[E87] Was macht ihr eigentlich wenn ihr in der Werkstatt verarscht werdet?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von ExVwFahrer, 26.05.2012.

  1. #1 ExVwFahrer, 26.05.2012
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Hallo,

    Wie macht ihr das eigentlich wenn ihr in der BMW Werkstatt nicht zufrieden seid und das Gefühl habt verarscht zu werden?

    Anwalt? Werkstattleiter und dem Mechaniker der euch repariert hat ans Bein pinkeln? Was gibts für Möglichkeiten sich gegen groben Unfug zu wehren, ausser dort nicht mehr hinzugehen?

    Die ganze Leidensgeschichte findet ihr unter diesem Frust-Thread:

    http://www.1erforum.de/bmw-123d/klimaautomatik-uebertraegt-fahrtwind-den-innenraum-118018.html
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 26.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich glaub da hilft nur nicht mehr hin zu fahren. Bei meinem Freundlichen bzw. bei der Kette gibt es ab und zu einen Anruf von der Zentrale und dort werden Fragen zur Zufriedenheit mit dem letzten Werkstattaufenthalt gestellt. Und da sind die Händler bzw. ist der Service sehr an guten Noten interessiert. gibt auch ein internes Ranging, bei dem natürlich jeder an vorderster Stelle stehen möchte und welches auch zur internen Bewertung herangezogen wird. Natürlich werden solche Umfragen nur stichprobenartig gemacht und man wird nicht immer angerufen (falls bei euch so ein "Service" überhaupt besteht) aber evtl. wäre das ein Weg. Ansonsten würd ich erst mal den Leiter drauf ansprechen und falls es nichts hilft mich erst dann direkt an BMW wenden und die Punkte erwähnen. Aber wie anfangs gesagt, falls du ne Ausweichmöglichkeit hast, einfach den Stress ersparen und dort nicht mehr hinfahren.
     
  4. #3 Bundesfowi, 26.05.2012
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Werkstatt wechseln! Ich gehe seit 3 Jahrzehnten z.B. nicht mehr in Vertragswerkstätten ausser bei Garantiefällen ! Ansonsten such ich mir ne nette freundliche kleine Tunerwerkstatt , wie Diese in der man sich wohlfühlen kann und wo noch der Kontakt zum Kunden besteht . Reparatur Center in Hemmingen GmbH
     
  5. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Tja die Vertragswerkstätten sind sehr hochnäsig geworden. Leider, hilft da manchmal einfach nur noch laut werden im Verkaufsraum, oder der Anwalt.

    So sachen wir Service lasse ich auch in der kleinen Werkstatt um die Ecke bei meinem Bekannten machen, da kann ich dabei stehen und zuschauen.
     
  6. Konsi

    Konsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Konstantin
    Ich hatte mal mehrere Probleme mit meinem Audi und der Werkstatt wo ich ihn gekauft hab, vor Ort konnte ich da leider nicht viel klären, wollten mir z.B. einen neuen Tacho für 400€ verbauen obwohl nur was falsch Codiert war, Garantie hatte ich auch, laut dem Meister greift die aber nicht bei so kleinen Teilen wie dem Tacho... 400€!!!!

    Bin dann zum Anwalt, aber nicht nur deswegen, auch wegen vielen anderen dingen und würde es auch weiterhin immer so machen wenn ich unzufrieden bin und die Werkstatt nicht gewollt ist mir zu helfen. :-)
     
  7. #6 BarneyAwesome, 27.08.2012
    BarneyAwesome

    BarneyAwesome 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es eine BMW Vertragswerkstatt ist, hilft es oft anzudrohen, dass man sich an BMW direkt wendet. Da werden die ganz kleinlaut und bemühen sich sehr, den Kunden zufrieden zu stellen. Natürlich benutz ich das nicht als Druckmittel, um irgendwas durchzusetzen, was mir nicht zusteht, aber wenn ich mich unfair behandelt fühle ist das durchaus eine Alternative.
     
  8. #7 andreasle, 27.08.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Wenn du einmal das Gefühl des veralbern hattest gehst du doch normalerweise eh nicht mehr hin. In Leipzig zum Beispiel bringt mich keiner mehr zu BMW. Der aktuelle Werkstatttest des ADAC bestätigt mich. Da ist sogar ATU um Welten besser gewesen.


    Sent from irgendso einem schweineteuren Handy using Tapatalk
     
  9. #8 CSchnuffi5, 27.08.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    mein Vater war letztens in der NL in Leipzig und super zufrieden

    zuvorkommend und schnelle Arbeit und das am Samstag
     
  10. #9 andreasle, 27.08.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Mit'm 1er?


    Sent from irgendso einem schweineteuren Handy using Tapatalk
     
  11. #10 CSchnuffi5, 27.08.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ja mit unseren 2. 123d Ed. Sport
     
  12. #11 andreasle, 27.08.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Aja, naja, kann ja mal passieren


    Sent from irgendso einem schweineteuren Handy using Tapatalk
     
  13. #12 CSchnuffi5, 27.08.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    vielleicht hat man auch eine Motoreneinteilung beim Kundenservice

    alles unter 2xxPS wird mies behandelt, drüber wie nen normaler guter Kunde und ab 4xxPS wie der König von Dubai:narr:
     
  14. #13 Hanzolo, 29.08.2012
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Nein, ich werde auch mit 204PS scheiße behandelt haha
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 andreasle, 29.08.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Das beruhigt


    Sent from irgendso einem schweineteuren Handy using Tapatalk
     
  17. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Stolpern und gegen den M3 knallen, und ein paar Kratzer hinterlassen dabei.
     
Thema: Was macht ihr eigentlich wenn ihr in der Werkstatt verarscht werdet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autowerkstatt verarscht

    ,
  2. auto werkstatt verarscht

    ,
  3. was macht ihr wenn ihr in der werkstatt seid

Die Seite wird geladen...

Was macht ihr eigentlich wenn ihr in der Werkstatt verarscht werdet? - Ähnliche Themen

  1. Was soll eigentlich dieser Quatsch?

    Was soll eigentlich dieser Quatsch?: Driving Assistent Vollautomatisches fahren es ist noch nicht die Zeit, daß der Fahrer sich zurücklehnt und ein Buch liest Neuer BMW 5er kommt mit...
  2. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  3. Automatik Schalthebel macht Geräusche

    Automatik Schalthebel macht Geräusche: Hi Leute, beim Schaltvorgang von N nach D oder von D nach N surrt es am Schalthebel bzw direkt drunter. Es handelt sich hierbei um einen M135i...
  4. Werkstatt für Stoßdämpferwechsel in Ingolstadt gesucht

    Werkstatt für Stoßdämpferwechsel in Ingolstadt gesucht: Servus zusammen, bin auf der Suche nach einer kostengünstigen und vertrauenswürdigen Werkstatt im Raum Ingolstadt, die bei meinem 1er beide...
  5. Klackergeräusche - Werkstatt Ratlos

    Klackergeräusche - Werkstatt Ratlos: Ich hab mal wieder ein Problem mit meinem 1er und weiß momentan nicht so wirklich weiter... Letztes Jahr hatte die kleine ja schon nen...