Wann 1er Coupé verkaufen?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Fabi7, 26.08.2013.

  1. Fabi7

    Fabi7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabi
    Hi,

    ich wollte von euch mal wissen, was ihr in meiner Situation machen würdet.
    Ich fahre zur Zeit ein 123d Coupé und liebe das Auto wirklich :nod:

    Mein Problem sieht wie folgt aus:
    Im Oktober 2014 werde ich aller Voraussicht nach studieren.
    Da will/kann ich mir den Unterhalt wahrscheinlich nicht mehr leisten und werde auf was kleineres umsteigen.

    Da ich ja schon sicher weiß, dass ich den Wagen leider verkaufen werde, stellt sich nur noch die Frage wann.
    Hab hier schon öfter gelesen, dass die meisten vermuten, dass die Preise des 1er Coupés mit Erscheinen des BMW 2er stark sinken werden. Wann genau wird der 2er nächstes Jahr erscheinen?

    Des Weiteren hat der Wagen derzeit 90.000 km, ich denke wenn mal die 100.000 km-Grenze überschritten ist, macht das am erzielbaren VKP deutlich was aus...


    Wenn ich den Wagen verkaufe möchte ich es vermeiden 3000 € oder sogar mehr Verlust zu machen.

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Danke schonmal für eure Tipps!


    Viele Grüße
    fabi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    jetzt verkaufen und gleich umsteigen :nod:

    die 100.000 sind schon eine magische Grenze - und wenn der 2er kommt geht der Markt erst recht runter :?
     
  4. #3 Nevermind, 26.08.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    Jap, Carlo hat Recht.
    und am Besten noch VOR dem Winter.
    Da haben die Leute nicht so Lust Autos zu kaufen...
     
  5. #4 snakeshit87, 26.08.2013
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    ich stand vor ca 2 Monaten vor nahezu der gleichen Entscheidung.
    Der 123er hatte ca 91.000 km und der 2er stellt nächstes Jahr eine echte Option dar.

    Habe ihn dann auch verkauft und es (wirtschaftlich) nicht bereut.
     
  6. #5 jack_daniels, 26.08.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Würde es auch jetzt verkaufen. Hast es bereits richtig gedeutet, dass die Preise purzeln werden wenn der BMW 2er auf dem Markt ist und sehr viele Leute ihre Suche nach neuen Fahrzeugen auf "unter 100k km" begrenzen.
     
  7. #6 Eifeldiesel, 26.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2013
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Solte der Wagen abbezahlt sein dann fahr ihn doch weiter.
    Viel günstiger geht doch kaum?

    Irgendwann ist der Käse mit dem Wertverlust ziemlich gebissen egal wie viele FLs und oder Folgemodelle kommen.
    Billige Anschaffung geht oft auf laufende Kosten negativ... Und die running costs merkt der gemeine Student im Geldbeutel.
    EZ vor 10/08?
     
  8. Fabi7

    Fabi7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Heilbronn
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabi
    Darf ich fragen was du derzeit fährst?

    Naja, im Verbrauch ist er schon extrem günstig, Versicherung wird sich jetzt z.b. zu nem Golf auch nicht sehr viel geben bei mir...
    Wartungskosten sind bei nem Kleinwagen wohl eher geringer.

    Ja, EZ ist 03/08


    Ich weiß nicht ob das derzeit wieder nur so dumme Idee/Phasee von mir ist, aber falls ich das QP verkaufe, überlege ich gerade noch bis Juli/August nächsten Jahres nen 130er zu fahren / kaufen :unibrow:
     
  9. joe266

    joe266 Guest

    :eusa_doh:
    jetzt das QP verkaufen und sich dann einen 30i zulegen und nach einem Jahr wieder mit Wertverlust verkaufen........ :swapeyes_blue:
    Fahr das QP weiter
     
  10. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also wenn du den wagen doch liebst fahr ihn doch weiter , ich wusste auch das der 2er raus kommt und habe mir trotzdem mein 123d coupé gekauft . ich hatte noch kein schöneres und besseres Auto muss ich sagen und der Coupé ist in meinen Augen auch vom Look her recht Zeitlos. 1er Coupés sind zumindest bei mir im Umkreis ( Raum koblenz ) noch recht selten zu sehn , und selbst in FFM wo ich arbeite seh ich echt selten welche . Ich werde ihn behalten und weiter Pflegen :mrgreen:
     
  11. #10 T.B, 27.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2013
    T.B

    T.B Guest

    Da kannst Du Dein Geld ja direkt in den Ofen schmeißen.
    Wenn das Geld als Student knapp wird würde ich das Coupé jetzt verkaufen, jetzt bekommt man noch das meiste Geld.
    Einen günstigen Wagen kaufen, auch was den Unterhalt angeht und das gesparte Geld schon mal auf Seite legen.

    Sorry ich habe scheißen statt schmeißen geschrieben:lach_flash:
     
  12. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Kann die Logik vom TE auch nicht ganz nachvollziehen. :D
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo

    dito :eusa_shhh:
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    klare Sache Thomas. Bin ich bei dir. Man muss den Kerl aber offenbar davor bewahren sich noch vor seinem Studium einen 30i zuzulegen, der ihm dann das Genick bricht. Dann lieber das QP behalten.
    Vernünftig wäre es wohl, jetzt QP verkaufen und eine Nuckelpinne bis/übers Studium zu fahren.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Automarkenwechsler, 27.08.2013
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Studium sein lassen und gleich n Taxischein machen.

    (Sorry konnte ich mir net verkneifen... Ich würd auch das QP behalten oder Studium so einrichten das man auf ein Auto ganz verzichten kann - rechne mal durch wieviel billiger Dich denn eine kleinere Eierschaukel in Anschaffung und Unterhaltung tatsächlich kommt...)
     
  17. #15 Departed, 28.08.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    QP verkaufen. Geld weglegen. Vergessen das man viel Geld auf der Bank liegen hat (ansonsten kauft man sich nur pure scheiße davon).

    Kannst du nicht einfach im Studium öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Die meisten Unis sind doch eh in einer größeren Stadt, die eine gut ausgebaute Infrastruktur haben.

    Nach dem Studium kannst du dir dann von dem Geld den 2er kaufen...
     
Thema:

Wann 1er Coupé verkaufen?

Die Seite wird geladen...

Wann 1er Coupé verkaufen? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  2. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  3. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  4. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  5. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...