Was richtig nervt...

Diskutiere Was richtig nervt... im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; ist, dass ich in letzter Zeit nur selten dazu komme die Leistung meiner Möhre zu nutzen! :swapeyes_blue: Fahrtstrecke zur Arbeit 12km, ergo->...

  1. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    ist, dass ich in letzter Zeit nur selten dazu komme die Leistung meiner Möhre zu nutzen! :swapeyes_blue:

    Fahrtstrecke zur Arbeit 12km, ergo-> 75 Grad Öltemperatur bei Ankunft(bei dem momentanen Wetter sogar eher nur 65-70 Grad).

    Ausserdem-> Auf dem Weg zur Arbeit-> Morgendämmerung, Rückweg-> stockduster. :swapeyes_blue:

    Ok, manch einem mag es egal sein, ob der Motor bzw. das Öl kalt ist, mir aber nicht. Tät mir in der Seele weh >3000U/min zu drehen bei kaltem Motor.

    So das musste ich jetzt einfach mal los werden...:narr:

    P.S. Wenn man nur bis 2000/2500 U/min dreht und langsam/normal schaltet ist der 135 eine richtig langsame Karre! :shock:
    Da sind andere (mit Automatik) und der Hälfte der Leistung schneller...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 02.12.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    75° ist ja nicht wirklich ein kalter Motor! ;)
     
  4. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    dann bin ich aber zuhause bzw. an der arbeitsstelle angekommen...
     
  5. #4 Azmo_135i, 03.12.2010
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Haha, dann stell Dir mal vor wie das mit dem M3E46 war... :winkewinke: Das war einer der Gründe, warum ich das Auto weg gegeben habe. Ich konnte das Potential des Autos zu wenig abrufen (>5000 upm fahren)
    Klar im Vergleich zu einem Dieselautomat ist Deiner bei nicht Ausfahren etwas langsamer bleibt dir immer noch der viel schönere Sound.

    Persönlich finde ich, kann der Motor auch Kalt bis 3000 - max. 3500 upm gedreht werden. Lieber etwas mehr Drehzahl dafür nicht vollgas. Dann finde ich den 135 wirklich nicht lam (Vor allem wenn ich an den ex M3 zurück denke)

    Und hei, es ist Winter - man kann im 4. oder 5. Gang auf Schnee bei 2500 upm schöne Donuts drehen dank des konstanten Drehmoments:mrgreen:
     
  6. #5 Catahecassa, 03.12.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    12km = Rad fahren ... :D
     
  7. #6 Geronimo, 03.12.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    boah alter das meinste nicht ernst ... was ist ein Rad?
     
  8. #7 Azmo_135i, 03.12.2010
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Davon haste gleich vier an Deinem Auto:narr:
     
  9. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Bitte?

    Ich find gerade den Dieselähnlichen Antritt untenrum spitze. Selbst wenn ich nur bis 3k dreh, häng ich so gut wie alles ab was morgens so zur Arbeit gurkt :daumen:
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    ihr habt Probleme ...
     
  11. #10 HeiTech, 03.12.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Nöö! Ich fahre lieber mit einem 135i langsam, als mit irgendeiner anderen Möhre schnell. :wink:
     
  12. #11 manhattan, 03.12.2010
    manhattan

    manhattan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ich kann das schon nachvollziehen.

    Ich werde mein C63 AMG im März nach einem Jahr auch wieder abgeben, da ich mit dem Wagen kaum das Potenial nutze und im Sommer sowieso mehr mit dem 135i Cabrio unterwegs war. Wahrscheinlich werde ich demnächst sobald es geht mir den Range Rover Evoque als Diesel mit Automatik bestellen.

    Mein 135i behalte ich auf jeden Fall, was mich jedoch nervt ist der zu kleine Tank und das Fressen von Reifen die bei mir maximal 15.000 km halten eher jedoch 12.000 km.

    Gruß

    Manhattan
     
  13. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ihr habt wenigstens eine Öltemperaturanzeige :wink:
    Aber im ernst, wenn man es genau nimmt, ist die Öltemperatur alleine nicht wirklich aussagekräftig. Wenn das Öl gerade auf Temperatur ist, ist es der Motor noch nicht. Wer also genau drauf achten will, dass sein Motor warm ist, muss mehr Zeit einplanen.
    Aber das können die heutigen Motoren schon ertragen.
     
