Warnlampe an aber Bremsbeläge zeigen noch 7000 km.

Diskutiere Warnlampe an aber Bremsbeläge zeigen noch 7000 km. im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Leute Bei mir ging heute früh die rote Warnled an und das Symbol mit der Hebebühne. Auf dem Display steht "Bremsbeläge wechseln". Wenn...

  1. #1 Crazy_Malamute, 18.06.2010
    Crazy_Malamute

    Crazy_Malamute 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Leute


    Bei mir ging heute früh die rote Warnled an und das Symbol mit der Hebebühne. Auf dem Display steht "Bremsbeläge wechseln".

    Wenn ich aber im Computer schaue steht "Bremsbeläge von 19000km und
    "Bremsbeläge hinten" 7000km. Jetzt ist permanent die rote LED an die auch an ist wenn die Handbremse gezogen ist.

    Sind die Bremsbeläge nun wirklich runter oder nicht ? Kann man den Computer wieder zurücksetzen ?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    die anzeige als wenn die handbremse angezogen ist ist permanent da?
    schau mal bitte ins buch, aber mir war so, als ist mit diesem symbol auch der füllstand der bremsflüssigkeit gekoppelt.
     
  4. #3 MrAnderson, 18.06.2010
    MrAnderson

    MrAnderson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Micha
    Genau das gleiche hatte ich vor knapp 1 1/2 Monaten:-s

    Termin beim Händler (laut Bordcomputer vorn noch 9000 km hinten noch 13000 km oder so)

    Ende vom Lied vorn Scheiben +Beläge komplett runter hinten Beläge runter Scheiben noch im Soll .

    Hier der Thread http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/bremsbelaege-nach-190km-ab-hinueber-23975-4.html (bisschen weiter unten beginne ich mit meinem Leid )

    Ende vom Lied (falls du nicht alles durchlesen willst ;) )

    Da das Auto knapp 4 Wochen alt war ,und ich ne Menge Dampf abgelassen haben wie man ein Gebrauchtwagen so verkaufen kann, haben ich komplett alles auf Kulanz oder keine Ahnung was bekommen .

    Ich musste nix zahlen . Laut BMWHändler hätte es sonst knapp 700 € gekostet !! Also vorn Scheiben +Beläge hinten Beläge wechseln .

    Dh ab zum Händler oder in eine freie Werkstatt und gucken lassen.Sicherheit geht vor :daumen:
     
  5. #4 Hepar1971, 18.06.2010
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo,

    vor ca. 4 Wochen war bei mir genau das Gleiche! Rote Hebebühne mit Handbremssymbol. Laut BC wurde für die hinteren Bremsen noch 6000 km angezeigt. nach ca. 3 Tagen waren die beiden Warnleuchten weg - und ich fahre ohne Probleme weiter.
     
  6. #5 MrAnderson, 18.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
    MrAnderson

    MrAnderson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Micha
    Bei mir war es nachdem ich Abends von Arbeit losgefahren bin auch weg .

    Aber hey Jungs Sicherheit geht vor ein Sensor meldet eigentlich nur was wenn er soll ! dh Ihr solltet nachgucken lassen

    Stellt euch vor Ihr fahrt nun gemütlich auf einer Landstrasse und vor euch bremmst aus heiterem Himmel irgendein Idiot .Ihr in die Eisen aber nix kommt .

    So habe ich gedacht und gehandelt und bin zum Händler und habe nachsehen lassen .Mein Scheiben +Beläge vorne mussten dringend gewechselt werden!
    Könnt Ihr mit ruhigen Gewissen aufi die Autobahn in dem Zustand ?
    Ich möchte nicht vor euch fahren wenn Ihr durch unabsichtlichkeit mit den Bremsen es nicht mehr schafft rechtzeitig zum stehen zu kommen .

    Auto bedeutet Verschleiß ,also Kosten was ärgerlich ist .Lässt sich aber selten vermeiden aber meist irgendwie günstiger regeln (freie Werkstatt etc)

    Sicherlich bedeutet es jetzt nicht ,dass euer Auto nicht mehr bremst ! Aber nachgucken kostet nix also hopp hopp Termin machen ;)

    Das Intervall setzt deine Werkstatt zurück .Selber machen geht glaube ich so einfach nicht .ZUM GLÜCK sonst würde jeder die Intervalle zurücksetzen bevor er sein Auto verkauft und der neue Besitzer fährt mit einem Auto rum welches anzeigt Ölwechsel in 15000km aber eigentlich bräuchte er dringend was usw usw
     
  7. #6 ADizzle, 18.06.2010
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Ich möchte noch mal kurz darauf hinweißen, das die angezeigte Restweite nur ein Schätzwert ist, der anhand des Fahrprofiles berechnet wird.

    Wenn also der Sensor Alarm schlägt, muss in der Regel spätestens dann was gemacht werden, egal wie viel kalkulierte Restweite noch im Bord-Computer angezeigt wird.
     
