Was beim Autokauf beachten

Diskutiere Was beim Autokauf beachten im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, möglicherweise ist es bei mir auch bald so weit, dass ich auf einen 130i umsteige, da ich meinen eventuell für einen guten Preis verkaufen...

  1. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    möglicherweise ist es bei mir auch bald so weit, dass ich auf einen 130i umsteige, da ich meinen eventuell für einen guten Preis verkaufen kann.

    Auf was sollte ich achten? Ist es ratsam einen fl zu kaufen oder macht es nicht sehr viel Unterschied?

    Mein Budget liegt bei ca 20000 und ein wenig Ausstattung sollte auf jedenfall rein.

    Wichtig wären mir eine Lederausstattung und das M-Paket

    Sollte jemandem gerade langweilig sein würde ich mich auch über paar Links freuen

    Gruß johe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich hab mir vor nicht all zu langer Zeit auch einen 130i vfl gekauft.
    Die FL Modelle sind halt im Innenraum schöner und überzeugen mit besserer Quali.
    Für 20k wirst du aber wahrscheinlich keinen mit wenig Km etc finden.
    Ich bin mit dem Vfl zufrieden, sollte aber jeder für sich entscheiden.
    Typische Fehler gibts wohl nicht, nur das übliche worauf du achtens solltest Scheckheft... etc.
    Sind aber schon ein paar Threads zu diesem Thema bequatscht worden.

    Bleib nochmal ein paar Wochenenden zu Hause und guck in den Biete Bereich.
    Für 24k hast du einen genialen 130i. "der HaNnes" verkauft gerade seinen.
     
  4. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    danke, der von hannes wäre natürlich der wahnsinn:daumen:, ist mir aber leider zu teuer.

    wie sieht es mit dem verbrauch aus? gibt es unterschiede beim 130i zwischen vfl und fl?
     
  5. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
  6. #5 Plastico12, 01.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    M-Paket bzw. Performance kann man ja nachrüsten.
    Sieht von der Ausstattung her super aus.

    Nur das Lenkrad sieht schon ziemlich abgerockt aus... kann aber auf den Fotos auch teuschen.
     
  7. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also vom Preis her ein eher gutes Angbot oder nicht?

    Und nochmal zum Verbrauch: Ist dieser beim vfl höher oder nicht?
     
  8. #7 Plastico12, 01.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hab für meinen vFL mit fast identischer Ausstattung +M-Paket und 18"M208 und weniger km a bissl mehr bezahlt. Das M-Paket ist ein Hammermäßiger Preistreiber.
    Denke für den Preis lohnt es sich auf jeden da mal vorbei zu schauen.

    Zum Verbrauch kann ich nix sagen, außer >13L bei angemessener Fahrweise.
     
  9. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ausstattung sieht gut aus.
    m-paket kann man nachrüsten. glaube mich zu erinnern, dass front- und heckstoßstange des m-pakets sogar billiger waren als die serienstoßstangen.

    lenkrad sieht in der tat etwas abgegriffelt aus (evtl. verhandlungspunkt :))

    aus 1. hand klingt gut, wenns serviceheft auch passt, dann sollte er was taugen, sofern die probefahrt nichts anneres sagt.

    bei der ausstattung + alter + laufleistung finde ich den preis gut.

    aber eine frage an die experten: wo is'n der shadowline?
     
  10. #9 Angel130i, 01.06.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
  11. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    weis ich ja, aber mhmm für 24k ist er mir bisschen zu teuer
     
  12. #11 misteran, 01.06.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Den 130i FL ohne M-Paket ist doch geil, voll das Understatement.
     
  13. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ein neuer 130i hat mittlerweile "nur" noch 258ps, das Triebwerk wurde zwecks Euro Norm ein wenig verändert. Könnte sein, dass der minimal weniger verbraucht ...aber wirklich minimal. Die 265 PS Triebwerke sind soweit ich weiß gleich.

