Was tankt ihr beim 130i?

Diskutiere Was tankt ihr beim 130i? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich keine Diskussion lostreten, welcher der bessere Sprit für den 130i ist und ob es Sinn macht Super+ zu...

?

Welchen Sprit tankt ihr beim 130i?

  1. 95 ROZ

    25 Stimme(n)
    30,9%
  2. 98 ROZ

    44 Stimme(n)
    54,3%
  3. 100 ROZ

    12 Stimme(n)
    14,8%
  1. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo zusammen,

    an dieser Stelle möchte ich keine Diskussion lostreten, welcher der bessere Sprit für den 130i ist und ob es Sinn macht Super+ zu tanken. Mich würde einfach mal interessieren, was ihr tankt :).

    Grüße,

    Joachim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Plastico12, 25.05.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ganz normales Subba.

    Obwohl ich schon am überlegen bin mal zwei drei Füllungen Subba Blus zu brobieren...

    Erfahrungen über den Unterschied sind gern gelesen :eusa_shifty:
     
  4. #3 KoHuWaBoHu, 25.05.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    100 oktan wenns keine 98 gibt, also eigentlich fast immer 100
     
  5. #4 Angel130i, 25.05.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Super Plus. Für den Kleinen nur das Beste. :mrgreen:
    100 Oktan ist mir schon zu teuer.
     
  6. #5 der_haNnes, 25.05.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    super+, die 100-oktan-brühe macht doch eh kein' sinn...
     
  7. #6 misterx, 25.05.2010
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Und jetzt gibt es von ARAL ja Ulimate 102 :lach_flash: und Super Plus auch wieder soll einer verstehen!!!! Ich tanke meist ARAL Ultimate oder ESSO Super Plus
    Bringen tut die brühe bestimmt nix aber bei uns am ort gibt es nur eine ARAL
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 25.05.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    in der Tankklappe steht 'Diesel' - und da halt ich mich dran... :nod:
     
  9. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    ARAL Super+
     
  10. #9 Pit2027, 25.05.2010
    Pit2027

    Pit2027 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Vorname:
    Peter
    Ich tanke Super 98 Oken
     
  11. #10 Alex253, 25.05.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.740
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich tanke auch immer nur supr +, denn das soll er ja auch haben und wenn man sich ueber den etwas teureren Sprit gedanken macht, dann sollte man sich auch keinen gossen Motor anschaffen.

    So sehe ich das, genau so ist es mit dem Verbrauch, das Auto verbraucht das was er eban Verbraucht.
     
  12. #11 Maiky, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Man kann den N52 auch mit Normal Bleifrei fahren.

    Die Amis und Japaner haben viel schlechteren Sprit und die haben auch keine Probleme. Die fahren auch die 135er mit sogesehen Normalbenzin...

    Ich tanke normales Super. Nach meinem Chip werde ich aber erstmal zur Eingewöhnungszeit 3-4 mal Super+ tanken.

    Wirklich einen Unterschied merke ich nicht zwischen Super und Super+

    Und ob der Motor eine Millionen km oder 1,001 Millionen hält, das ist mir wurscht. Soviel besser ist der andere Sprit auch nicht.

    Edit: ich korrigiere, die Amis haben schon Super und Super+, das heißt da aber anders und ist nicht so geläufig wie bei uns.
     
  13. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also ich fühle einen Unterschied zwischen Super und SuperPlus, zum einem im Verbrauch
    ausserdem geht er obenrum deutlich schlechter, besonders wenns warm ist....

    immer ROZ98 und ab und an VPower Racing.
     
  14. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    habe 95/98/100 ROZ im 130er gemessen:

    95ROZ = geglättete Drehmomentkurve und um -7PS übers Drehzahlband
    98 und 100ROZ = identische Leistungs- und Drehmomentkurve; kein Unterschied!
     
  15. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Entspricht in etwa auch meinen Beobachtungen:

    Mit 95ROZ dreht er minimal "zäher" hoch und er läuft ganz sanft bis nicht spürbar in die Vmax-Abregelung.

    Mit 98ROZ wirkt er geringfügig drehfreudiger, was im Normalfall aber kaum auffällt. Dafür läuft er aber auch mit Schwung in die Vmax-Abregelung.

    Im Verbrauch habe ich bisher keinen Unterschied bemerkt, allerdings gab es bisher auch keine direkt vergleichbaren Fahrten bzw. Fahr- und Streckenprofile über entsprechende Zeiträume.

    Was mir allerdings am stärksten aufgefallen ist: Die Endrohre werden mit 95ROZ mit der Zeit schwarz (verrußt). Mit 98ROZ nicht, bzw. sehr viel langsamer.
     
  16. #15 munzi70, 25.05.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ty. S+ :daumen:
     
  17. #16 Starscream, 25.05.2010
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Und ich dachte ich bilde mir das nur ein...!

    @Maiky: Haben die Amis nicht sogar nur 87Oktan beim Normalsprit? Die Zahl schwirrt mir zumindest im Kopf rum :kratz:
     
  18. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Soweit ich mich erinnern kann haben die max. 95 Oktan (oder waren es nur 91?) und eben noch zusätzlich die 87.
     
  19. #18 Die_Allianz, 25.05.2010
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    kann ich NICHT bestätigen! Auch mit 98 only werde die schnell schwarz!

    Wie schon erwähnt tanke ich nur 98.
    Shell und Aral sehen mich also nie! Hoffentlich machen das andere auch so und die bieten bald wieder 98 an. Auf der Bahn nervts manchmal schon, wenn man noch eine Tanke weiter fahren muss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    bei den Aral Tankstellen in meiner Gegend gibt es seit 2 Wochen Super Plus und Ultimat 102...
     
  22. #20 nici356, 26.05.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Sorry ich bin nie den N52 gefahren (Schande über mich) dafür den N53:aufgeregt:

    :baehhh:

    Imho ist die 100 ROZ Plörre eh nur Beschiss:icon_neutral:

    Aber zwichen Super und Super plus sollte doch ein unterschied sein:daumen:
     
Thema: Was tankt ihr beim 130i?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n53 super oder super plus

Die Seite wird geladen...

Was tankt ihr beim 130i? - Ähnliche Themen

  1. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  2. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  3. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  4. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...
  5. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...