Warum ist das Bremspedal höher als das Gaspedal

Diskutiere Warum ist das Bremspedal höher als das Gaspedal im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, weils mir in der letzten Zeit ein paar mal passiert ist, dass ich den Fuß flott vom Gas rüber aufs Bremspedal drehen wollte und dabei am...

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hallo,

    weils mir in der letzten Zeit ein paar mal passiert ist, dass ich den Fuß flott vom Gas rüber aufs Bremspedal drehen wollte und dabei am Bremspedal hängengeblieben bin, weil es weiter vorsteht, einfach mal die Frage:
    Warum ist das so?
    Hätte es einen Nachteil wenn es auf gleicher Höhe oder sogar bissel drunter wär bzw. kann man das verstellen?

    Bin mal auf die Meinungen gespannt...
     
  2. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich persönlich hab an sich noch kein Auto gesehen, bei dem das stehende Gaspedal in gleicher Höhe wie das hängende Bremspedal gewesen wäre.
     
  3. #3 HavannaClub3.0, 09.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    das Gaspedal bleibt, die Bremse wandert je nach Belagverschleiss weiter noch vorne - also immer feste bremsen, dann wird das... :wink:
     
  4. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Meine Beläge sind kurz vorm Wechsel, Bremspedal immer noch vorm Gaspedal...
    Naja einen Nachteil hab ich ja schon aufgezählt. Es muss doch auch nen Vorteil geben warum man das so macht...
     
  5. #5 touricus, 09.05.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ich vermute mal die ergonomie: wenn man den fuss entspannt auf dem gaspedal hat, dann sollte das bein nicht zu stark angewinkelt sein. andererseits muss man beim bremspedal richtig kraft und auch weg aufbauen können, was eben nur geht, wenn das pedal in grundstellung weiter oben ist.
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Klingt schlüssig.
     
  7. #7 thiscrookedvulture, 09.05.2011
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    Wenn du bei einer Notbremsung vom Gaspedal auf das Bremspedal rutschst hast du wesentlich weniger Kraft die du auf die Bremse ausüben kannst als wenn du den Fuß hebst und richtig aufs Pedal trittst. ;)

    is also reine Ergonomiesache ;)
     
  8. seca

    seca 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Björn
    Interessante Fragestellung. Ich geh gleich mal nachschauen und Probetreten ;)
     
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Problem bei der Notbremsung ist halt: Wenn man hängen bleibt kann man noch so fest treten, die verlorenen zehntelsekunden holt man nie wieder rein...
     
  10. #10 Strikersen, 09.05.2011
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    :lach_flash::lach_flash::lach_flash::lachlach: :daumen::daumen:
     
  11. #11 HavannaClub3.0, 09.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    ist echt so.
    mir wäre es am liebsten wenn alles auf einer Ebene wäre.
     
  12. #12 Strikersen, 09.05.2011
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Nee, das hat wohl eher einen ergonomischen Sinn, man steht ja mehr auf dem Gas, und das mehrere Stunden!
    Da ist ein leicht ausgestrecktes rechtes Bein halt beqwemer!
    Naja, und irgendwie ist es ja schon eine Norm, denn selbst ein Deutz-Trekker aus den 50er, hat auch das Gaspedal weiter vorne sitzen!
     
  13. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Wenn man dsa mal überdenkt ist es absolut keine Begründung die Bremse nicht 1cm nach vorne zu bauen :baehhh:
     
  14. #14 Grouara, 09.05.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Mit nem ausgestreckten fuß kann man halt nur nicht druck aufbauen. ;)
     
  15. #15 Strikersen, 09.05.2011
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Sorry, ich hab das Autole nicht erfunden, und kann Dir leider keine bessere Antwort liefern!:eusa_shifty:
     
  16. #16 thiscrookedvulture, 10.05.2011
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    also bei meinen Notbremsungen die ich bis jetz hinlegen musste (Fahrschule und einmal ein Reh) war ich weit entfernt vom hängenbleiben, da man doch sehr stark "ausholt" um dann eine höhere Bremskraft zu erwirken.
     
  17. #17 Stuntdriver, 10.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also fassen wir zusammen: Der Benz ist an allem schuld! :angry: Und ein ganz klein bisschen bistimmt auch die EU! :mrgreen:
     
  18. #18 thiscrookedvulture, 10.05.2011
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    die EU is an allem Schuld :mrgreen: wer gestern Galileo gesehn hat weiß warum :D

    Da gibts doch tatsächlich ne Norm dafür dass bei Honig nicht nur der pollen und Wassergehalt klar geregelt sein muss, sondern auch die Elektrische Leitfähigkeit :D
     
  19. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ja, und die Krümmung der Gurke früher nicht zu stark sein durfte!
     
  20. #20 HavannaClub3.0, 10.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    das ist ja auch das wichtigste am Honig. zu essen nimmt man Nutella, zum isolieren Honig. :shock:
     
Thema: Warum ist das Bremspedal höher als das Gaspedal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opel astra bremspedal höher als gaspedal

    ,
  2. bmw x3 beim bremsen halber fuß auf gaspedal

    ,
  3. bmw x3 bremspedal weiter vom gaspedal wegbauen

    ,
  4. bremspedal höhe skoda,
  5. warum gaspedal,
  6. heel and toe gaspedal zu klein,
  7. gaspedal zu leicht nach bremsbelagwechsel,
  8. bremspedal zu weit von gaspedal entfernt,
  9. warum bremspedal höher?,
  10. warum ist bremse höher als gaspedal
Die Seite wird geladen...

Warum ist das Bremspedal höher als das Gaspedal - Ähnliche Themen

  1. warum wurde der M135 LCI nur kurz produziert ?

    warum wurde der M135 LCI nur kurz produziert ?: Hallo zusammen, Evtl. Im Frühjahr steht bei mir ein Wechsel an, wobei ich noch nicht richtig weiß ob M 135, LCI oder gleich 140. Der M 135 LCI...
  2. [E87] Hoher Spritverbrauch ?

    Hoher Spritverbrauch ?: Guten Morgen Irgendwie macht mir mein 118i Automatik Baujahr 2011 mit 74000km sorgen. Und zwar finde ich das er Zuviel verbraucht. Ich fahre ca....
  3. BMW Download Manager warum ist das Update nicht aktuell

    BMW Download Manager warum ist das Update nicht aktuell: Hallo Zusammen, ich habe mir das aktuell mit Aktionscode bestellbares 24Monate Naviupdate gebucht. Bei meinen bisherigen Updates habe ich immer...
  4. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  5. BMW 1M hohes Pfeifgeräusch nach Sonntagsfahrt, was könnte das sein?

    BMW 1M hohes Pfeifgeräusch nach Sonntagsfahrt, was könnte das sein?: Moin, ich wollte mal fragen, ob jemand auch schonmal ein ähnliches Geräusch bei seinem 1M wahrgenommen hat, siehe Youtube Video. [MEDIA] Das...