinnvoll,
  14. 120d lci tanke ,
  15. bmw 1er biodiesel,
  16. bmw 125i f20 lci was tanken,
  17. bmw f20 e10 tanken möglich?,
  18. m54b25 e10,
  19. was tankt ihr im 116i f20,
  20. bmw 116i f21 super plus,
  21. f20 super plus,
  22. bmw 1er e10 tanken,
  23. super plus bmw 116i f20,
  24. 116i f20 e10,
  25. f20 bmw 116i e10
Die Seite wird geladen...

Was tankt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Was tankt ihr?

    Was tankt ihr?: Hallo, wie wird das Thema "Super Plus" und "Super" hier gesehen? Was tankt ihr? Gibt es spürbare Unterschiede zwischen den beiden Sorten....
  2. Welchen Diesel tankt ihr?

    Welchen Diesel tankt ihr?: Moin, Klingt zwar blöd, aber welchen Diesel tnkt ihr so? Eher Shell, ARAL, JET.............? Würde mich einfach mal interessieren.
  3. Tankt Ihr noch E10 - gerade mal noch 0,02 € Unterschied zu Super

    Tankt Ihr noch E10 - gerade mal noch 0,02 € Unterschied zu Super: Tankt Ihr noch E10 - gerade mal noch 0,02 € Unterschied zu Super
  4. Welche Benzinsorte tankt ihr?

    Welche Benzinsorte tankt ihr?: Mich würde interresieren, wer welche Benzinsorte tankt.
  5. Was Tankt Ihr

    Was Tankt Ihr: Kann mich nicht entscheiden ob Super oder Super Plus :D Was Tankt Ihr ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden