Wann ist der Reifen zu alt ??

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von micha, 19.01.2007.

  1. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,
    ich hab mir in meinen vorderen rechten Reifen ne Schraube reingefahren - blöd !!!
    Schön das die Schraube in der BMW-Werkstatt entdeckt wurde !!
    Sie hatten dann auch einen Reifen da und haben den direkt aufgezogen.
    Preis 212 Euronen ( ist der ganz normale 195 Pierelli auf 139 Alufelge ).
    Gross vergleichen konnte ich nicht, da ich den Wagen unbedingt brauchte.
    Flicken wollte ich auch nicht, da mir der BMW-Mensch davon abgeraten hat.
    Nungut - ich schaute mir denn später den Reifen an und stellte fest,
    Produziert 30/04.
    Daher meine Frage: Kann der mir den Reifen ( immerhin 2,5 Jahre alt ) als neu verkaufen ???
    Abgesehen davon, dass der Reifen aussieht, als wenn se den vor der Montage durch ein Schlammloch gezogen haben.
    Dank für Antworten
    Gruss Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sakura_kira, 19.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Aber gebraucht war der nicht zufällig?
     
  4. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ne, gebraucht war der Reifen nicht - Ich denke mal, dass der 2,5 Jahre doof im Lager lag.
     
  5. #4 Pfälzer, 19.01.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Einen Reifen sollte man max. 5 Jahre fahren.
    Als NEU würde ich mir so einen Reifen nicht andrehen lassen.
     
  6. #5 dennis.irmscher, 19.01.2007
    dennis.irmscher

    dennis.irmscher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nümbrecht
    Also soweit ich weiß, darf ein Reifen, sachgemäße Lagerung vorausgesetzt, bis zu fünf Jahre alt sein, bevor er nicht mehr als Neu verkauft werden darf. Das ist aber, glaube ich zumindet, nur eine Empfehlung der großen Reifenhersteller. Ob die verbindlich ist, weiß ich nicht.
     
  7. #6 Pfälzer, 19.01.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Zulässiges Alter von Neureifen

    http://www.adac.de/Tests/Reifentests/Winterreifen/Fragenkatalog/default.asp
    Für Pkw gibt es hierzu keine gesetzlichen Bestimmungen oder Entscheidungen. Lediglich ein älteres Amtsgerichturteil, kommt in dem konkreten Fall zu dem Ergebnis, dass 2 Jahre alte Reifen nicht mehr als Neureifen akzeptiert werden können.

    Die Frage nach dem maximalen Alter von Reifen, die als Neureifen verkauft werden dürfen, wird verständlicherweise von der Reifenbranche und Verbraucherschützern kontrovers beantwortet. Seitens der Reifenhersteller gibt es Orientierungsgrößen, nach denen ein Reifen bei optimaler Lagerung bis zum Alter von 5 Jahren als Neureifen zu gelten haben und längsten bis zum ca. 10. Lebensjahr genutzt werden sollten. Dies ergibt unter ungünstigen Bedingungen eine Nutzungsdauer von maximal 5 Jahren.
    Je nach Fahrgewohnheiten und Jahreskilometerleistungen kann eine maximale Nutzungsdauer von 5 Jahren zu gering sein. Deswegen sollte beim Reifenkauf darauf geachtet werden, dass die Neureifen möglichst jung sind. Neben der Nutzungsdauer des Reifens spielt auch die neueste Reifenweiterentwicklung eine Rolle, von der der Käufer nicht profitieren kann, wenn der Reifen älter als ca. 2 Jahre ist. Dem ADAC erscheint deswegen und unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen ein Reifenmaximalalter von 2 Jahren zum Zeitpunkt des Verkaufes als noch angemessen. Nur in einzelnen, wenigen Ausnahmen kann der Neureifen älter sein. Über diesen Umstand ist der Kunde zu informieren, ggf. sind für diese Reifen Nachlässe zu gewähren.
     
  8. #7 KarlPeter, 19.01.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja und hast Du die Schraube auch körperlich gesehen - nicht das die nur Umsatz machen wollten. So einen alten Reifen würde ich nicht voll bezahlen.
    Bitte mal deinen :D um 30% Preisnachlaß. Oder es ist kein :D mehr !!!

    Gruß Peter
     
  9. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Dank für die Antworten --
    ich werd mal beim mittlerweile weniger :D nachfragen ob im Nachhinein ein Preisnachlaß oder ne Gutschrift möglich ist.
    Gruss Micha
     
  10. #9 BMW-Fan, 20.01.2007
    BMW-Fan

    BMW-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    08/2016
    Mir ist das auch mal passiert beim Kauf von Winterreifen. Die Reifen waren 18 Monate alt. Ich habe meinen BMW-Händler darauf hingewiesen (die haben behauptet es nicht gewusst zu haben) und dann konnte ich entweder neue Reifen oder nochmal 35% extra Rabatt bekommen. Da ich ziemlich viel fahre und die Reifen deshalb das maximale Alter eh nicht erreichen würden habe ich die Reifen dann behalten, allerdings zu einem Superpreis!
    Gruß
    Wim
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    So, dank @all für die Antworten.
    Ich war dann heut nochmal beim :D und hab mal freundlich nachgefragt ob eine Gutschrift möglich ist.
    Ohne Murren und genauso freundlich, haben sie mir 20 % Nachlaß eingeräumt.
    Gruss Micha
     
  13. #11 Scampijoe, 11.02.2007
    Scampijoe

    Scampijoe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gräfelfing bei München
    "....Abgesehen davon, dass der Reifen aussieht, als wenn se den vor der Montage durch ein Schlammloch gezogen haben..." kommt von der montagepaste wenn sie getrocknet ist :roll:
     
Thema:

Wann ist der Reifen zu alt ??

Die Seite wird geladen...

Wann ist der Reifen zu alt ?? - Ähnliche Themen

  1. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  2. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  3. Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht

    Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht: Hi, seit wann gibt es beim F22 eigentlich "Selective Beam" beim adaptiven Kurvenlicht? Der Hinweis in der Preisliste taucht erst in der...
  4. F20/21 Multifunktionstasten "altes" M-Lenkrad

    F20/21 Multifunktionstasten "altes" M-Lenkrad: Hi Leute! hat von euch jemand noch Multifunktionstasten für das alte M-Lenkrad über? Muss mit Tempomat sein!
  5. [Verkauft] BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen

    BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen: Verkauft werden 16" Winterkompletträder auf Alufelgen mit neuwertigen und hochwertigen Michelin Alpin Reifen, mit ABE für BMWs. Anbei paar Daten:...