was soll ich beim abholen alles beachten!

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von fkno, 03.03.2008.

  1. fkno

    fkno 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    hi :D
    bekomme in 14tagen meinen 120d 163 ps
    bj 02.2007 mit m paket 5500 km gelaufen von werksangehörigen.
    habt ihr einen tip was ich beim abholen kontrollieren sollte?
    gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raph

    raph 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Der Frage schliesse ich mich an.. Ich bekomme ja meinen "Neuen".
    Irgendwas zu beachten, abgesehen davon ob die gesamte Doku (Anleitungen, Scheckheft, Schlüssel) vorliegt und keine Kratzer im Lack sind?
     
  4. #3 streamer, 04.03.2008
    streamer

    streamer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Schaut mal hier .


    Gruß
    Streamer
     
  5. raph

    raph 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Danke, aber den Gebrauchtwagencheck kann ich mir für den neuen hoffentlich sparen.. :wink:
     
  6. einza

    einza 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wesel
    ganz einfach.

    merke du bist aufgeregt dann schreib dir am besten alles auf !!

    wichtig zum mittnehmen, alles zum kauf des 120 er
    wie bsp geld
    evtl überführungskennzeichen
    führerschein
    adresse vom käufer
    für den hinweg ggf zugfahrkarte
    diese liste kannst du beliebig erweitern.

    auf dem rückweg im auto nicht vergessen im rückspiegel gucken denn sollte ich hinter dir sein will ich unbedingt vorbei :lol: :lol:

    gruss willy
     
  7. #6 streamer, 04.03.2008
    streamer

    streamer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi raph

    Auf was möchtest du bei einem Neuen achten?
    OK evtl. offensichtliche Mängel wie Kratzer, Beulen, Verschmutzungen usw.
    Den Rest sagt dir schon der Händler und dieser übernimmt auch die Gewährleistung.

    Der Tipp ist eher was für Gebrauchtfahrzeuge wie sich „fkno“ einen zulegt.
    Da sollte man schon genauer hinsehen. Auch bei einem Jahreswagen kann es Mängel geben.

    Gruß
    Streamer
     
  8. fkno

    fkno 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    was beachten

    hallo
    was ich meinte mit auf was sollte ich achten war so gedacht.
    es soll ja leute geben die schon einen haben und vielleicht
    mir tips geben können woran man zum beispiel erkennen kann
    ob schon ein neuer turbolader eingebaut ist,klappergeräusche ab
    werk vorhanden sind usw....

    gruss
     
  9. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Reifenprofil wäre ein Tip am Rande.
     
  10. #9 Berthold, 05.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Habe ich zwar vor langer langer Zeit hier schon mal gepostet, gebe ich aber sehr gerne noch mal zum Besten:

    Aus den ADAC Informationen:

    Kühlen Kopf bewahren

    Tipps zur Neuwagen-Übergabe


    Es ist ein großer Moment: Das lang ersehnte neue Auto steht glänzend vor Ihnen. Wer mag da daran denken, dass vielleicht der Kilometerstand nicht stimmt oder aber ein bestelltes Extra nicht eingebaut wurde? Emotionen hin oder her, auch bei der Fahrzeug-Übergabe sollte die Vernunft nicht ausgeschaltet sein. Denn Kratzer im Lack kommen ebenso vor wie vergessene Einbauten. Der ADAC hat nachstehend eine Check-Liste zusammen gestellt, auf der sich alle Punkte abhaken lassen, die in der ersten Begeisterung unterzugehen drohen.


