was könnte das sein?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von helip74, 25.09.2008.

  1. #1 helip74, 25.09.2008
    helip74

    helip74 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    hallo zusammen,

    gestern war es soweit. nach vielen jahren im "klassiker" vr6 konnte ich nun meinen 130i vom händler holen und war auch bis vor der haustür absolut begeistert und zufrieden damit. beim abstellen des motors -und zwar nur wenn die kupplung nicht getreten ist- dann ein merkwürdiges nachrasseln/klackern von vorn. motor wieder an, kupplung wieder langsam losgelassen und kurz vor ende pedalspiel auch wieder leichtes, rasselndes geräusch. beim ausmachen wieder lauter. der wagen ist aus 04/2007 mit jetzt 10000 km auf der uhr. war ein werksdienstwagen bmw ag. bei dem kilometerstand hoffe ich jetzt einfach mal auf etwas geringfügiges..;-)
    vielleicht hatte ja jemand von euch schon dasselbe problem.

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ist nur etwas "sehr geringfügiges" :? Vermutlich hat das Drucklager der Kupplungsdruckgruppe Spiel.
     
  4. #3 funkydoctor, 25.09.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Rasseln beim 130i!?

    Ich kenne da nur eine Art von Rasseln und das kommt vom ESD. Probier das mal bei geöffnetem Fenster und schau ob Du im Leerlauf mit leichten Gasstößen das Rasseln reproduzieren kannst.

    Ansonsten habe ich leider keinen Tipp.

    Gruß :)
     
  5. #4 helip74, 27.09.2008
    helip74

    helip74 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    ...

    danke für die schnellen antworten. ich war gestern bei 2 bmw-autohäusern und die antworten waren nach vorführung des o.b. geräusches deckungsgleich: das rasseln aus dem antriebsstrang/getriebe wäre normal vor allem beim sechszylinder. da die beiden unabhängig voneinander sind hoffe ich jetzt erst einmal, dass sie auch ahnung von der materie haben.

    gruß
     
  6. #5 joachim8000, 28.09.2008
    joachim8000

    joachim8000 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo helip74,
    bei meinem 130i ist es so:
    Motor im Leerlauf, Gang raus, Kupplungspedal loslassen und dann klappert es mal mehr mal weniger aus dem Getriebe. Das ist von innen und aussen hörbar. Meinst du das?

    Da auch bei mir der Händler und ein Werksvertreter versichert haben, dass es normal ist, habe ich mich daran gewöhnt. Ist auch seit 30.000 km unverändert...
    Viele Grüsse,

    Joachim
     
  7. #6 helip74, 28.09.2008
    helip74

    helip74 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    hallo joachim8000,

    genau das meine ich. und beim abstellen mit losgelassener kupplung ebenso.
    ich werd jetzt auch erst mal auf die aussagen der bmwler vertrauen, da ich nach ablauf der werksgarantie noch 1 jahr extragarantie habe. hab ich zwar bei keiner anderen automarke erlebt (und das waren auch alles keine schwachbrüstigen wagen) aber mal sehen, wie es sich weiter entwickelt. so kann ich gerade noch mit leben.
    hab übrigens mal einen lancia delta hf integgrale turbo etc etc. rallywagen live gehört, der im leerlauf auch klang, als ob er sich gleich in seine einzelteile zerlegt. ist zwar ein wenig unpassender vergleich aber der muss auch seeeehr viel spiel im antriebstrang gehabt haben. beim losfahren -oder besser - losschießen war davon nichts mehr zu hören.

    gruß alex
     
  8. #7 joachim8000, 28.09.2008
    joachim8000

    joachim8000 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    das mit dem Abstellen werde ich dann auch noch mal testen. Aber mich beruhigt es schon, dass es auch andere 1er gibt, bei denen das Geräusch zu hören ist.

    Grüsse!

    Joachim
     
  9. #8 joachim8000, 29.09.2008
    joachim8000

    joachim8000 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:
    tatsächlich, beim Abstellen rasselt er wie ein Sack Steine :+)
    Trotzdem: der Wagen macht einfach unverschämt viel Spass und das bei günstigem Spritverbrauch. Du wirst es also nicht bereuen!
    Grüsse,

    Joachim
     
  10. #9 munzi70, 30.09.2008
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ich habe ein Klackern im Antriebstrang (oder Getriebe) wenn ich im ersten Gang fahre, dann die Kupplung trete (bevor ich in den zweiten Schalte). Es kommt immer beim Kupplungstreten. Komischerweise manchmal noch im 2. Gang in den höheren nicht mehr. Wenn ich die Kupplung sehr langsam trete (fast rausschleifen lasse) kann ich es vermeiden. Bei normalem treten tritt es aber teils auf (mal etwas mehr mal nicht). Besonder laut ist es nicht, mir fällt es allerdings auf.... Habt Ihr das auch?
     
  11. Rev22

    Rev22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi,

    ich habs bei mir so:

    Im Stand Lehrlauf, wenn ich die Kupplung ganz durchdrücke ist das Rasseln weg.
    Wenn ich die kupplung nun langsam kommen lassen, dann wird das Rasseln immer mehr. Wenn man dann die Kupplung ganz löst, dann ist es wieder weg.
    Also das Rasseln ist am stärksten wenn man gerade so stark drückt, dass das Getriebe halt angesprochen wird (Da wo es halt schwer wird zu drücken)... (Laie ;D)

    Wenn man dann bei dieser Kupplungsposition mit dem Gas spielt, merke ich auch dass das Rasseln drehzahlabhängig ist.

    Werd heute mal beim Freundlichen vorbeifahren.

    MFG
     
  12. #11 helip74, 11.10.2008
    helip74

    helip74 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    hallo rev22,

    berichte doch bitte mal, was beim check rausgekommen ist. ist geräuschmäßig so wie bei mir.
     
  13. Rev22

    Rev22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    hi,

    war beim Freundlichen.

    Er sagte das wäre bei BMW ganz normal. Sein alter dreier hätte das auch.
    Von daher bin ich beruhigt....
     
  14. #13 michi2912, 15.10.2008
    michi2912

    michi2912 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bei mir rasselt auch das Getriebe. EZ 4/08, Km 4500. Dafür hakt es beim Schalten :twisted: .
    Gruß Michi
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Thomas Crown, 21.12.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Klackern

    Gestern erstmalig aufgetreten:
    Nach dem Start nicht, aber kurz vor zuHause, nachdem ich das Fenster öffnete, um dem Klang des R6 zu lauschen 8) :shock:
    Klack, klack, klack, klack, klack, klack....
    Sehr rhtytmisch, sowohl beim Fahren/Gasgeben als auch im Stand.
    Geräausch kommt mir von alten R6 bekannt vor, aber ich kann es nicht zuordnen.
    Wie gesagt, gestern abend nach dem Dienst das erste mal :cry:
    Was könnte das sein?
     
  17. #15 der_haNnes, 21.12.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    wenns ein metallisches klackern ist und drehzahlabhängig dann dürftens die hydrostössel sein, is meist aber nach dem warmfahren wieder weg... falls nicht - ab zum unfreundlichen. hatte das vor kurzem am 330xi e90, wurden auf kulanz getauscht - da gibts hier irgendwo noch nen thread dazu, bin aber zu faul jetzt zu suchen :D
     
Thema:

was könnte das sein?