[F2x] Was tankt ihr? Unterschiede in den Fahrleistungen?

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Tommes94, 05.04.2013.

  1. #1 Tommes94, 05.04.2013
    Tommes94

    Tommes94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal so umhören was ihr so tankt?

    Super E10, Super oder Super Plus? Oder gar noch was anderes?

    Stimmt es, dass die Fahrleistungen an Super Plus geknüpft sind? (Aussage meines Händlers)...BMW hingegen sagt Super ist dafür ausreichend...

    Was meint ihr?

    Merkt man als "Normalfahrer" überhaupt Unterschiede in der Betankung?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    E10 gehört boykottiert!!!
    Wenn Du sehr sensibel bist, kannst Du mit dem besten von ARAL vielleicht eine kleine Leistungsverbesserung spüren.
    Als Normalfahrer tanke 95er - ist teuer genug und Deine Kiste damit auch schnell genug.
     
  4. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Ich kann dazu sagen das ich folgende Verbräuche habe.

    Super 10,78L (3777km gefahren)
    Super Plus 10,79L (3291km)
    Aral Ultimate 11,37L (841km)

    Also tanke ich nun nurnoch Super.

    Beim Ultimate habe ich mir eingebildet, dass man mehr Leistung hat. Aber bei dem Preis einfach nicht gerechtfertigt
     
  5. #4 Macallan, 05.04.2013
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    ich tanke zu 90% Superbenzin und wenn´s mir mal einfällt Aral Ultimate.
     
  6. #5 Schachmatt, 05.04.2013
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Super+ oder 102, auf den Verbrauch achte ich nicht.
     
  7. Xdrive

    Xdrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Südostbayern
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Andi
    Die Aussage meines Freundlichen war, ob Super oder Super+, es liegt die gleiche Leistung an. Bei Super sei der Verbrauch aber höher. Was die oben geposteten Angaben aber widerlegen würden. Ich tanke nur Super+.

    :aufgeregt:
     
  8. #7 launchcontrol, 05.04.2013
    launchcontrol

    launchcontrol 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Bernd
    Dann soll er halt mal in die offiziellen Verkaufsprospekte schauen:

    Zitat:
    BMW empfiehlt die Verwendung von Superbenzin bleifrei 95 ROZ. Kraftstoffqualitäten bleifrei 91 ROZ und höher mit maximalem Ethanolanteil von 10% sind zulässig. Angaben zu Leistung und
    Verbrauch beziehen sich auf Betrieb mit ROZ 98-Kraftstoff.
     
  9. #8 Tommes94, 05.04.2013
    Tommes94

    Tommes94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Wenn man bei normaler Fahrweise keinen Leistungsunterschied spürt und der Verbrauchsunterschied so marginal ist, warum dann Super+ tanken?
     
  10. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Ich bekomme erst nächste Woche meinen M135i und werde berichten, wie sich der Verbrauch bei den einzelnen Kraftstoffsorten verhält.

    Ich hab bei täglich gleichen Strecken mit meinem aktuellen 125i Cabrio die Erfahrung gemacht, dass egal, was ich tanke, die Kosten fast dieselben sind. Nur Shell mit V-Power ist Beschiss auf der ganzen Linie.

    Fazit aus 45 Tkm in 17 Monaten:

    E10 ist teuer wenn man flott fährt und lohnt nur für den Schleicher, vorzugsweise im Stadtverkehr.
    Super ist (fast) wie E10
    Super Plus und Ulimate 102 verlängern die Reichweite, subjektiv besseres Ansprechverhalten.
    V-Power nur teurer, Verhalten wie Super+/Ultimate 102.

    Fazit: Egal was Du tankst, die Kosten sind ähnlich. Also tank Super Plus/Ultimate 102, dann ist die Reichweite besser.

    V-Power ist für Leute mit PayBack oder Wunsch nach "Mehrwertprodukten" durch Tanken.
     
  11. #10 moppedfahn, 04.05.2013
    moppedfahn

    moppedfahn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Marc
    Hab das Topic gelesen und verstehe ehrlich gesagt nicht, was denn gegen E10 spricht, wenn die Leistung gleich ist und der Preis geringer???
    Bin kein Spezi: Was macht der Motor? Gibt es elektronische Bauteile, die den Motor drosseln, wenn E10 verwendet wird?
     
  12. #11 nici356, 04.05.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Aber ganz sicher nicht, denn der N55 hat leider gar kein Mapping für 100 Oktan oder 102 Oktan:icon_neutral:
     
  13. #12 Fettmops, 04.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2013
    Fettmops

    Fettmops 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Tanke Super 95.

    Mein Clio ist mit 98 ein bisschen Laufruhiger. Das spüre ich da an der Kupplung. BMW nix haben Kupplung also keine Ahnung ob es gleich ist.

    EDIT: Habe jetzt mal ne Zeit lang Super 95 und dann Super 98 getankt. Das ist echt das erste Auto bei dem ich spürbar mehr Leistung wahrgenommen habe. Außerdem ist der Spritverbrauch von 10 auf 9 l / 100km gesunken. Ich werde ab jetzt nur noch 98 tanken.
     
  14. #13 FireFox81, 24.07.2013
    FireFox81

    FireFox81 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenthal (Pfalz)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Frank
    ich tanke ultimate ab und an zu, dadurch mische ich quasi 102 zu 95 oktan. ab und an auch Ethanol, Esso super es ist der geheimtip, denn das e5 ist am kleinen Esso Tankstellen super plus 99oktan.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 peipline, 24.07.2013
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Deckt sich mit meinen Erfahrungen.
    Mit Shell Super 95 zu Noname Super Plus war es mit Super Plus ca. 1L weniger im Verbrauch. Ich tanke daher nur noname Super Plus.
     
  17. #15 invis!ble, 24.07.2013
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich jetzt noch einen Liter weniger verbrauchen wuerde, komme ich auf 20d Niveau Ich werde es ausprobieren mit dem SuperPlus-Super-E10 Vergleich!


    Sent from my iPhone using Tapatalk 2
     
Thema: Was tankt ihr? Unterschiede in den Fahrleistungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i kennfeld

    ,
  2. Reichweite bmw 135i Reihe

    ,
  3. was tankt ein bmw 235i

Die Seite wird geladen...

Was tankt ihr? Unterschiede in den Fahrleistungen? - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  2. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...
  3. Klima Unterschied Benziner/Diesel?

    Klima Unterschied Benziner/Diesel?: Leute mir ist aufgefallen das unser 118i (Bj. 2014) schneller warm wird was den Innenraum und die Sitzheizung betrifft als mein 120d (Bj 2013)....
  4. Awron Datendisplay unterschied F22 zu F87

    Awron Datendisplay unterschied F22 zu F87: Hallo, ich hab grade ein sehr gutes Angebot bekommen für das Awron Display. Nun zu meiner Frage. Weis einer von euch, wo der Unterschied zwischen...
  5. [F21] Unterschiede Stoßstange bezüglich Parkassistent?

    Unterschiede Stoßstange bezüglich Parkassistent?: Hallo Leute, weiß von euch jemand ob es zwischen einer M135i Stoßstange mit SWRA, PDC, Parkassi und einer M135i Stoßstange mit SWRA, PDC ohne...