Was ist bei mit der Lenkung los?

Diskutiere Was ist bei mit der Lenkung los? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Was ist bei mir mit der Lenkung los? Hallo, guten Abend (Nacht), ich war eben noch bei einem Bekannen. Dieser fährt ein 123QP. Als ich mit ihm...

  1. #1 Dominik92, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Was ist bei mir mit der Lenkung los?

    Hallo, guten Abend (Nacht),

    ich war eben noch bei einem Bekannen. Dieser fährt ein 123QP. Als ich mit ihm eine Runde in seinem Auto gedreht habe, ist mir gleich aufgefallen wie unglaublich direkt seine Lenkung ist. bei nur einem leichten einschlagen zuckt das Auto richtig zur Seite. Ich wollte gleich den Vergleich. Also ab in mein Auto und getestet. Komisch... der ist im Vergleich völlig indirekt, schon zu indirekt. Sätze zur Seite macht meiner garnicht, nur wenn ich mehr als eine halbe Umdrehung einschlage und das wird dann schon gefährlich (Thema schnelles gegenlenken). Jetzt frag ich mich wie kann der 135i so extrem viel un- agiler sein als der 123d mit M-Packet? er hat die Servotronic. Kann es sein das ich diese nicht habe? Soweit ich weis beeinflusst die Servotronic aber doch nur die leicht- bzw schwergängigkeit des Lenkrades beim Rangieren bzw schnellen fahren und nicht die Direktheit und das Handling oder? Finde auch das mein Lenkrad im vergleich recht schwer geht. Finds eigentlich echt zum kotzen, schon früher ist mir aufgefallen, das der nicht so direkt lenkt wie ich das in Erinnerung hatte. Grade der 135i als das "Topmodell" der 1er Reihe erwarte ich eigentlich ab Werk eine spontane und direkte Lenkung ab Serie.

    Gruß Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 22.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hast du Aktivlenkung?
     
  4. #3 Dominik92, 22.04.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hi
    Habe das Auto ja gebraucht gekauft. Habe jetzt keine genaue Liste mit der Ausstattung zur Hand. Gefühlsmäßig würde ich sagen nein. der scheint mir nichts an der Lenkübersetzung zu ändern. Müsste dann ja auch viel leichter gehen beim Rangieren, oder? Ich meine aber der Vorbesitzer hatte da was davon erwähnt. gibts einen besonderen Anhaltspunkt an dem ich das sicher festmachen kann ob ja oder nein?
     
  5. #4 BMWlover, 22.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein. Lass BMW mal deine Fahrgestellnummer zukommen und dir ne Austattungsliste geben:wink:
     
  6. #5 Dominik92, 22.04.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    ok werd ich gleich am di machen, muss da eh noch hin. Aber wenn ja oder nein würde das dann mein Problem erklären? was würde das genau bedeuten, was kann man dagegen machen? was wäre genau wenn ja, was wenn nein?

    Ich dank dir schonmal;)
     
  7. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    den 135i gibt es nur mit Zahnstangenhydrolenklung oder bei SA217 hat er eine Aktivlenkung.
    Der 123d hat bis 09/2009 eine EPS die es auch mit Servotronic Funktion gibt, danach hat er die selbe Hyrolenkung wie der 135i sofern man nicht die SA216 geordert hat, da bekommt dann wieder die EPS mit Servotronic Funktion.

    Machen kannst Du nichts, ist leider so das der 135i immer die schlechteste Lenkungsvariante hat, auch die Aktivlenkung verbessert die Situation nur etwas, zudem ist sie sehr gewöhnungsbedürftig.
     
  8. #7 tcswede, 22.04.2011
    tcswede

    tcswede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gniebel - D
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thomas
    Den ersten 135i QP bin ich etwa 6 Monate gefahren - ohne Aktivlenkung - nun den zweiten seit etwa 2 Monate - mit Aktivlenkung.
    Ich dand den ersten nicht schlechter als andere Fahrzeuge die ich gehabt habe - aber nun mit Aktivlenkung wesentlich direkter -aber nicht gewöhnungsbedürftig.
    IMHO tut aber beides.
    Bei der Aktivlenkung sind es etwa 540 Grad Drehung des Lenkrads zwischen den Anschlägen.
     
  9. #8 nici356, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Doch gibt es:mrgreen:

    1.)Wenn man startet ist ja kurz die Kontroll-Lampe für die Aktiv an, oder hat die jeder, ob mit oder ohne:-s

    2.) Wie der Wikinger bereits sagte, eine komplette Lenkraddrehung Reifen Anschlag zu Anschlag sind lediglich 1,5 Umdrehungen Lenkrad
     
  10. #9 nici356, 22.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ombre ist mir auch net so klar. Als ich meine bestellte, ist nun 2 Jahre alt, war die Servotronic imho Serie, Upgrade zur Aktiv kostenpflichtig verfügbar.

    Was danach passierte weiss ich nicht
     
  11. #10 Dominik92, 22.04.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Haben die anderen 135i fahrer hier ähnliche erfahrungen gemacht?
     
