Was ist möglich mit HiFi-BMW System

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von MerYchippuS, 21.11.2010.

  1. #1 MerYchippuS, 21.11.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo,

    ich hab in meinem 1er das BMW Hifi System kombiniert mit deinen Business Radio drin ..

    Was gibt es jetzt für Möglichkeiten, das System zu verbessern / Teile davon ausszutauschen um einfach mehr Tiefe und größeren Bass auch bei niedriger Lautstärke zu habn..

    sollte keine ATU Lösung sein :icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das Radio Professional soll schonmal ne ziemliche Besserung bringen, ich kann das nicht beurteilen da ich das Business noch nie gehört hab ;)
     
  4. #3 Turbo-Fix, 21.11.2010
  5. #4 MerYchippuS, 21.11.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, das die Soundquali durch den wechsel besser werden soll.. ist das wirklich so oder denkt das nur jeder ?
     
  6. #5 dreamsounds, 22.11.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Vielleicht erzählst Du einfach einmal was Du erreichen willst. Möglich ist (fast) alles.

    Grüße Mike
     
  7. zorro

    zorro Guest

    im Radio Prof ist besserer Verstärker als im Radio Business eingebaut.
     
  8. mooses

    mooses 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lemgo/NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    Dachte immer, zum Soundsytem gehört ne kleine Endstufe:-k, Alpine imho...

    Dann dürfte der Verstärker im Radio doch eher keine Rolle spielen...
     
  9. #8 MerYchippuS, 22.11.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Bringt es wirklich so viel, das es die 250 € Wert ist ?
     
  10. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Find ich nicht! Hab das Professional drin gehabt und fand den Sound zufriedenstellend aber nicht top!
     
  11. #10 nerox, 22.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
    nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Ausgangsleistung von Business und Professional sind exakt gleich, nix mit besserem Verstärker. Irgendwer hatte hier im Forum sogar mal die BMW Kundenbetreuung deswegen angeschrieben. Die Verbesserung beim Radio Professional entsteht daher nur durch das Schaltzentrum "Gehirn" des Hörers und evtl. ein paar feine klangliche Nuancen, die man mit dem Professional einstellen kann (und mit dem Radio Business nicht).
    Mein Fazit war damals jedenfalls, 250 euro definitiv nicht wert. Und wie mooses schon gesagt hat, sobald ein extra Verstärker dahinter hängt, sei es Alpine, Hifi oder HifiPro, ist das Ganze eh alles für die Tonne.

    Mfg,
    Malte
     
  12. #11 dreamsounds, 23.11.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Die üblichen max 10-15 Watt die in jedem Radio pro Kanal zur Verfügung stehen, machen aus einem Ackergaul kein Rennpferd. Klanglich (es kommt ja nicht nur auf die Leistung an) ist das Pro schon deutlich besser als das Standard-Business, auch vom Komfort.

    Grüße Mike
     
  13. passat

    passat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KN
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo Zusammen

    Ich kenne Bus.und Prof.klang und auch Alpine aber wenn man richtig druck und klang möchte gibt es wohl keine kleine Lösung sondern nur die große.

    Ich denke unter 1200€ wird es wohl nichts eher mehr,alles andere spielt sich wohl eher im Kopf ab,in dem man denkt ich hab 200€ ausgegeben muß einfach besser klingen.

    Meine letzte Lösung,allerdings in einem anderen Fahrzeug war eine kleine mit 1200€ aber gewaltig im Klang.

    Von nichts kommt nichts.

    Gruß Passat
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Mit dem Hifi-System hast Du ja eigentlich schon ein brauchbares System im Auto. Da wird es schwerer die Unterschiede fest zu stellen. Bei einem Business ohne Hifi ist es jedenfalls einfacher.
    Nur durch den Tausch des Radios wird sich also nichts ändern, jedenfalls nicht so, das Du es merkst. Spürbar wird eine Änderung nur mit mehr Leistung (=Verstärker) und angepassten Lautsprechern.

    Habe selber für 1k€ das Serien-System gegen ein X-ION getauscht. Da ist der Unterschied deutlich spürbar. Vom Hifi aus wird die Verbesserung natürlich geringer sein.
     
  16. #14 dreamsounds, 26.11.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Der Unterschied zwischen Hifi und Nachrüst-Xion plus guter Endstufe (bei stabilem Einbau) ist schon sehr deutlich. Habe ich gerade wieder bei jemanden umgebaut.

    Grüße Mike
     
Thema:

Was ist möglich mit HiFi-BMW System

Die Seite wird geladen...

Was ist möglich mit HiFi-BMW System - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  3. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  4. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  5. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...