Warme Luft nach dem Start

Diskutiere Warme Luft nach dem Start im Klima und Heizung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi all, und schon wieder eine Neulings-Frage: Nach dem Start kommt bei mir (120i vFl - Klimaautomatik) erstmal für zwei Minuten beheizte...

  1. Bernd

    Bernd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi all,

    und schon wieder eine Neulings-Frage:

    Nach dem Start kommt bei mir (120i vFl - Klimaautomatik) erstmal für zwei Minuten beheizte Luft (Klima deaktiviert). Nach diesen zwei Minuten merkt er, dass das eigentlich zu warm ist und läßt Außenluft rein (was eigentlich von Anfang an richtig gewesen wäre).

    Haben dieses Verhalten alle? Oder is was kaputt.

    Danke im voraus für Eure Antworten

    Grüße

    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    kann mir nur vorstellen, dass das die erwärmte luft ist, die in den lüftungsdüsen ist! durch die standzeit erwärmt sich die luft und wird dann beim starten des wagen rausgeblasen, da kann ja die klima nix mehr machen, wenn die luft schon in den düsen ist! aber zwei minuten kommt mir schon ein wenig lang vor!
     
  4. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Ich kann mir vorstellen das es erstmal die warme Luft aus dem Motorraum ist, ich kenn das wenn ich in der Sonne parke, dann kommt erstmal Wüstenwind aus den Düsen.
    Was hast Du denn für eine Farbe? Bei mir kann man auf der Haube Eier braten :-D
     
  5. Bernd

    Bernd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    natürlich die besten aller Farben, um Eier auf der Haube zu braten: Saphir-schwarz.

    "Sonnenrückstau" wird es aber wohl nicht sein, da es auch zutrifft, wenn ich ihn aus der Garage hole.

    Trotzdem stellt sich mir die Frage: Wo hat er - wenn er während der Arbeit 8 Stunden in der Garage steht - sofort nach dem Start schon beheizte Luft her...?
     
  6. #5 daylight06, 14.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Vielleicht der elektrische Zuheizer. Wobei bei denn Außentemperaturen könnte der Motor sogar noch ein wenig warm gewessen sein.
     
  7. #6 idealist, 14.05.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Nach 8 Stunden,
    eher unwahrscheinlich.
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Benziner haben kein elektrische Zuheizer, nur die Diesel.
     
  9. #8 daylight06, 15.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Stimmt, hab ich vergessen. Dann hat entweder Sonne drauf geleuchtet, wobei in der Garage schlecht möglich, oder es war noch Restwärme da. Wo soll denn die Wärme sonst herkommen.
     
  10. #9 Polaris, 16.05.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Ein kleines Männchen im Motorraum hat ein Feuer gezündet :grins:
     
  11. #10 BMW_1985, 19.05.2009
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Es wird nicht kalt

    Grüße euch,

    bei mir ist ein ähnliches Problem, wenn ich auf "max" drücke blässt er nur warme Luft ins Auto, und es wird einfach nicht kälter. Was kann das sein?
    Das Auto stand ca. 2 Std. in der Sonne, und habe ca. 2min auf "max" gehabt, aber es wurde irgendwie nicht kälter.

    Danke euch
     
  12. #11 daylight06, 19.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Kenne ich auch. Liegt aber daran das sich das Auto dadurch komplett aufheizt und am Anfang schaft es die Klima einfach nicht das wegzukompensieren. Hast du I-drive? Wenn ja kannst du Standlüften einstellen, das bringt schon einiges.
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Re: Es wird nicht kalt

    1. Frage: Hast du überhaupt Klima?

    und wenn, dann 2. Frage: Wann war die letzte Wartung an der Klimaanlage?
     
  14. #13 BMW_1985, 19.05.2009
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    1.Ich habe eine Klimaautomatik, wenn ich auf max drücke, stellt sich diese auf 16° Grad und gibt vollgas.
    2.Ich habe das Auto erst seit 2 Monaten, habe es gebraucht bei einer BMW Niederlassung gekauft, die müssen doch wegen der Premium Selection alles durchchecken oder täusche ich mich da. Das Auto ist 3 Jahre alt, hat 30 Tkm.