  14. #13 mpowerII, 03.12.2010
    mpowerII

    mpowerII 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ab wann ist denn dann bei Dir der Motor warm?
    Für was habe ich denn die Öltemperatur, denke wenn das Öl bei 80Grad ist, kann man schon fahren, und bei diesen Temperaturen dauert es ca. 15Km.

    Drehen im kalten Zustand bis 3000 gehen immer. Darüber gehe ich auch nicht.
    Also macht mal keine Welle hier. Sonst wäre es ne Waschmaschine geworden.
     
  15. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Also das stimmt auch widerrum-> Wenn man bis 3000 oder gar 3500 dreht ist man schneller als 95% der anderen Wagen.
    Allerdings habe ich bisher unter 80 Grad Öltemperatur immer bis max. 2500 gedreht. Ist ein ziemlicher Unterschied, ob 2500 oderr 3000.
    Meint ihr 3000 geht immer, auch bei -10 Grad Aussentemperatur?

    Zum M3-> Ja das kann ich auch bestens nachvollziehen. Im Alltag kann man die Saugerleistung wirklich fast nie ausnutzen. :roll:
     
  16. #15 KoHuWaBoHu, 04.12.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    machste halt noch nen extra schlenker über die 555
     
  17. #16 MilitarySales, 04.12.2010
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    [​IMG]
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Azmo_135i, 04.12.2010
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich bin überzeugt, dass 3k upm immer gut gehen, solange nicht Vollgas (naja, und evtl. nicht in den ersten 10 Sekungen nach dem Start^^)

    Ab 2000 upm merkt man halt auch beim N54 sehr schön das Umschalten der Vanos und der bessere Anzug.
     
  20. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich weis nicht genau wann mein Motor warm ist. wobei ich mir einbilde, dass man es beim Diesel auch ein wenig hört. wenn der warm ist hört er sich anders an.
    Die Öltemperaturanzeige ist auf jeden Fall eine Hilfe. Und wie gesagt, die modernen Motoren sind mittlerweile so gut, dass das auch nicht mehr so wichtig ist. Ich persönlich achte da auch nicht so genau. Fahr halt paar Minuten etwas zurückhaltender.
    Die Öltemperatur ist leichter zu messen. Die Temperatur des Motorblocks nicht. Allerdings nimmt das Öl schneller die Wärme auf, als der Motorblock. Und bei Kurzstrecken ist genau dieser Temperaturunterschied das "Problem". Du hast im und um den Brennraum hohe Temperaturen und außerhalb nicht. Nach einer Kurzstrecke, stellst Du das Auto wieder ab und Du hast eine recht hohen Temperaturunterschied innerhalb des Motors. Das kann zu Spannungen führen.

    Aber wie gesagt, das ist jetzt sehr genau genommen. Es gibt so viele Hausfrauen, die mit Ihrer Karre nur zum Bäcker und zurück fahren und die haben auch keine Probleme. Deshalb kann man das relativ entspannt sehen. Denke ich zumindest.
     
Thema:

Was richtig nervt...

Die Seite wird geladen...

Was richtig nervt... - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Schaltzentrum Tempomat finden

    Richtiges Schaltzentrum Tempomat finden: Hi, will mir den Tempomat in meinem 1er nachrüsten lassen und bin nun noch auf der Suche nach dem richtigen Schaltzentrum. Da gibt's ja einige...
  2. BMW e87 123d richtiges Fahrwerk bei 18 Zoll Breyton Race GTS

    BMW e87 123d richtiges Fahrwerk bei 18 Zoll Breyton Race GTS: Hallo zusammen, erstmal ich bin neu hier... also habt Gnade :lach_flash: Ich war schon seit langer Zeit stiller Leser, wie viele wahrscheinlich...
  3. [E87] Automatische Heckklappe schließt nicht richtig

    Automatische Heckklappe schließt nicht richtig: Hallo zusammen,:winkewinke: ich habe heute meine Heckklappe umgebaut so dass sie automatisch öffnet sobald man den Knopf am Schlüssel drückt....
  4. Hilfe! E88 automatik Schaltet nicht mehr richtig!

    Hilfe! E88 automatik Schaltet nicht mehr richtig!: hallo, Ich habe heute den Lichtschalter gewechselt, und die mittelkonsole ausgebaut, um an den Aschenbecher heran zu kommen. Jetzt macht meine...
  5. [F20] Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf

    Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf: Und zwar habe ich das Problem das ich nach Ausbau des Türgriffs Beifahrerseite diesen nicht mehr bündig dran bekomme. Kann da irgendwas verbogen...