  8. #7 MrAnderson, 18.06.2010
    MrAnderson

    MrAnderson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Micha
    Richtiig !:daumen:
     
  9. #8 Firebird1er, 19.06.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Kann meinen vorrednern nur zustimmen.Fahr sofort zum :icon_smile: war bei mir das gleiche (7000km Anzeige), Bremsscheiben und Beläge komplett runter hinten:roll:
     
  10. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    das ist normal.. ich musste meine bremsbeläge auch wechseln lassen, weil die alle waren, und der bc hat noch 9000km angezeigt... laut bmw wärde der eh net soo genau gehn und immer mehr anzeigen, als eig noch drin is...
     
  11. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Man sollte doch meinen die Anzeige sollte eher früher gehen als noch drin ist,und das nicht nur aus sicherheitstechnischen Gründen....
     
  12. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    ja, sollte man meine, ist aber leider nicht so..
     
  13. #12 1337ferdi, 19.06.2010
    1337ferdi

    1337ferdi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LG
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Ferdi
    ...und wie sieht es aus, wenn der BC anzeigt das die hinteren Bremsbeläge bald gewechselt werden sollten, aber eigentlich noch genug Belag da ist ?
    Der BC geht ja ruckzuck die 1000km runter auch wenn ich keine gefahren bin - wird wohl je nachdem wie oft man den Motor startet pauschal runter gerechnet ?!

    Meine eigentliche Frage ist, wenn genug Belag da ist ob man dann einfach das Symbol wegdrücken lassen sollte oder lieber doch zum :) ?
     
  14. #13 oVerboost, 19.06.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich kann mir vorstellen, dass das System sehr auf Sicherheit ausgelegt ist und man mit dem Symbol bestimmt noch einige km fahren kann.
    Werkstätten etc. haben ja auch nicht immer gleich einen Termin frei oder man muss noch eine kleine Reise antreten...


    BC zurücksetzen kann jeder Depp innerhalb von einer Minute.
    Bei den Bremsen gehts aber nur, wenn neue Sensoren für ein paar € eingebaut wurden. :wink:
     
  15. #14 einssechzehn, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    einssechzehn

    einssechzehn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73095 Albershausen
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    ...da stellt sich schon die frage, warum man einen BC hat, der viel mühe in der programmierung gekostet hat, dann aber einen dermassenen schwachsinn von sich gibt? hey, 6-10k km sind kein pappenstiel, das fahren manche im jahr nicht. und das soll dann BMW sein? da kann ich ja gleich laien fragen, was sie denn zur bremse meinen...*kopfschüttel*
    entweder geht ein system, oder ich lass es weg.

    ...hmmm, hab grade geschaut...vo+hi noch 41000km. muss also demnächst nen termin machen :lach_flash:
     
  16. #15 MrAnderson, 21.06.2010
    MrAnderson

    MrAnderson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Micha
    ja vielleicht ;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Crazy_Malamute, 21.06.2010
    Crazy_Malamute

    Crazy_Malamute 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Leute


    also danke für die vielen Antworten.
    Kurz zur Info.
    Die Led war am Nachmittag wieder aus und ist seit dem auch nicht
    wieder an gegangen.
    Ich habe mir trotzdem für Mittwoch nen Termin geholt und lass das checken.

    Ich lasse euch wissen was bei raus gekommen ist.

    Gruss
     
  19. #17 ADizzle, 21.06.2010
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Nein, die Anzeige wird nur in Tausender-schritten dargestellt und wenn man in letzter Zeit eher Kurzstrecken fährt, schlägt sich das eben in der kalkulierten Restweite nieder.
     
Thema: Warnlampe an aber Bremsbeläge zeigen noch 7000 km.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 3er zeigt hebebuhne und handbremse angezogen an

    ,
  2. zeichen für bremsbeläge bei bmw

    ,
  3. bei meinem bmw f 20 leuchten die bremsen wie lange kann ich noch fahren

    ,
  4. bremsbeläge 1er bmw lampe
Die Seite wird geladen...

Warnlampe an aber Bremsbeläge zeigen noch 7000 km. - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen

    Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen: Hallo Zusammen, ich biete hier den Serienauspuff meines M140ix zum Verkauf an. Der Auspuff war nur knapp 2.000 KM verbaut und stammt von einem...
  3. Glühkerzen 200t KM

    Glühkerzen 200t KM: Hi, Beim 1er 118d 122PS einer Freundin, startet im Winter beziehungsweise unter 0 Grad sehr schwer. Sie weiß wie man vorglüht, also Schlüssel...
  4. ZMS defekt bei 30.000 km M135

    ZMS defekt bei 30.000 km M135: Am letzten Montag habe ich mein Fahrzeug zum freundlichen gebracht, weil ich keinen sauberen Druckpunkt mehr im Kupplungspedal spüre und die...
  5. [F20] Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km

    Verkaufe Nieren in Chrom-Schwarz, guter Zustand wenig km: Hallo zusammen, ich verkaufe meine alten Nieren mit dem Chrom Rand. Der Zustand is soweit sehr gut, nur bei der Demontage ist einer der Rasthaken...