Warnleuchtenproblem

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von 1er Bubice, 19.07.2009.

  1. #1 1er Bubice, 19.07.2009
    1er Bubice

    1er Bubice 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vilbel
    Hallo,

    in unserem Wagen leuchtet immer wieder in ganz unregelmäßigen Abständen während der Fahrt die Warnleuchte, dass das DSC(Stabilität) inklusive DTC(Traktion) und DBC(Bremsen) gestört sei. Beim Fahren macht sich für mich davon nix bemerkbar. Alles funktioniert sehr gut auch wenn die Warnleuchten leuchten!. . . Was eigentlich schlimmer ist!...Die Blinker gehen auch in genau der gleichen Regelmäßigkeit nich von alleine aus, wenn man abgebogen ist! :-)....Eventuell weiß jemand von euch was diese zwei Sachen zu bedeuten haben?Wir sind auch für jede Vermutung oder Tipp dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thehoern, 19.07.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Da der Blinker elektronisch über den Lenkwinkel zurückgestellt wird und das ESP dieses Signal ebenfalls benötigt, kann nur der Lenkwinkelsensor einen Defekt aufweisen. Vielleicht ist auch nur die Steckverbindung hinter der Lenkrad nicht in Ordnung.
     
  4. #3 spitzel, 20.07.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    ab zu bmw auslesen lassen. würde auch auf einen fehler vom sensor tippen
     
Thema:

Warnleuchtenproblem