Was am 1er möglich ist ?!

Diskutiere Was am 1er möglich ist ?! im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hat jetzt eigentlich schonmal jemand auf nem e8x eine 8,5x18 auf die Vorderachse bekommen? :D Wo ist das Problem? Geht grundsätzlich klar, kommt...

  1. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Wo ist das Problem? Geht grundsätzlich klar, kommt halt nur auf Einpresstiefe und Reifenwahl an.
     
  2. malte87

    malte87 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    705
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Ich liebäugel ja ein wenig mit der Borbet DB8GT in 8,5x18 et40 mit 225ern rundum.. Muss man am Ende wohl ausprobieren. :-k
     
  3. gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Kommt drauf an, wie der Reifen ausfällt, aber grundsätzlich gute Karten.
     
  4. fe82lix

    fe82lix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Felix
    Bin das mit ET42 gefahren und das ging. ET40 sollte gehen, kann aber knapp werden.
     
    malte87 gefällt das.
  5. BE73

    BE73 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    es mag den einen oder anderen langweilen, entschuldige mich dafür :roll:, ich bin aber noch nicht ganz schlau geworden nachdem ich die 161 Seiten durchgelesen habe. Habe einen F20 120d (Ausführung Sport ohne M-Fahrwerk) in Silber mit Blackline. Ich habe einen Eibach Prokit VA/HA 25/30 den ich im Frühjahr verbauen möchte. Er steht mir einfach zu hoch da. Ich möchte an der Karosserie weder Ziehen noch umlegen. Auch möchte ich keine Spurplatten verbauen.

    Felgen würde ich gerne die Breyton Race GTS 7,5x18 ET35 nehmen. 18 Zoll wegen der Performance und weil dann auch Anhängerbetrieb noch möglich ist. Nicht die -R, weil mir die GTS von der Optik etwas besser gefallen und eine etwas höhere Achs- bzw. Radlast haben. Die gäbe es auch in Schwarz glänzend was zur Blackline passen würde. Ich würde auch "nur" die Serienbereifung 225/40 fahren wollen. Allerdings möchte ich nicht abhängig von einer Marke sein. Wenn der Reifen in den Tests (Bremsen, Nässe, Sicherheit, etc.) besser ist als andere und ich den deswegen haben will, möchte ich nicht darauf schauen müssen, ob der wegen Baubreite geht oder nicht.

    Habe zwar herausgelesen, dass der F20 VA/HA etwas mehr Platz bietet als der E8.. aber es ist für mich nicht ganz klar ersichtlich, ob das geht was ich oben beschrieben habe. Anderenfalls würde ich es mir und euch ersparen. Mir stellen sich folgende Fragen: Geht das mit der GTS oder muss ich da die GTS-R nehmen? Oder geht es gar nicht und ich muss eine andere Felge finden?

    Wenn jemand eine solche Kombi fährt wäre ich um ein paar aussagekräftige Bilder sehr verbunden. Interessieren würde mich auch wie die Felgen in Gun metal in Verbindung der Fahrzeuglackierung in Silber wirken. Auch hier wäre ich um Bilder sehr dankbar.

    Vielen Dank schon jetzt und viele Grüße.
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das passt beim F2X mit 7,5J ET35 und 22/40 R18 :daumen:
     
  7. Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    848
    Ort:
    Schwäbische Alb
    225er mit ET35 ist aber verdammt knapp beim F20. Kann sein daß das hinten nur über mehr negativen Sturz funktioniert.
    Anbei ein Bild von meinem F20 mit 225/45/17 und ET40.
    Ok, die Felgen waren 8,5" breit, aber das spielt an der Kante der Lauffläche keine Rolle.
     

