[F2x] Was braucht man für RTTi?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von bjoern_krueger, 27.10.2014.

  1. #1 bjoern_krueger, 27.10.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Mein Problem ist etwas zeitkritisch, da ich spätestens übermorgen (Mittwoch, 29.10.) die Konfiguration meinem Händler mitteilen muss.
    Daher wär's klasse, wenn mir jemand bei folgendem Problem helfen könnte:

    Werde mir die Tage einen 1er bestellen, wahrscheinlich mit dem Navi Professional.
    Damit möchte ich gerne das RTTi-System nutzen, das funktioniert aber nicht, wenn ich nur das Navi selbst bei der Konfiguration auswähle.
    Das RTTi gibt es zwar als separate Zusatzausstattung, aber wenn ich das im Konfigurator auswähle, erscheint ein Dialog, bei dem ich das "ConnectedDrive Services Paket" den "intelligenten Notruf" und die "Teleservices" hinzufügen, und das Navigation Professionell entfernen soll.
    Das kann man dann noch manuell anpassen, und bekommt dann mitgeteilt, dass man das "Navigationspaket ConnectedDrive" hinzubuchen muss.

    Darin sind dann alle die ganzen Sachen wie "Consierge-Service" etc. enthalten, die ich alle nicht brauche.

    Ist es denn nicht möglich, das Navi mit dem RTTi zu buchen, ohne den ganzen anderen Plunder dazu?

    Warum werden die einzelnen Optionen im Konfigurator einzeln angeboten, wenn man sie doch nur zusammen bestellen kann?

    ich habe von einem BMW-Verkäufer gehört, dass es demnächst eine Art BMW-App-Store geben soll, bei dem man die einzelnen Dienste separat buchen kann. Das klingt sinnvoll. Aber welche Module brauche ich, damit ich das später nutzen kann?
    Der Verkäufer sagte, das "ConnectedDrive Service"-Paket sei nötig, doch auch das kann man wieder nur zusammen mit dem intelligenten Notruf bestellen.

    Das soll einer verstehen...

    Ich möchte nur das Navi Professionell, zusammen mit dem RTTi, und sonst nix. Geht das? Wenn ja, wie?

    Danke und viele Grüße,

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    Den Store gibt es bereits.
     
  4. #3 AgentMax, 27.10.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Aber nur RTTI geht nicht. Du brauchst den Basisdienst von ConnectedDrive.
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Rtti ohne Basis Dienst = wie Handy ohne simkarte ..... ;-)
     
  6. #5 misteran, 28.10.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Connecteddrive services und dann rtti auswählen im konfigurator.
     
  7. #6 bjoern_krueger, 28.10.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Zuncösht mal danke für die Postings!

    @misteran
    das geht nicht, ich hab's probiert:
    Schritt 1: Auswahl Navi Professional

    Schritt 2: Auswahl "ConnectedDrive Services"
    => Popup, dass noch der "Intelligente Notruf" für 190€ erforderlich ist (das hat ja nun überhaupt nichts miteinander zu tun...)
    => OK geklickt

    Schritt 3: "Real Time Traffic Information" für 150€ ausgewählt
    => Popup, dass "ConnectedDrive Services Paket" für 870€ erforderlich ist und dass das "Navigationssystem Professional" entfernt werden muss (???)

    Im Popup gibt es die Möglichkeit "Anpassungen manuell ändern"
    =>
    Man muss eines der folgenden Merkmale hinzufügen:
    "ConnectedDrive Services Paket" für 870€
    oder
    "Navigationspaket ConnectedDrive" für 3370€
    oder andere Pakete, in denen das ConnectedDrive-Paket enthalten ist.

    Und dann steht dort noch, dass das Hinzufügen von "Navigationssystem Business" das Entfernen von "Navigationssystem Professional" erfordert.

    Das ist doch sowas von unlogisch!

    Letzendlich braucht man offenbar das "ConnectedDrive Services Paket" für 870€, und da ist all der ganze Kram enthalten, den ich nicht will.
    Einzeln auswählen lässt sich offenbar keine der angebotenen Optionen.

    Nach meiner Ansicht verfolgt BMW hier eine ganz miese Strategie:
    Es wird mit billigen Aufpreisen gelockt (150€ für RTTi), und wenn man es anwählt, muss man noch zig andere Sachen dazu wählen.
    Das gleiche passiert z.B. auch bei der Rückfahrkamera. Will man die Auswählen, benötigt man noch das PDC.

    Und am Ende nimmt man dann alles, weil man es ja haben will, und es keinen anderen Weg gibt.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  8. #7 misteran, 28.10.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Dann nimm nur navi pro und buch dir danach über den store das basis paket und rtti
     
  9. #8 bjoern_krueger, 28.10.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    OK, das wäre natürlich ideal!
    Aber der Verkäufer bei BMW meinte, man müsste noch ein spezielles Basispaket in die Konfiguration packen, damit man die Dienste überhaupt nutzen kann. Er sprach davon, dass nur bei einer bestimmten Zusatzausstattung die SIM-Karte verbaut wird, und das sei Voraussetzung, dass die Dienste überhaupt nutzbar sind.