    Begutachtung beim Händler oder im Werk


    • Prüfen Sie das Fahrzeug von außen bei guter Beleuchtung auf Kratzer und Dellen
    • Nehmen Sie einige Meter Abstand und achten Sie auf gleichmäßige Spiegelungen und Fugenverläufe
    • Öffnen Sie alle Hauben und Klappen, prüfen Sie Kanten auf Beschädigungen
    • Lesen Sie den Kilometerstand ab: Bis zu 1000 Kilometer sind bei einem Neuwagen zulässig, der von einem anderen Händler auf eigenen Rädern überführt worden ist
    • Prüfen Sie TÜV- und ASU-Stempel auf den Kennzeichentafeln: Ein Neuwagen muss nach drei Jahren zum ersten Mal zur Haupt- und zur Abgas-Untersuchung
    • Vergleichen Sie die Sonder-Ausstattungen mit dem Kaufvertrag. Wenn Sie darin festgehalten haben, dass sich die Serienausstattung an dem zum Kaufabschluss gültigen Prospekt orientiert, können Sie auch dies genau prüfen
    • Vergleichen Sie die Angaben in Fahrzeugbrief und -schein mit denen am Fahrzeug (Fahrgestellnummer, Reifengröße, Felgenmaße, Motor etc.). Sollte die montierte Reifen- und Felgengröße nicht eingetragen sein, so lassen Sie sich diese anhand einer Herstellerliste nachweisen
    • Prüfen Sie den Füllstand des Tanks bei eingeschalteter Zündung; es muss mindestens so viel drin sein, dass es bis zur nächsten Tankstelle reicht
    • Sehen Sie nach, ob Warndreieck und Verbandsmaterial vorhanden sind
    • Lassen Sie sich alle Bedienungselemente erklären
    • Auch der Andrang bei Fahrzeugabholung im Werk sollte Sie nicht zu überstürzten Handlungen verleiten. Sobald Sie die Halle verlassen haben, wird der Nachweis schon deutlich schwieriger, dass eventuelle Mängel bereits bei der Übergabe existiert haben. Im Zweifelsfalle sollten Sie besser gleich vor der Auslieferungshalle anhalten und nachprüfen. Dann können Sie gegebenenfalls sofort reklamieren



    Zu Hause angekommen




    • Lesen Sie das Bordbuch (Bedienungsanleitung) in Ruhe und sorgfältig. Oftmals stoßen Sie dabei auf Besonderheiten und Ausstattungsdetails, die weder in der Werbung noch im Prospekt erläutert sind
    • Machen Sie sich mit allen Funktionen und Bedienungshebeln im Stand vertraut. Insbesondere Navigations- und Kommunikationsausstattungen erfordern Einarbeitung
    • Beachten Sie die Einfahr-Vorschriften, wie sie in der Bedienungsanleitung aufgelistet sind
    • Gewöhnen Sie sich an die neuen Fahrzeug-Abmessungen, indem sie auf einer ruhigen Nebenstraße das Einparken üben. Hierbei können Sie auch eventuell vorhandene Park-Abstandswarner ausprobieren. Fahren Sie so nahe an ein Hindernis, bis der Dauerton erklingt. Steigen Sie dann aus und sehen Sie sich den Abstand an
    • Machen Sie sich mit Assistenz-Systemen wie ESP (Elektronisches-Anti-Schleuder-Programm, auch DSC, VSC o.ä.), Bremsassistent und ABS (Anti-Blockier-System) vertraut, sobald Reifen und Bremsbeläge nach etwa 500 Kilometern eingefahren und -eingeschliffen sind. Wählen Sie hierzu eine unbefahrene Straße und absolvieren Sie aus steigender Geschwindigkeit (30/50/80 km/h) Vollbremsungen
    • Nehmen Sie die erste Fahrzeugwäsche erst vor, wenn dies laut Betriebsanleitung zulässig ist. Dort steht auch, wann die erste Lackversiegelung fällig wird
    • Weisen Sie andere Fahrer, die das neue Auto ebenfalls benutzen werden, in seine Besonderheiten ein


    Ende der ADAC Informationen

    Aus eigenen Erfahrungen: Nimm dir eine Person deines Vertrauens mit, Freundin oder Frau!!! Vier Augen sehen mehr, das war bei uns auch so und hat uns neue Zierleisten ( da zerkratzt ) eingebracht!!

    Immer alle vier Augen offen

    Berthold
     
  11. #10 Marco83, 05.03.2008
    Marco83

    Marco83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Die Liste ist der informativ, danke, werde ich gleich mal ausdrucken und auch mit zu meinem nehmen den ich ebenfalls in knapp 2 Wochen bekomme :)

    Grüße

    Marco
     
  12. #11 castillo, 13.04.2008
    castillo

    castillo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Warndreieck und Verbandsmaterial

    Ist das bei BMW standardmäßig bereits on Board?


    Gruß
    castillo
     
  13. #12 Pfälzer, 13.04.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ja :lol:
     
  14. #13 localhorst, 13.04.2008
    localhorst

    localhorst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerische Alpen
    sollte bei 590 euro überführung und zulassung auch drin sein ... :evil:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Slat3r

    Slat3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    Bei Seat sinds 690€... ;-)
     
  17. Hyper

    Hyper 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich (Vbg)
     
Thema:

was soll ich beim abholen alles beachten!

Die Seite wird geladen...

was soll ich beim abholen alles beachten! - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  4. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...