Was meint ihr zu Biogasanlagen?

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Hiesl112, 28.05.2011.

  1. #1 Hiesl112, 28.05.2011
    Hiesl112

    Hiesl112 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmölz (bei Kronach, Ofr.)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Johannes
    Spritmonitor:
    Aus aktuellem Anlass (Dem Bau einer BGA bei uns am Dorf) ist eine heftige Diskussion entbrannt.
    Ich selbst halte mich da eher raus...

    Findet ihr Biogasanlagen sinnvoll? Überwiegen eher die Nachteile oder die Vorteile???

    Sogar auf Facebook gibts schon eine Seite der Gegner, die wir aber noch nicht persönlich ausfindig machen konnten (also die Ersteller der Seite)...

    Die Argumentation da klingt aber schon sinnvoll, oder?

    Gegen die Biogasanlage Schmölz | Facebook

    Wer sich da mit dazuzählt soll ein "Gefällt mir!" hinterlassen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wäre vielleicht interessanter wenn man das Ganze als Vergleich zu anderen Energiequellen setzen würde. Alles hat seine Nachteile, aber wie gravierend diese dann sind ist wieder etwas anderes.
     
  4. #3 Hiesl112, 28.05.2011
    Hiesl112

    Hiesl112 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmölz (bei Kronach, Ofr.)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Johannes
    Spritmonitor:
    Das ist klar. Ne Meinung kann man sich nur durch Vergleichen bilden...
    BGAs sollen doch über 50% Methan erzeugen.. das is doch eigentlich schlecht im vergleich zum biogas was rauskommt, oder?
     
  5. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hmm? Verstehe die Frage nicht bzw. ist sie zu unpräzise. Ist das schlecht weil es Methan ist? Ist das schlecht, weil zu wenig Methan dabei gewonnen wird?
     
  6. #5 Hiesl112, 28.05.2011
    Hiesl112

    Hiesl112 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmölz (bei Kronach, Ofr.)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Johannes
    Spritmonitor:
    naja dann ist doch die andere hälfte CO2..
    Ich meine ob das überhaupt dann rentabel istoder nutzbar, wenn mal mehr co2 als methan erzeugt wird?..

    Ich geb zu ich check das Prinzip nicht wirklich... Obwohl wir das damals im Erdkunde-Leistungskurs durchgenommen haben xD
    aber da hab ich sowieso mehr improvisiert als was anderes :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wie die Anteile sind weiß ich nicht genau. Ist aber auch abhängig von der verwendeten Biomasse, also kann man das nicht so pauschal sagen. Bei Gülle ist bspw. der Methangehalt im Gas höher als bei Maissilage, aber dafür wird aus jeder Tonne Gülle weniger Gas absolut erzeugt.

    In jedem Fall kann und wird ein Teil des Kohlendioxids mit Hilfe von Wasserstoff noch in Methan und Wasser überführt. In wie weit das aber umgesetzt wird weiß ich nicht; etwa 30% des Methans sollen allerdings alleine daraus gewonnen werden.

    Ob das Ganze finanziell rentabel ist oder nicht, ist davon abhängig ob die eingekaufte Biomasse günstiger ist als das daraus resultierende (Bioerd-)Gas oder direkt die erzeugte Energie. Und ich gehe einfach mal schwer davon aus, dass das so ist.
     
  9. #7 thiscrookedvulture, 29.05.2011
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    stinken wie die Pest :D
     
Thema:

Was meint ihr zu Biogasanlagen?

Die Seite wird geladen...

Was meint ihr zu Biogasanlagen? - Ähnliche Themen

  1. [E82] 120d was meint ihr ?

    120d was meint ihr ?: Hatte vor 3 Monaten einen Autounfall bei dem mein e87 drauf gegangen ist nun möchte ich mir einen E82 zulegen. Bei meiner Suche bin ich auf...
  2. [E87] Was meint ihr zu diesem 130i? Marktgerechter Preis?

    Was meint ihr zu diesem 130i? Marktgerechter Preis?: Guten Abend zusammen :winkewinke: Bin jetzt schon seit längerer Zeit stiller Mitleser in diesem Forum und ich muss sagen ihr scheint mir eine...
  3. [E87] 130i Angebot: Was meint ihr dazu?

    130i Angebot: Was meint ihr dazu?: hallo bmw fans, nachdem ich schon seit monaten still mitgelesen habe, habe ich mich nun mal angemeldet da der 130 kauf immer näher rückt. ich...
  4. Wildunfall / Was meint ihr dazu?

    Wildunfall / Was meint ihr dazu?: Habe dieses Bild zufällig im Internet gefunden. Wie es die Überschrift schon hergibt: Was meint ihr dazu? Bei zu hoher Geschwindigkeit immer...
  5. Möchte mir diesen Wagen kaufen. Was meint Ihr?

    Möchte mir diesen Wagen kaufen. Was meint Ihr?: Hallo, will mir den 116d kaufen und hab ein Gutes Angebot bekommen wie ich meine. Bj 02.2010 74660km, inkl. Neuem TÜV/AU volle Inspektion,...