Warum HK nicht mit Radio Business?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von jo.btg, 18.03.2013.

  1. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Hallo Freunde

    Weiss eigentlich jemand warum es das HK-Audiosystem nicht mit dem Radio Business gibt? Hat das einen technischen Grund oder eher preispolitisch?

    Und nein, ich will kein Radio Professional oder Navi.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Wieso willst du freiwillig auf iDrive ("ligh") verzichten. Das versteh ich nun wirklich nicht.

    Ein Grund warum es das HK System nicht mit dem Radio Business gibt, koennten die Einstellmoeglichkeiten (Equalizer) des HK Systems sein. Welche ohne den großen Display kaum sinnvoll darstellbar sind.
     
  4. OK_GO

    OK_GO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    das HK hat im 1er keinen Equalizer.

    Gruß OK GO
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Zumindest High Fidelity (HiFi Sonderausstattung 676) wäre theoretisch möglich da hier ja ein dummer Verstärker verbaut wird der dann eigentlich mit einem noch dümmeren Radio (Radio 1.2 (Basisradio))funktionieren müsste.
    Bei Top HiFi ((High Fidelity Harman/Kardon) Sonderausstattung 674) geht er nicht da dann einen Body- Controller Area Network (B-CAN) benötigt den das Basisradio nicht hat.
    Ich kann Dir nur abraten das Basisradio zu nehmen, Du hättest dann nicht einmal ein CID ((Central Information Display) Display in der Mitte der Instrumententafel)).
    Weiterhin fehlt dir das Diversity ((Antennenumschaltung Antenne FM (Synonym für UKW (Ultrakurzwelle) 1-2 oder 1-3)) was einen schlechteren Empfang im FM ((Synonym für UKW (Ultrakurzwelle) bedeutet.
    Meine Empfehlung wäre das Radio Professional Sonderausstattung 663 und dazu gleich die Sonderausstattung 654 Digital Audio Broadcasting (DAB).

    Noch was, bitte benutze keine Abkürzungen ohne nähere Beschreibung da ansonsten einige User dem Thread nicht folgen können und es daher immer wieder zu Nachfragen kommt, mit Beschreibung ist das doch alles viel übersichtlicher und vor allem selbsterklärend.
     
  6. #5 Andromedar, 18.03.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Achtung OT:

    Hallo Ombre, auch wenn Du Dich vielleicht ärgerst, mir helfen Deine zusätzlichen Erklärungen zur Abkürzung sehr! Danke für die Mühe:blumen:

    Dazu bewundere ich auch Dein unglaubliches Wissen über jedes Detail:daumen:

    Hast Du bei BMW zu tun?
     
  7. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Danke für die fundierte Antwort!!! Hab ich dann verstanden.
    Ja, da haben mir schon einige vom Radio Business abgeraten. Ich will aber weder ein Display auf dem Armaturenbrett, noch den i-Controller, also ein Fahrzeug und kein Spielzeug, meine Meinung. Da bin ich vielleicht altmodisch. Vielleicht werde ich ja mit dem Hifi-Paket glücklich. Habe ich beides (Business, Hifi) jetzt in meinem Z3 Coupe auch, tönt gut, bin zufrieden.
    Wegen der Abkürzung meintest Du wohl "HK". Danke für den Tipp, werde ich zukünftig berücksichtigen.
     
  8. #7 Andromedar, 18.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Na, das glaube ich Dir nicht so ganz::wink:

    Ist das M-Sportpaket denn nicht auch pure Spielerei bzw. Schnickschnack?
    Wenn man schon so "pur" denkt?
    Ein vernünftiges Fahrzeug wäre es doch auch ohne M...

    Will Dich auch nicht angreifen, frage nur, weil ich persönlich jetzt das M-Paket gar nicht als besonders wichtig für irgendwas ausser nur Aussehen finde. Und ich finde ein F20/21 mit Radio Business gar nicht gut aussehend, da es blöd soweit unten montiert ist...
     
  9. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Ich fühle mich auch nicht angegriffen, warum auch? Die Geschmäcker sind eben verschieden ...
    Mir persönlich gefällt der F21 OHNE M-Paket gar nicht.
    Aber ich habe auch noch kein Bild von einem F20/21 mit Radio Business gesehen. Im Katalog habe ich auch keins entdeckt.
     
  10. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Dann starte halt mal den Konfigurator auf bmw.de ;)
     
  11. #10 Andromedar, 18.03.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Nur mal ne kurze "Bild"-Beschreibung:

    das sieht total reingefriemelt aus, wie ein nachträglich eingebautes Zubehörradio. Das liegt daran, weil es keine einheitliche glatte Blende mehr für Klima und Radio gibt, in der diese eingebettet sind, sondern eine Fuge durchläuft. Das Radio-Prof-Bedienteil ist auch wesentlich schlanker und graziler im Design als das dicke BMW-ATU-Bavaria-Business ;-)
    Dazu mag ich das gar nicht, wenn sich ein Radio UNTER der Klimaanlage befindet.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Seiyaru, 18.03.2013
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Das Bussines sieht genau so aus wie das Prof aus dem alten 1er. Sprich auch ein großes Display im vergleich zum alten Bussines.
     
  14. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Guter Tipp, hab ich jetzt gemacht. Kommt mir aber nicht wirklich unansehnlich vor. OK - einen Designpreis wird man damit vielleicht auch nicht gewinnen.
    Eine Änderung wäre aber jetzt sowieso zu spät, Fahrzeug wird diese Woche produziert.
     
Thema:

Warum HK nicht mit Radio Business?

Die Seite wird geladen...

Warum HK nicht mit Radio Business? - Ähnliche Themen

  1. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  4. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  5. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...