Warum ist die Wartung beim Diesel teurer?

Diskutiere Warum ist die Wartung beim Diesel teurer? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Mahlzeit, ich habe schon des Öfteren gelesen, die Wartung sei bei den Dieselmodellen teurer als bei den Benzinern. Das kann ich mir jetzt...

  1. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Mahlzeit,

    ich habe schon des Öfteren gelesen, die Wartung sei bei den Dieselmodellen teurer als bei den Benzinern. Das kann ich mir jetzt ehrlich gesagt technisch nicht auf Anhieb erklären, also frag' ich mal :wink:

    Mir fallen so auf Anhieb nur zwei Dinge ein, die beim Diesel zu höheren Wartungskosten führen könnten:
    a) Wartung am Turbolader (was auch immer da gewartet werden muss)
    b) Minimal höherer Bremsverschleiß wegen des höheren Fahrzeuggewichtes

    Dagegen steht aber z.B. der Zündkerzenwechsel beim Benziner, den sich der Diesel spart. In Summe bin ich da noch nicht viel schlauer; kann mir jemand weiter helfen?


    thx,


    Gruß Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Vielleicht war das bis vor einigen Jahren so, inzwischen gibt es da wohl nur noch wenig Unterschiede. Der ADAC meint, dass die Wartungskosten beim Diesel maximal durch kürzere Inspektions-/Wechselintervalle für Öl etc. bei einigen Herstellern geringfügig höher liegen ...
     
  4. #3 curacao, 26.12.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Was aber beim 1er nicht der Fall ist: bei beiden Ölwechsel alles 30.000 km.

    ist die Menge evtl anders?
    Bei Diesel sinds 5,5 Liter...wenn ich mich recht erinner
     
Thema:

Warum ist die Wartung beim Diesel teurer?

Die Seite wird geladen...

Warum ist die Wartung beim Diesel teurer? - Ähnliche Themen

  1. Kein Softwareupdate möglich? Warum?

    Kein Softwareupdate möglich? Warum?: Hallo Gemeinde, ich versuche verzweifelt an meinem 118., Baujahr 2016 ein Software Update durchzuführen. Ich habe folgende Software Stände:...
  2. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  3. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  4. Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!

    Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!: Guten Morgen Jungs, hat einer von euch davon schon was gehört oder sogar mehr Informationen die noch nicht so gestreut sind?! Geht um einen...
  5. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...