    Anhänge:

    Walkaa gefällt das.
  8. phiwoo

    phiwoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Phil
    Verdammt knapp? Ich fahre 8,5x19 ET 38 225 vorne und 9,5x19 ET 42 mit 245 hinten. Habe nichts an der Karosse gemacht und ein Gewindefahrwerk drin. Vorne jedoch Millway Lager. Ich habe keinerlei Probleme, es schleift nie und ist ordnungsgemäß eingetragen. Hinten ist der Sturz nicht erhöht worden.
     
    christian8510 gefällt das.
  9. sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Kommt auch sehr auf den Reifen an, bei mir passte 7,5x18 ET35 mit 5mm Distanzscheiben weil die Felge zu konkav war nicht. Das Ganze hätte ohne die Distanzscheiben auch nie und nimmer gepasst ob das nur am Gewindefahrwerk lag kann ich nicht sagen.
     

    Anhänge:

  10. #3210 Muckenbatscher, 12.10.2019
    Muckenbatscher

    Muckenbatscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ilshofen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Also bei mir passte 18x8J ET35 mit 225 rundum problemlos. Reifen waren Hankook S1 evo2.
     
  11. elloco

    elloco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    René
    Spritmonitor:
    Ich habe mir Autec Wizards 8x18 ET 35 mit 225/40 Conti Winterreifen geholt und es schleift vorne.
    Habe ein Gewindefahrwerk verbaut.
     

    Anhänge:

    Walkaa gefällt das.
  12. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Wo schleift es? an der Außenkante oben mittig? Sieht gar nicht so knapp aus, kann nicht viel sein oder?
    Hinten kein Problem mit 225ern oder?

    Habe auch die Autec Wizard, aber in ET45 aus diesem Grund. Wegen Clubsport überlege ich aber auf ET35 zu gehen. Vorne sollte es mit mehr Sturz nicht schleifen, aber hinten habe ich Sorge mit 245ern.
     
  13. elloco

    elloco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    René
    Spritmonitor:
    Ich muss das Rad mal runternehmen und schauen wo es schleift. Denke es ist das Plastik. Jede kleinere Bodenwelle macht Geräusche. Dachte eigentlich die Kombi würde passen. Ich werde es erstmal mit hochschrauben versuchen. Möchte ungern da Plastik wegschneiden.
     
  14. elloco

    elloco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    René
    Spritmonitor:
    So, meiner Meinung nach passt vorne die ET 35 nicht. Selbst wenn man bördelt wird es knapp.
    Ich hab mir jetzt schon ne kleine Beule in den Kotflügel gemacht. Weil der Reifen in Kurven mit Bodenwelle
    Schön auf die Kotflügelkante aufsetzt. Man kann schön den Reifenabrieb auf der Kante sehen. Auch die kleine Beule.
    Ich hätte sofort handeln sollen und nicht erst damit durch die Gegend fahren. Habe jetzt 5 Gewindegänge hochgeschraubt.
    Bin ein paar Bodenwellen abgefahren, bisher alles im grünen Bereich.
     

    Anhänge:

  15. #3215 Muckenbatscher, 17.10.2019
    Muckenbatscher

    Muckenbatscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ilshofen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Ah, das Gewindefahrwerk muss ich überlesen haben. Gut dann ist's ja klar. Ich habe nur das standardmäßige M-Fahrwerk, wie auch derjenige, der die Diskussion wieder losgetreten hat :)
     
    Flo95 gefällt das.
  16. BE73

    BE73 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, erst einmal danke für die Informationen. Ich versuche zusammen zu fassen.

    7,5x18 ET35 Felgen mit 225/40/18 & 30mm/25mm HA/VA Tieferlegung & ohne Arbeiten am Kotflügel vorne (Ziehen oder umbördeln) & breitbauende Reifen = kann am F20 funktionieren, kann aber auch schief gehen.

    Das heisst für mich ich nehme nicht die Breyton GTS in 7,5x18 ET35, sondern die Breyton GTS-R in 7,5x18 ET45. Dann bin ich auf der sicheren Seite.

    Ok - gut dann isses so.:smirk: Danke nochmal.
     
