warum werden unsere Straßen trotz Unmengen an Steuern nicht gepflegt

Diskutiere warum werden unsere Straßen trotz Unmengen an Steuern nicht gepflegt im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; hallo ich habe mich schon ein bisschen damit befasst bin aber irgendwie noch nicht weiter gekommen. die Hausbewohner müssen ja ihren Bürgersteig...

  1. #1 Turbo-Fix, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hallo
    ich habe mich schon ein bisschen damit befasst bin aber irgendwie noch nicht weiter gekommen.
    die Hausbewohner müssen ja ihren Bürgersteig sicher machen, die Städte sorgen aber trotz ihrer Aufsichtspflicht für die Straßen nicht für deren Betriebssicherheit, viele Kommunen beginnen sogar die Straßenräumung auf die Bürgern abzuwälzen und im Schadensfall ist man als Anwohner der Doofe, siehe Beispiel Gütersloh wo ein Rentner-Ehepaar für den Sturz einer Fahrradfahrerin auf der Straße aufkommen soll, wo soll das enden, werden demnächst die Straßenlaternen ans Stromnetz der Anwohner angeklemmt?
    Die Reparatur der Straßen gehört doch auch zu den Aufgaben derer welche die KFZ und Spritsteuer kassieren, wo ist da die Rechtsgrundlage, haben wir denn echt keinen Anwalt im Forum?
    Gruß Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 groening, 02.01.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Nur leider gehen Mineral und KFZ Steuer an den Staat und die Komunen sind für die Straßen erhaltung zuständig!! Außer BAB und Bundesstraßen!
     
  4. #3 Turbo-Fix, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ist mir schon klar, ist mir ehrlich gesagt auch wurscht wer und wie das Geld verwaltet wird, wenn denn nur Bund, Länder und Kommunen ihre Zuständigkeiten erfüllen....
    für jeden Dreck ist Kohle da, aber für solche Dinge wie Verkehrssicherheit nicht, unsinnige Schilder aufstellen das können die Jungs perfekt...
    finde leider den Paragrafen zur Betriebssicherheit von Straßen nicht...
     
  5. #4 SuperflyHOF, 02.01.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ohne jetzt Zahlen nennen zu können.....

    Ich denke ganz schlicht und einfach das die Einnahmen die Kosten nicht decken können oder die entsprechenden Einnahmen im Bereich Kfz werden nicht wieder angemessen in diesen Bereich investiert sondern anderweitig ausgegeben.

    Wenn ich mir das mal so grob vorstelle was ich im Jahr an Steuern für meinen Pkw ausgebe, einschließlich Sprit etc., dann kann das auch nicht hinhaun. Es ist ja nicht so, dass man nur Wartung zahlt, so ne Straße muss auch erst mal gebaut werden und was man alleine für ein Straßenschild ausgibt ist ja schon der Hammer.....
     
  6. #5 Turbo-Fix, 02.01.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mir gehts eigentlich nicht so um die Zahlen, das da ohne Geld veruntreut wird, das weis ja jeder, mir geht es mehr um die Gesetzesgrundlage für das Handeln der öffentlichen Hand, das Abgeben der Straßenbetriebssicherheit kann nicht rechtens sein.
     
  7. #6 groening, 02.01.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Hast du ein Link dazu?
     
  9. #8 Turbo-Fix, 02.01.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    stand in der lippischen Landeszeitung, ich gucke mal ob ich was dazu im Netz finde...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.954
    Zustimmungen:
    37
    Sinnvoll wären zweckgebundene Steuern. Also Sprit- und KfZ-Steuer nur für Straßen etc.
    Aber dann würden wahrscheinlich die Einnahmen für die lieben Transferleistungsempfänger nicht reichen bzw. die diesbezügl. Beiträge ins Unermessliche steigen.
     
  12. #10 Fabi189, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Ingo :daumen:
    DAS frag ich mich jeden morgen wenn ich mal wieder min. 1Std damit beschäftigt bin unsren Gehsteig zu räumen :?

    Meist ist unser Gehweg dann um EINIGES sicherer als die Straße, die ich dann auf dem Weg zur Arbeit (natürlich nach dem Schneeräumen) benutze.

    Eigentlich total Banane das ganze :narr:

    Und dann wenn ich wieder von der Arbeit heim komm, wird nochmal geschippt, weil der drecks Schneepflug mir den ganzen Mist auf den Weg schiebt. Daaaanke!!!!!
     
Thema: warum werden unsere Straßen trotz Unmengen an Steuern nicht gepflegt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuständigkeit straßenräumung

Die Seite wird geladen...

warum werden unsere Straßen trotz Unmengen an Steuern nicht gepflegt - Ähnliche Themen

  1. Sonderbare & witzige Straßen- und Ortsnamen...

    Sonderbare & witzige Straßen- und Ortsnamen...: Es gibt doch landauf landab so wunderbare Ortsschilder, oder auch so lustige Straßennamen - auch mir selbst sind schon viele solche begegnet....
  2. Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!

    Nach vier Jahren Qual ist sie verschieden ... unsere Auto-Ehe!: Hallo Mitglieder im 1er-Forum. Recht selten habe ich hier einige Beiträge zu meinem F20 116i ´M´ Motorsport gepostet, auch mangels Zeit, aber vor...
  3. Saisoneröffnung Vahrenwalder Straße

    Saisoneröffnung Vahrenwalder Straße: Moin, Falls jemand noch nicht informiert ist und Interesse hat: "Servus Folks! Wie ihr evtl schon mitbekommen habt, ist der Medimax an der...
  4. Klappe über Fernbedienung steuern ?

    Klappe über Fernbedienung steuern ?: gibt es zu "flapp Control " alternativen um die Klappe mit Fernbedienung zu steuern oder über eine lenkradtaste Ist das ganze nicht auf irgendwie...
  5. Keine Lichtautomatik trotz Regensensor?

    Keine Lichtautomatik trotz Regensensor?: Liebe 1er Community, ich besitze keine Lichtautomatik. Im Internet bin ich sehr häufig drauf gestoßen, dass der Lichtsensor direkt mit dem...