Was bekomme ich für meinen 1er?

Diskutiere Was bekomme ich für meinen 1er? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich des voraussichtlichen Wertes meines 1ers in knapp zwei Jahren. Vielleicht sind hier ja...

  1. #1 bisi17091, 16.06.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo zusammen,

    ich hätte mal eine Frage bezüglich des voraussichtlichen Wertes meines 1ers in knapp zwei Jahren. Vielleicht sind hier ja Verkaufsberater angemeldet, die das grob einschätzen können. Es ist nämlich so, dass meine Finanzierung dann im Mai 2015 ausläuft und ich vom e87 auf einen F20 umsteigen möchte. Daher würde mich nun interessieren, was ich vermutlich in etwa beim BMW-Händler für meine jetzigen 1er bekommen würde, wenn ich ihn dort dann in Zahlung geben würde. Ein Privatverkauf kommt nämlich nicht infrage. Hier mal ein paar Daten zu meinem Wagen:

    - e87, 116d Efficient Dynamics
    - EZ 09/2010 (Facelift-Modell mit großen Außenspiegeln)
    - Titansilber Metallic
    - wird im Mai 2015 ca. 150.000km gelaufen haben
    - Klimaautomatik
    - PDC vorne und hinten
    - Sitzheizung
    - Navigation Business mit neuester iDrive-Generation
    - Bluetooth-FSE über iDrive
    - Leder-Multifunktionslenkrad
    - elektrische Lordosenstütze
    - Nebelscheinwerfer

    Das sind wohl die wichtigsten Ausstattungsmerkmale. Der Neupreis des Wagens lag im September 2010 bei 33.000 Euro.

    Würde mich über ungefähre Anhaltswerte freuen, was ich dafür in zwei Jahren beim Freundlichen bekommen würde, wenn ich dort auch einen F20-Gebrauchten kaufe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 16.06.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    hmm würde mal auf 6-8t€ tippen

    Aber so ne weite Vorhersage ist echt nen Glaskugel lesen da hier so viele Faktoren reinspielen die man nicht vorhersehen kann.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.556
    Zustimmungen:
    975
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Im März-April 2015 sollte man das am Besten beurteilen können.
    Man weiß ~2 Jahre davor ja noch nicht wirklich, wie sich der Markt entwickelt

    Gesendet von meinem One X mit Tapatalk 2
     
  5. #4 bisi17091, 16.06.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Naja, aber die Marktschwankungen werden sich doch nicht um tausende Euros drehen, oder? Es geht mir ja auch nur grob darum, ob man eher 4.000 oder 8.000€ dafür bekommt. Auf den Hunderter genau - klar, das geht nicht.
     
  6. #5 CSchnuffi5, 16.06.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    naja ich möchte nur mal an 2008 Erinnern

    Abwrackprämie

    der Gebrauchtwagenmarkt war damit praktisch Tod da man Neuwagen Massiv Subventioniert hat

    und das gleiche kann auch passieren wenn die Rabatte noch Größer werden

    irgendwann ist der Punkt überschritten und Kunden greifen lieber zu neuen Fahrzeugen statt Alten
     
  7. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Mach dir da doch kurz vorher gedanken. wer weis, ob er dann überhaupt noch fährt (ich will hier nichts beschreien) oder schon wieder als toaster auf dem markt ist. nee mal ehrlich in 2 jahren kann so viel passieren und wieso musst du dass jetzt schon wissen??
     
  8. #7 Bundesfowi, 17.06.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Oder das Auto selbst! :wink:
     
  9. #8 bisi17091, 17.06.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Naja, zu wissen, ob man eher 4.000 oder 8.000€ bekommt, würde bis dahin helfen, über andere Investitionen wie Computer, Urlaube etc. zu entscheiden. Bei 4.000€ würde ich alles Geld zusammenhalten, bei 8.000€ schonmal entspannter 1.000€ für ein schickes Notebook ausgeben. Ich denke, ich bin nicht der Einzige, der "schon" zwei Jahre vor Ende der Finanzierung über das Danach nachdenkt.
     
  10. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.016
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo

    Denken kannst - wissen wirst es erst in 2 Jahren - keiner - aber wirklich keiner kann sagen wie sich der Markt bis dahin entwickelt :eusa_naughty:
     
  11. #10 SilberE87, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Wieso finanzierst Du Dir so ein Auto (ok, zwar "nur" der 116d, aber dennoch gibt´s Günstigeres), wenn die Investition in einen Computer schon Sorgen macht? :swapeyes_blue: Weiss ja nicht, ob bei Deiner Finanzierung noch eine Garantie mitläuft, aber der 1er kann auch unvorhergesehen mal schnell Kosten im vierstelligen Bereich verlangen. Liest man im Forum doch ständig.
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 17.06.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    303
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sowas kann ich auch nicht verstehen.
     
  13. #12 Bundesfowi, 17.06.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Entspannt euch, es gibt doch Easy Credit !:mrgreen:
     
  14. #13 1ercruiser, 17.06.2013
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Finanzieren ist nicht das Problem an sich.
    Wir finanzieren auch wegen steuerlichen Vorteilen, aber wenns so kalkuliert ist dass man jeden Euro 2mal umdrehen muss könnte es mal eng werden
     
  15. #14 alpinweisser_120d, 17.06.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    303
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    also ich muss nicht zweimal überlegen ob ich mir schalensitze kaufe...
    außerdem muss ich nicht überlegen ob ich nach dem kauf nun noch am wochenende ins kino oder zum essen gehe oder nicht...
    viele junge leute hier haben total verschobene wertevorstellungen...
     