    SSchneider gefällt das.
  17. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Aber check vorher mal die Traglast deines 120d. Bei den Breyton GTS-R ist nur 1100kg zugelassen. Für den M140i brauche ich z.B. 1120kg
     
  18. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Tieferlegung durch Gewindefahrwerk oder nur Federn?

    Ich fahre Eibach ProKit mit 8x18 ET35 und 8,5x18 ET 37 vorne 225 und hinten 245.
    Ohne Probleme eingetragen.
     
  19. #3219 Muckenbatscher, 21.10.2019
    Muckenbatscher

    Muckenbatscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ilshofen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Wenn du nur mit Federn tieferlegen willst, wird ET35 keine Probleme bereiten. Eine Tieferlegung nur durch Federn verändert den maximalen Einfederweg nicht und ist damit unbedenklich. Anders würde es dann mit einem Gewindefahrwerk aussehen. Da können dann Räder auf einmal schleifen, die davor noch gepasst haben.
     
  20. Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    848
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Das ist theoretisch richtig, in der Praxis aber nicht immer zutreffend.

    Grund: je nach Sorgfalt des Prüfers wird beim Test der Freigängigkeit in Verbindung mit dem Serienfahrwerk nicht unbedingt maximal eingefedert. Das einfache Ablassen auf 2 über Kreuz liegende Felgen reicht nämlich bei den Serienfedern meist nicht aus, um die belasteten Räder voll einfedern zu lassen, die Stabis verhindern das dann.

    Das heißt es in der Praxis durchaus möglich, daß eine Rad/Reifen Kombination die mit Serienfedern eine wohlwollende Abnahme bestanden hat, mit Tieferlegungsfedern dann doch schleift.
     
Thema: Was am 1er möglich ist ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was am 1er möglich ist

    ,
  2. bmw 1er was ist möglich

    ,
  3. 1 BMW felgen

    ,
  4. bmw 1er felgen,
  5. bmw e87 felgen,
  6. was beim 1er möglich,
  7. best cameras,
  8. bmw e81 tieferlegen,
  9. e82 m208,
  10. bmw e87 tieferlegung,
  11. Was am 1er möglich ist ?! z Performance felgen,
  12. BMW 116i mit xrt,
  13. eibach pro kit bmw 118d e87,
  14. 1er mit Bbs ck008,
  15. bmw e87 mit revo felgen,
  16. wieviel e87 tieferlegen,
  17. 1er e87 mit eibach 30/25,
  18. bmw e87lci Tieferlegung 30 25,
  19. bmw e87lci m Tieferlegung 35 25,
  20. breyton gts 7 5x18 schwarz e87,
  21. Spurverbreiterung e87 m207,
  22. spurverbreiterung e87,
  23. 8x18 et45 auf e81,
  24. bmw 1er bbs,
  25. tomason e82 www.1erforum.de
Die Seite wird geladen...

Was am 1er möglich ist ?! - Ähnliche Themen

  1. Velours Fußmatten Autoteppiche Edition für BMW 1er E82 Coupe ab Bj.10/2007 -

    Velours Fußmatten Autoteppiche Edition für BMW 1er E82 Coupe ab Bj.10/2007 -: [IMG] EUR 19,90 End Date: 23. Dez. 20:10 Buy It Now for only: US EUR 19,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Original BMW 2er F22-23, 1er F20-21 Winterräder V-Speiche 411, RDC, RSC ✰

    Original BMW 2er F22-23, 1er F20-21 Winterräder V-Speiche 411, RDC, RSC ✰: [IMG] EUR 490,00 End Date: 09. Jan. 15:44 Buy It Now for only: US EUR 490,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 17 Zoll Alufelgen 725 Sommerräder RDC L15

    Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 17 Zoll Alufelgen 725 Sommerräder RDC L15: [IMG] EUR 1.199,00 End Date: 09. Jan. 16:12 Buy It Now for only: US EUR 1.199,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden