Wann kann ich auf die Tube drücken?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Kate, 27.03.2007.

  1. Kate

    Kate 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo BMW-Freunde!

    Ich habe meinen ersten Diesel, jetzt seit 3 Wochen :D
    Die AB ist nur 2,5km von meiner Garage entfernt, kann ich
    dann beim Auffahren schon richtig auf die Tube drücken, oder sollte ich ihn noch ein bisl warm fahren?
    Der Wagen hat jetzt ca. 12 tKM runter und ich fahre zu 95% AB!
    (mit 10.000km gekauft)
    Danke für eure Antworten!

    LG Kate
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    ich denke auf der autobahn wird er sehr schnell warm also evtl einen km nich so "auf die tube drücken". aber nach 2,5 km bis zu bab is er doch schon warm oder ?!
     
  4. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    nach 5km fahrt ist der motor normalerweise ausreichend warm
    ab dann kannste es krachen lassen...
     
  5. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    dazu will ich auch mal was schreiben...
    wirklich warm ist er wohl erst nach 20km und mehr

    Ich habe die Autobahnauffahrt auch nur 1km von meiner Haustür... praktischerweise ist da ehh erstmal nen Tempolimit auf 100 und dann sogar 80. Da fahre ich dann durchgängig Tempomat 120 (wer da 100 fährt ist schon ne Verkehrsbehinderung für die anderen)
    Das geht die ersten 5km so und dann wirds aufgehoben...
    Wenn ich keine Zeit hab drück ich ab da auf die Tube aber übertreibe es nicht... heißt 3000U/min
    Ansonsten beschleunige ich auf irgendwas zwischen 130 und 150 wie nachdem wie der Verkehr gerade ist.

    Genauso wichtig wie warmfahren ist aber auch das "Kalt" fahren also abkühlen lassen des Turbos nachdem man geheizt ist...
     
  6. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    das will ich doch gleich genauer wissen, des mit dem kaltfahren/stehn ich hab mal wo aufgeschnappt dass man nach einer langen fahrt auf der autobahn das auto in/vor der garage ein paar minuten im stadngas laufen lassen soll.
    und wie is des mit kurzstrecken beim 1er sammelt sich da wasser im auspuff wenn man nicht lang genug fährt, dass der auspuff warm werden kann um das wasse rauszublasen..... oder erzähl ich grad einfach nur mist :?:

    :D :D :D
    gruß
     
  7. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    das kalt fahren soll meines Wissens verhindern, dass ÖL im Turbo festbackt nachdem dieses bei abgeschaltetem Motor nicht mehr umgewälzt wird.
    Mehrere Minuten im Leerlauf halte ich für Übertrieben. Ich lass mich Autobahn einfach in die Ausfahrt rollen und beherrsche mich dann bis nach Hause nicht nochmal richtig zu heizen. Zu Hause angekommen mit aussteigen, Garagentor aufmachen etc reicht das dann locker denke ich
     
  8. #7 nightflight, 27.03.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    guter Ansatz!
    Es geht darum, nicht mit Vollgas über die Autobahn zu heizen und dann von der linken Spur direkt rein in die Raststätte / Tanke und Auto aus. Vor dem zu erwartenden Stop halt einfach ein bischen das Gas rausnehmen... :wink:

    Ciao; Harald
     
  9. #8 BMW-Freund, 27.03.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    @Paschi, auf dem Stück haben 2 meiner Arbeitskollegen das bitter bereut. Einer durfte 1 Monat laufen, der andere statte 3 Monate. Die blitzen dort ab und zu. Mein Tempomat ist da auf 90 km/h eingestellt.

    Das Kaltfahren ist nicht nur für einen Turbo wichtig sondern soll nach abstellen des Motors einem Hitzestau entgegen wirken. Kurzes laufenlassen im Leerlauft reicht schon. Hauptsache nicht nach Vollgasetappen sofort den Motor abstellen.

    Grüße von Kai
     
  10. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    hey Kai,
    aber nur von Gladbeck Richtung Marl, oder?
    in umgekehrter Richtung hab ich noch nie gehört dass sie da stehen?
     
  11. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    ok danke!!!!! wie siehts mit kurzstrecke aus?
     
  12. Kate

    Kate 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Alles, klar!
    Aber es ist echt schwer nicht gleich auf der AB los zuheizen!
    Ich hab zwar auch ne 5 km lange 120er Strecke vor mir und ich fahr meistens auch zu schnell! Trotzdem versuche ich allgemein nicht mehr als 20 km/h über den Geschwindigkeitsbegrenzungen zufahren, gibt zu viele Punkte und ist teuer! Musste leider schon damit Bekanntschaft machen....

    LG Kate
     
  13. #12 BMW-Freund, 28.03.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    So viel ich weiß nur in Richtung Marl, aber wer weiß ob die Jungs sich das morgen nicht anders überlegen? Mich nervt es auch, dass man nicht mal auf die Tube drücken kann. ( Ich weiß ich habe ja "nur" einen 116i... ) :D

    Grüße von Kai :)
     
  14. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    zwischen Gladbeck und Bergauf schafft man ja trotzdem locker die 220 :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMW-Freund, 28.03.2007
    BMW-Freund

    BMW-Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gladbeck
    Mein "Kleiner" hat aber auch schon 212 km/h geschafft. Nicht übel was?

    Noch was zu Temperaturanzeige.
    Komischerweise habe ich diese noch gar nicht vermisst. Da heutzutage dank der guten Öle, und der Technik im Motorenbau Motoren kalt Vollgas fest sein sollen, ist die Anzeige nicht wirklich wichtig. Zumindest für mich nicht.

    Grüße von Kai :)
     
  17. Stammi

    Stammi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Frank
    Jups, die 212 kann ich mithalten ... aber dann auch nicht mehr drüber ;)
    Also bis ich auf der AB bin, vergehen 15 Minuten ... somit lass ich immer sofort den Schlüpper runter und geb alles ... warm isser dann auf jeden aller Fälle :P
     
Thema:

Wann kann ich auf die Tube drücken?

Die Seite wird geladen...

Wann kann ich auf die Tube drücken? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht

    Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht: Hi, seit wann gibt es beim F22 eigentlich "Selective Beam" beim adaptiven Kurvenlicht? Der Hinweis in der Preisliste taucht erst in der...
  2. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  3. Biete ab wann frei

    Biete ab wann frei: Abend ab an darf man in diesen Forum was verkaufen? 6 Monate und 6 Beiträge scheinen zu wenig zu sein .... M436 Felgen mit reifen günstig...
  4. H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?

    H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?: Hallo Leute, ich hab ein 120i Bj 2005 mit - 8Jx18 Rial Felgen (ET35) mit 225/40 ZR18 92W Sommerreifen und - 7Jx17 BMW Felgen (ET47) mit...
  5. Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?

    Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?: Hallo liebes Forum. Ich beschäftige mich schon länger mit dem folgenden Thema und wollte mal eure Meinung dazu hören, vllt. hat jemand von euch...