  16. #15 Bundesfowi, 17.06.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    :daumen:
     
  17. #16 1ercruiser, 17.06.2013
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Meinte ich ja, man kann ja sagen wir 500€ finanzieren und noch immer 2000€ zum leben habe, dann stellt das alles kein Problem dar. Aber wenn man 500€ finanziert und noch 200-300€ über hat wirds nichts
     
  18. #17 bisi17091, 17.06.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    :D Keine Sorge, ich muss nicht jeden Euro zweimal umdrehen, aber mein Naturell ist nunmal so, dass ich lieber 8.000 als 6.000 Euro auf der hohen Kante habe.
     
  19. joe266

    joe266 Guest

    Nachfrage bestimmt das Angebot und die nächste Generation 1er wird ja dann auch schon fast fällig. Das ist tatsächlich Kaffeesatzleserei wie die Anderen ja schon gesagt haben.
    Ich würde da wohl die Verkaufserwartung nach unten schrauben. Wenn du deinen eh an einen Händler gibts wirds erst recht weniger. Der muss ja dann den 5 Jahre alten Hobel noch mit Gewinn verkaufen. Da würde ich eher darauf spekulieren, einen guten Rabatt auf den Neuen zu bekommen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SilberE87, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Wenn ich an den Post von eben zurückdenke, wo Du Dir Sorgen um die Finanzen bei der Anschaffung eines PCs machst, nehme ich Dir diese neue Behauptung nicht ab. Immerhin hast Du die 6000 oder 8000 ja zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht flüssig sondern in Form des Autos. Und wenn Du nun lieber 8000 als 6000 auf der Kante haben willst, woher dann das Geld für PC und Urlaub nehmen? 6000 willst Du definitiv nichts extra ausgeben und 8000 soll auch lieber gespart sein? Da durchschaue ich gerade nicht die Schlüssigkeit Deiner Argumentation :eusa_snooty:

    Und wenn Du nun schon zwischen 6000 und 8000 Euro (kurz gerechnet: 2000 Euro) unterscheidest, dann ist das definitiv nicht Deine Automarke, da tut´s auch was Günstigeres, bei dem Du Dir die 2000 Euro Spielraum zur Seite legen solltest (und eben nicht ewig überlegen, ob Du Dir davon einen PC oder Urlaub kaufen sollst), damit Dir Werkstattkosten wie so oft im Forum angesprochen (Injektoren, Steuerketten, usw...) nicht den Boden unter den Füßen wegreißen. Schau Dich einfach mal im Forum um, e.g. diese Geschichte ist schon aussagekräftig, aber auch viele andere. Oder ein großer Servicetermin, der je nach Werkstatt auch mal dreistellig werden kann. Oder neue Reifen. Mit den angesetzten 2000 Euro Puffer bist Du noch vor 2015 in der "Pufferkasse 2000 Euro" auf Null :swapeyes_blue:
    Und bitte schreibe jetzt nicht "Was gehen Dich meine Finanzen an?". Das tun sie wirklich nichts. Aber wenn man Deine Beiträge dieses Threads liest, dann kann sich jeder selbst eine Meinung über Deine scheinbare Liquidität bilden. Allein schon die Ausgangsfrage, jetzt schon den Wert in zwei Jahren erfahren zu wollen, spricht Bände.
    Ich meine das nicht böse. Es wirkt insgesamt einfach sehr naiv und eh Du auf die Nase fällst, denke einfach für Dich ganz allein drüber nach, wie es bei Dir wirklich aussieht. :daumen:

    Aber zurück zum Thema: Das Abschätzen auf die Differenz von 8000-6000=2000 Euro ist über den langen Zeitraum unmöglich. Oder weisst Du schon, ob es Weihnachten in Berlin schneit? :wink:
     
  22. #20 bisi17091, 17.06.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Ich verstehe gerade nicht, warum ich so angegangen werde... Klar, wenn ich einen 7er kaufen würde, spielen ein paar tausend Euro keine Rolle, bei einem Premium-Selection-1er für irgendwas um die 20.000€ machen 2.000€ mehr oder weniger als Anzahlung durchaus einen Unterschied aus. Und dass ich dann auch mal kurz drüber nachdenke, ob ich mir - vielleicht nur aus Jux - einen neuen 1.000€-Computer kaufe oder das Geld lieber in die Finanzierung oder die nächste Inspektion stecke, finde ich durchaus nachvollziehbar und bin mit dieser Einstellung bislang ganz gut gefahren.
     
Thema:

Was bekomme ich für meinen 1er?

Die Seite wird geladen...

Was bekomme ich für meinen 1er? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  2. Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20

    Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20: Weiß eine ob die Sitze vom E92 M3 ohne Anpassungen in den F20 passen?
  3. Tachoscheiben 1er M look

    Tachoscheiben 1er M look: Hallo Ich suche für ein 135i Coupé Tachoscheiben im 1er M Coupé Look. Skala sollte bis 280 km/h sein. LG Chris
  4. 1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i

    1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i: Servus zusammen, da ich das normale M-Paket Heck am 135i nicht so besonders schön finde, war ich auf der Suche nach dem Heck vom m-Coupe. Da...
  5. 1er BMWs in Düsseldorf/Ratingen aufgepasst!!!

    1er BMWs in Düsseldorf/Ratingen aufgepasst!!!: Derzeit gehen Autoschlachter in Düsseldorf und Ratingen um. Sie haben es besonders auf 1er BMWs abgesehen:...