    Ich verbrauche in der Woche 10-11Liter (Berufsverkehrcruisen)
    Am Wochenende, also Spaßfahrten liegts so bei um die 13l
    Es gibt Leute die fahren den mit 9 oder auch mit 15+ Litern
    Was verbrauchst du mit deinem ...könnte man so ein bissel umrechnen
     
  14. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also wenn ich meinen verbrauch von >10l rechne kann ich mich mit dem verbrauch vom 130i nicht beklagen
     
  15. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ja aber wenn du 10l mit einem 116i verbrauchst, wirds wahrscheinlich beim 130i zwischen 13-14 liegen
    Kauf dir so ein Auto nicht, wenn du sparen muss/willst.
    Mach eine Probefahrt mit dem Weißen und fahr bei genullten BC eine Strecke im Modus wie du immer fährst. Dann weißt du es.
     
  16. #15 Plastico12, 01.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Habe ja auch den Umstieg von 16i auf 30i gemacht.
    Den 16i hab ich mit 8,5 - 9 l bewegt. Den 30i mit >13 l.
    Den 16i hab ich aber auch bewusst sparsamer bewegt.
    Beim 30i will ich eben Spass :mrgreen:

    Aber wenn dich Tanken unglücklich macht dann lass es. Den Sprit solltest Du dir nicht absparen müssen. Sonst hast mehr Frust als Fun mit dem Auto.

    Die DEUTLICH höheren Versicherungsbeiträge solltest auf jeden Fall auch einplanen!
     
  17. #16 TriStar, 02.06.2010
    TriStar

    TriStar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also ich hab meinen 3.0er jetzt seit ~2,5 Monaten/3.000km. Ich habs keine Sekunde bereut, das Auto ist einfach nur genial. Der Motor schiebt und klingt das es mir bei jedem Fahrtantritt ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, dazu geht das Ding ums Eck das es einem schwindlig werden kann. Vom schaltfaulen Drehmomentcruisen bis zum Peak bei 7.000U/min macht einfach alles einen Heidenspass. Schon allein auf der Landstrasse (wo sich mittlerweile Tempo 75 - 80 als Standard zu etabliert haben scheint), einfach im 4ten rausziehen, kurz aufs Pedal treten und schon schiebt er lässig mit rauhem Röhren vorbei. Und auch wenn der A6 und die E-Klasse auf der AB im Rückspiegel langsam kleiner werden kann ich mir ein Grinsen nicht verkneifen.
    Der Verbrauch liegt im Mittel bei 11,5l Super+, VK-Versicherung bei 45% liegt bei rund 880€ im Jahr. Nicht geschenkt, aber ist halt so. Wie sagt ein Kollege immer:

    Zu Hause ist Geld nur Papier, du kannst es nicht fressen, nicht f****, nicht anziehen. Du musst es eintauschen!


    TriStar
     
  18. #17 Plastico12, 02.06.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Da bin ich bei Dir, aber man muss das Geld zum eintauschen hald erstmal haben.
    Wie gesagt, sollte nur ein Hinweis an den TE sein. Kenne viele die denken wenn die Kiste erstmal gekauft ist dann passts schon...
    Und wenns dann an die Tanke geht fangen se an zu weinen.
     
  19. Johe91

    Johe91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    vom Verbrauch her stört es mich zur Zeit wenig, da ich direkt an der österreichischen Grenze wohne \:D/. Versicherung hatte ich gedacht ist nur gering höher als beim 116er????
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Seiyaru, 02.06.2010
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    also der letzte Stand von mir wo ich in Österreich war ist das dort auch der Sprit erhöht werden soll! also ich glaube auf lange sicht ist das kein Argument mehr!^^
     
  22. dustin

    dustin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen NRW
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Nein, Versicherung und Steuern sind um einiges teurer.
    Wenn du von 91 bist (entnehme ich jetzt mal deinem Namen), wird die VK Versicherung bestimmt ü 1000€ liegen.
    Bei den starken Dieseln, ist der Fixe Unterhaltssatz(steuern etc.) ähnlich.
    Aber mit einem 116i nicht zu vergleichen
     
Thema:

Was beim Autokauf beachten

Die Seite wird geladen...

Was beim Autokauf beachten - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  5. Übernahme Vorführwagen - was beachten?

    Übernahme Vorführwagen - was beachten?: Hallo, in rund 2 Wochen bekomme ich endlich meinen M2 Vorführer. Er wurde nicht für Probefahrten etc benutzt sondern btw sondern vom Chef, daher...