    Und diese Zusatzausstattung seien eben die "ConnectedDrive Services" für 350€.
    Und eben diese lassen sich nicht einzeln buchen sondern nur in Verbindung mit dem "intelligenten Notruf".

    Das heißt also: 350€ + 190€ = 500€.

    Und dann kann ich die einzelnen Zusatzdienste aus dem Store dazubuchen?

    Danke und viele Grüße,

    Björn
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 misteran, 28.10.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Mit der SIM Karte hat dein Verkäufer recht, diese bekommst du, wenn du den Notruf wählst ab Werk. Das brauchst du auf jeden Fall.

    Danach kannst du im Store die Basis ConnectedDrive Dienste für 350,00 Euro buchen. Wobei du diese auch direkt ab Werk mitbestellen kannst, wo du dann ja noch Rabatt bekommst.

    RTTI buchst du dann über den Store nach. Kostet aber 70,00 Euro pro Jahr.

    Fassen wir mal zusammen:
    Das ConnectedDrive Paket kostet ab Werk 3.370 Euro
    Dann hast du RTTI für 3 Jahre mit drin und dem anderem Kram

    Navi Pro kostet 2.490,00 Euro
    Notruf + Teleservice 190,00 Euro
    Basis ConnectedDrive Dienste 350,00 Euro
    Zwischenstand ab Werk 3.030,00 Euro
    Dann buchst du für 210,00 Euro RTTI nach für 3 Jahre
    Summe: 3.240,00 Euro

    Ziehen wir mal die 15% Rabatt ab, die es ab Werk gibt.
    ConnectedDrive Paket 2.864,50 Euro
    NaviPro+Notruf+Teleservice+Basis+RTTI im Store 2.785,50 Euro

    Damit hast du am Ende vom Tag ca 79,00 Euro gespart. Wenn du das ConnectedDrive Paket nicht nimmst und alles einzeln "buchst". Wenn du den Basis ConnectedDrive Service ebenfalls noch nachträglich buchst, wo du keinen Rabatt drauf bekommst und es für 350,00 so kaufen musst, sparst du dann nur 26,50 Euro.

    Ich würde dir empfehlen, nimm das ConnectedDrive Paket. Wenn du RTTI haben willst.
    Nachträglich buchen macht nicht wirklich Sinn beim 1er. Da du dort den Notruf für 190,00 Listenpreis mitkaufen musst, damit überhaupt ConnectedDrive funktioniert.
    Beim 2er ist der Notruf Serienausstattung und da brauchst du nur das Navi Pro und man kann sich im Store dann die anderen Dienste nachbuchen.
     
  12. #10 bjoern_krueger, 28.10.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Danke für Deine ausführliche Beschreibung! Jetzt ist der Groschen gefallen!
    Nun macht es auch Sinn, dass man den "intelligenten Notruf" mitbestellen muss.
    Da könnte man sicherlich noch optimieren, was die Transparenz der Ausstattungsvarianten angeht.

    Und die Verkäufer können auch nicht jede Frage beantworten, dazu gibt es einfach zu viele Kombinationsmöglichkeiten.

    Naja, zum Glück gibt es ja Foren!

    Beste Grüße,

    Björn
     
Thema: Was braucht man für RTTi?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rtti bmw

    ,
  2. RTTI kaufen

    ,
  3. BMW RTTI Buchen kosten

    ,
  4. rtti bmw geht nicht,
  5. bmw rtti kosten,
  6. rtti bmw buchen,
  7. kosten rtti bmw,
  8. bmw rtti ohne connecteddrive,
  9. bmw rtti buchen,
  10. bmw rtti zubuchen
Die Seite wird geladen...

Was braucht man für RTTi? - Ähnliche Themen

  1. Bräuchte da mal Hilfe..!

    Bräuchte da mal Hilfe..!: Servus, ich hab das Eibach Pro Kit selbst eingebaut und jetzt kommt ständig die Fehlermeldung "Fahrwerksregelsystem und DTC ausgefallen". Habe...
  2. Schalensitze nachrüsten - was braucht man dafür?

    Schalensitze nachrüsten - was braucht man dafür?: Hi, ich würde mir gerne Schalensitze nachrüsten, wie beim Performance Paket. Aber wie finde ich - nicht zu teure - geeignete und zugelassene...
  3. [F20] Was für RDCI Sensoren braucht mein F20?

    Was für RDCI Sensoren braucht mein F20?: Für meinen F20 Bj 05/2015 habe ich jetzt 18 Zoll Felgen Typ 388 gekauft. Jetzt brauche ich noch bis zum Winter RDCI Sensoren und Reifen. Wenn ich...
  4. 116i Bj2005 Braucht eure Hilfe

    116i Bj2005 Braucht eure Hilfe: Hi Zusammen, ich benötige eure Hilfe. Ich besitze einen wunder schönen, untermotorisierten 116i aus dem Jahre 2005. Er hat das...
  5. RTTI-Verkehrsinformationen auch für Nebenstraßen?

    RTTI-Verkehrsinformationen auch für Nebenstraßen?: Moin allerseits! Schon oft habe ich mich darüber geärgert, dass das große Navi nur Hauptstraßen kennt. Jedenfalls werden die...