Was kann man gegen das Untersteuern machen?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Fux96, 15.07.2010.

  1. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Der 1er ist ja ab Werk extremst untersteuernd ausgelegt, was mich persönlich ziemlich nervt, besonders weil ich ab und zu nen Z3 fahre, der vormacht wie's anders gehen kann.

    Was kann man machen? 225er vorne ist klar, habe aber noch locker einen Sommer auf der VA, von daher bleibt das erstmal bei 215ern. Kann man irgendwie das (Serien) Fahrwerk einstellen lassen um das zu beheben? Irgendwas anderes machen?

    Die Luxuslösung wäre natürlich nen neue Fahrwerk rein, aber dazu mangelts an Kohle und auch Willen, weil mir das Fahrverhalten und besonders der Komfort so passt, bis auf das Untersteuern halt... :haue:

    Ein paar Ideen / Tipps wären much appreciated! :nod:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 15.07.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    vorne mehr neg. Sturz
    hinten weniger neg. Sturz
    hinten weniger Vorspur
    hinten etwas weniger Luftdruck
    rechtzeitig bremsen und früher Gas geben
     
  4. #3 kitchenman, 15.07.2010
    kitchenman

    kitchenman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Spritmonitor:
    vielleicht solltest du auf Frontantrieb umsteigen.......:wink:

    gruß von Stefan
     
  5. #4 BMWlover, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Häh? Ein Frontriebler untersteuert dann nicht, oder wie?:-s

    @Fux: Welchen Luftdruck fährst du denn? Denn da kann man schon ne Menge rausholen. Viel Druck bringt zwar weniger Verrbauch aber kostet eben auch Grip. Daher ruhig etwas weniger Druck fahren, dann wirds besser.
    Wenn man am Fahrwerk schraubt, dann sind Änderungen die Havanna beschrieben hat schon sehr gut, primär halt der Sturz. Und um nen 225er Reifen kommste auch nicht herum :wink:
     
  6. #5 der_haNnes, 15.07.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    vorne etwas weniger luftdruck - hinten etwas mehr. ansonsten /signed :mrgreen:
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Kann man das am Serienfahrwerk irgendwie einstellen lassen?
     
  8. #7 BMWlover, 15.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja geht.
     
  9. #8 der_haNnes, 15.07.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    allerdings relativ begrenzt ;)
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 15.07.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    kommt auf die Ausgangswerte an... :wink:
    wenn du hinten einen bestimmt Punkt unterschreitest bringt das mehr Grip und weniger Seitenführung. das ist aber je nach Dimension und Reifen unterschiedlich. und längere Vollgasstücke sollen ja ohne Überhitzung auch noch gehen.... da kann man halt keinen fixen Wert empfehlen.
     
  11. #10 sonofnyx, 16.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Eine Diffsperre wäre auch noch äußerst zuträglich, allerdings gibt's die auch nicht gerade geschenkt und vorher würd' ich erstmal die Räder auf 225 rundum auf non-RFT wechseln und bei Bedarf ein Sportfahrwerk verbauen. Wenn dir das nicht reichen sollte wäre der nächste Schritt die Diffsperre (sinnigerweise die von Quaife, da die im Gegensatz zu der von Drechsel drehmomentfühlend ist und nicht permanent, was zu Problemen mit DSC, DTC und CBC führen könnte).
     
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Dennis, ich glaub du hast mich nicht so ganz verstanden, es war die Frage wie man am einfachsten was gegen das untersteuern machen kann, nicht am teuersten :grins: Bin Student ;)

    nRFTs in 215/245 sind drauf, Sportfahrwerk kommt auch relativ teuer... Wo kann man denn hingehen zum Fahrwerk einstellen und was darf sowas kosten?
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Fahrwerk einstellen kann jeder reifenfuzzi, kostet zwischen 50-100€. Aber nicht jeder macht das auch wirklich gut... Ich würde mir einen Spezialisten bei dir in der nähe suchen. Kann dann aber auch wieder teurer werden.

    Ich hab wenig untersteuern. Ich fahre rundum 225er und recht hohen Luftdruck, hinten aber 0,2bar mehr. Dazu eibach Federn.

    Du kannst auch nur die Dämpfer tauschen, aber das wird auch locker 400€ kosten.
     
  14. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    keine mischbereifung! 225er Rundum=> fertig. Dann liegt er schon sehr neutral.

    Ansonsten habe ich mit nem Mini Cooper S die Erfahrung gemacht, vorne Luftdruck laut Werksangabe, hinten 0,5 Bar mehr. Das War richtig geil, da hat das Heck beim einlenken schön mitgelenkt :gespannt:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sonofnyx, 16.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Dein größtes Problem ist momentan wohl eher die Mischbereifung. Die 245er an der HA bieten zu viel Grip im Vergleich zur VA mit lediglich 215er Bereifung. Du brauchst vorn ja mehr Grip und nicht hinten. Du kannst mit zu viel Luftdruck sicherlich das Heck loser bekommen, aber das geht auch auf Kosten des Komforts und wird den Reifen sehr schnell den Rest geben, abgesehen davon, dass du das auf der BAB wahrscheinlich bereuen wirst. Verabschiede dich aber davon, dass du ohne Sperrdiff einen ordentlichen Powerdrift hinbekommen wirst, denn da verpufft einfach viel zu viel Leistung am kurveninneren Rad.
     
  17. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich will ja gar nicht groß rumdriften, ich will einfach nen neutralere / Heckbetonteres Fahrverhalten, so schiebt die Karren mir halt andauernd über die Vorderräder...
     
Thema: Was kann man gegen das Untersteuern machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. untersteuern beheben

    ,
  2. untersteuern bmw

Die Seite wird geladen...

Was kann man gegen das Untersteuern machen? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Untersteuern bei Regen

    Untersteuern bei Regen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinen Reifen. Und zwar ist mir besonders aufgefallen, wo ich eine etwas scharfe Kurve gefahren bin, dass...
  2. plötzlich Untersteuern

    plötzlich Untersteuern: Hi zusammen, ich fahre nun den dritten Sommer mit rundum 225x40 R18 mit dem Hankook S1 Evo. Die letzten beiden Sommer konnte ich mit einem Satz...
  3. Untersteuern austreiben???!!!

    Untersteuern austreiben???!!!: Nachdem ich nun endlich den Trick mit dem Knopf entdeckt habe, steigt natürlich die Übersteuergier die bei Nässe im 18d generell ja umzusetzen...
  4. Untersteuern?? Untersteuern!!

    Untersteuern?? Untersteuern!!: Untersteuern sehr schön anschaulich gemacht: YouTube - Peter wdv BMW M3 drive drift crash :eusa_clap: :mrgreen:
  5. Untersteuern bei 225/45R17, bei 205/55R16 nicht. Warum?

    Untersteuern bei 225/45R17, bei 205/55R16 nicht. Warum?: Die Überschrift kündigt meine Frage ja schon an. Ich wundere mich, wieso mein 1er mit dem Sommerrädern 225/45R17 nonRFT Goodyear Eagle F1...