    @daylight danke für den Tipp, leider habe ich kein I-Drive :(

    Danke euch
     
  15. #14 fmkberlin, 07.06.2009
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Noch mal Warme Luft nach dem Starten

    Guten Abend liebe Forumsmitglieder \:D/

    Ich habe meinen 120i VFL, mit Klimaautomatik, erst seit April 2009, und deshalb nicht mehr viele Möglichkeiten, das Verhalten der Klimaanlage bei tiefen Aussentemperaturen zu beobachten.
    Hatte aber trotzdem den Eindruck, das nach dem Start erstmal ein "Volle Pulle" Scheiben freiblasen Programm abläuft, welches sich dann nach einigen Minuten auf das eingestellte Klimaprogramm umstellt!
    Da ich früher einen E32 gefahren habe, bei dem genau dasselbe Programm ablief, war es für mich nichts Besonderes.Während dieser Phase ließ sich nichts an der Klimaautomatik einstellen.
    Wenn jetzt aber statt an die Scheiben, in den Fahrgastraum geblasen wird :shock: Vielleicht ein Softwarefehler? Ich würde doch mal einen vertrauenswürdigen :wink: fragen.

    Noch einen schönen Abend
     
  16. #15 Muehlenmann111, 07.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    ich kann das nur bestätigen, habe auch einen VFL Diesel und obwohl ich die Klimaautomatik auf 19° C stehn habe, kommt auch erstmal warme Luft, obwohl die Außentemperatur heute nur 15° betrug und das Auto in der Garage stand, also keine Sonneneinstrahlung.

    Hoffen wir mal, dass die Klima im Winter auch so schnell heizt :wink: :wink:
     
  17. #16 GrandSlam, 28.09.2009
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Kenn ich auch.. Hab den 120d VFL. Bei mir ist des aber selten und ist auch innerhalb 2-3 sekunden wieder normal wenn ich auf max drücke.
    Ich hatte angenommen das es die restluft im System ist. Weil nach den gesagten sekunden die warme luft weg ist.

    gruß
     
  18. #17 Alex-88, 22.05.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Sorry fürs Ausgraben, aber hatte das Phänomen gestern auch zwei mal! Hatte ich noch nie vorher. Das Auto stand für ca. 4 Stunden nachdem es vorher 30km bewegt wurde. Dann beim Start des Motors kam extrem heiße Luft aus den düsen, so dass alle Scheiben beschlagen sind. Dann nach wenigen Sekunden wieder kalte Luft....

    Dachte schon mein Motor kocht aber das kann ja nicht sein nach 4 Stunden Stillstand.

    Habe eine manuelle Klima, diese stand auf kalt!

    Muss ich mir Sorgen machen oder ist das normal? Hatte das vorher noch nie!

    LG und danke schon mal :)
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 daytona900, 22.05.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Wenn es in der Sonne stand, ist es normal das erstmal warme Luft aus den Düsen kommt, da sich ja alles im Motorraum mit aufwärmt und wenn nach 2 min kühl kam, keine bedenken. Deshalb im Sommer erstmal alles aufmachen beim Losfahren und Klima an, nach 2 min Fenster/Schiebedach zu und gut ist!
     
  21. #19 Alex-88, 22.05.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Es war ja nicht das erste mal dass er in der Sonne stand. Ist vorher auch noch nie vorgekommen in der Form...gestern Abend als ich heim gefahren bin hatte ich das Problem nochmals und da stand er im schatten bzw es war ja dann dunkel....
     
Thema: Warme Luft nach dem Start
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nach Start warme Luft

Die Seite wird geladen...

Warme Luft nach dem Start - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop funktioniert nicht, Kofferraum öffnet nicht

    Start-Stop funktioniert nicht, Kofferraum öffnet nicht: Hallo, ich habe meinen E88 120i 2010 gerade erst aus der Werkstatt geholt. Kurz danach ging die Start-Stop Automatik nicht mehr. Auch der...
  2. Hallo aus dem warmen(lach) Süden

    Hallo aus dem warmen(lach) Süden: Hallo allerseits!:winkewinke: Hab mich bereits vor ein paar Tagen hier angemeldet und nun will ich mich auch mal vorstellen. Ich bin der Alois, 18...
  3. 118i Problem mit Start/Stop Funktionen

    118i Problem mit Start/Stop Funktionen: Hallo zusammen,ich habe einen 118i E88 Cabrio B.J. 2008. Ab und an geht an der Ampel die Start/Stop Automatik nicht. Und dann hatte ich schon mal...
  4. 1er BMW 116i - Problem, Motor zu starten

    1er BMW 116i - Problem, Motor zu starten: Hallo zusammen, ich habe meinen BMW (116i - Baujahr 2008) nun seit drei Jahren und habe seit mehreren Monaten größere Probleme: ich bin...
  5. Kühler / Lüfter defekt?

    Kühler / Lüfter defekt?: Hello Liebe 1er Gemeinschaft :winkewinke: Bin am Wochenende 50 Kilometer Autobahn Volllast gefahren (immer wieder beschleunigt auf über 200,...