  12. #11 ultimate-user, 22.04.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    ich werde den Unterschied zwischen Aktivlenkung und normaler Lenkung (bei meinem) bald erfahren können, wenn mein Nachbar seinen mit Aktivlenkung abholt.

    Mivh interessiert der Unterschied zwar auch, aber ich muss auch sagen, dass die normale Lenkung schon nicht schlecht ist. Ich hatte vor einiger Zeit mal einen 116i und der fuhr sich genauso wie ein 5er total schwammig was die Lenkung angeht. Kein Gefühl zur Straße, genauso wie die französischen Baguette-Autos álà Peugeot etc...

    Also wie immer in diesem Unterforum: Klagen auf hohem Niveau :wink:

    Grüße und frohe Ostern!
    David
     
  13. #12 BMWlover, 22.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ahh ok, again what learned :mrgreen:
     
  14. #13 nici356, 22.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    [​IMG]
     
  15. #14 BMWlover, 22.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das ist kein Fail, das ist English mit Lodddaaaar :D
     
  16. #15 nici356, 22.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    meinte auch dein Halbwissen und schimpfst dich Guru:mrgreen:
     
  17. #16 BMWlover, 22.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Tja, ich zähle mich (noch) nicht zu den Aktivlenkungsfahrern :unibrow:
     
  18. #17 Dominik92, 22.04.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    trotzdem kanns das ja nicht sein. der 123d von meinem Bekannten ist bj 2008. Seine Lenkung ist um welten Direkter als meine. Haken schlagen ist mit seiner kein Problem, mit meiner eigentlich unmöglich. Ob Aktivlenkung hin oder her, er hat die nicht, weils die für den 123d soweit ich weis doch garnicht gibt oder? Er hat nur Servotronic. soll das wirklich an dem unterschied Elektrisch und Hydraulisch liegen? Wenn ja wär das ja ne Schande.

    Gruß
     
  19. #18 hidden1011, 22.04.2011
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Kommt aber auch auf die Reifen an
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ach klar gabs die / gibts die für den 23d. Servotronic bedeuted ja lediglich das die Lenkkraftunterstützung analog zur Geschwindigkeitssteigerung abnimmt. Also elektrisch/elektronisch.

    Bei derAktivlenkung ändert sich ZUSÄTZLICH noch der Einschlag. Das ist alles. Also sein kann das, bei langsamen Tempo ist die Direktlenkung sehr direkt, du kannst eben ähnlich einem Kart fahren. Obwohl das ja eigentlich auch nicht stimmt. Lach. Sie ist überdirekt durch die technischen Kniffe die verbaut wurden. Deswegen passt es vielen ja auch nicht. Aber wenn der Kollege sagt hat er nicht, er wirds schon wissen
     
  22. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Die Servotronic war ab FL bei EPS Serie, die EPS hatte der 135i aber nie, die im 135i verwendete Hydrauliklenkung hat zumindest teilweise eine Servotronic Funktion die aber überhaupt nicht mit der Servotronic von EPS vergleichbar ist.
    Die Aktivlenkung hat eine, aber bei der stört mich das sie im Stand u. bei langsamer Fahrt viel zu stark einlenkt, das ist sicher gewöhnungsbedürftig, zumindest für mich, da ich mit vielen verschiedenen Fahrzeugen fahre.

    Was mit den Lenkungen passiert ist kann man hier nachlesen Klick u. das ist sicher nicht das Ende, meines Wissen hat sich gegenüber dem Stand schon wieder was verändert :shock:

    Bleibt nur zu hoffen das BMW beim Nachfolger die ganze Sache etwas einfacher u. überschaubarer gestaltet.
     
Thema: Was ist bei mit der Lenkung los?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenksäule fest 1ser bmw

    ,
  2. lenkspiel e82

Die Seite wird geladen...

Was ist bei mit der Lenkung los? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Motorkontrolleuchte, was ist hier los?

    Motorkontrolleuchte, was ist hier los?: Hallo zusammen, ich heiße Lars und komme aus der Nähe von Stuttgart und meine Frau fährt einen 120i E87 N43 BJ 2007. Bekannterweise macht dieser...
  2. Lieferengpaß => adaptive Lenkung für alle ?

    Lieferengpaß => adaptive Lenkung für alle ?: Habe gerade erfahren, daß BMW die LIeferschwierigkeiten bei den Lenkgetrieben dadurch lösen will, daß übergangsweise alle 1er (und vermutlich auch...
  3. [F21] BMW M135i Aut. adapt. FW/Lenkung, Leistungssteigerung

    BMW M135i Aut. adapt. FW/Lenkung, Leistungssteigerung: Hallo, ich möchte mich in nächster Zeit von meinem F21 trennen. Das Auto ist wirklich in einem hervorragenden Zustand. Zweite Hand. Kurz zur...
  4. Loses Kabel

    Loses Kabel: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bei mir hängt seit seit kurzer Zeit (heute Morgen festgestellt) ein Kabel unter dem Motorraum lose...
  5. Abdeckungen Seitenairbags lösen sich auf

    Abdeckungen Seitenairbags lösen sich auf: Hallo zusammen, ich bin gestern, als ich mein Auto ausgesaugt habe, zufällig mit den Händen gegen die Abdeckungen der Seitenairbags gekommen,...