Wandel nach 4 Wochen - Komplettes Montagsmodell erwischt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von HHBmwJuenger, 04.12.2013.

  1. #1 HHBmwJuenger, 04.12.2013
    HHBmwJuenger

    HHBmwJuenger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich hab 28.10 meinen 116i bei BMW abgeholt (Bj 2012, 1. Hand, 15000 km runter).

    Bereits nach 3 Tagen meldete sich das Diagnose-System mit einem defekt im Kuehlerbereich. Bin sofort zu BMW und dort wurde mir gesagt, dass es kein Problem sei - zuviel Kuehlmittel, es wurde bei Auslieferung nachgefuellt.

    Im November hatte ich viel zu tun und bin gemuetlich mit dem Schaden 4000 km durch die gegend gefahren. Als ich Winterreifen kaufen wollte, sprach ich zufaellig einen Verkaeufer auf mein Problem an, dieser weisste sofort den PKW in die Werkstatt. Die Reparatur hat 1 Woche gedauert und es wurde einiges Ausgetauscht, laut meinen Infos gabs wohl ein Leck.

    Samstag als ich den Wagen abgeholt hab, bemerkte ich sofort ein schleifen im Lenkrad. Seit Gestern ist der Wagen wieder zu BMW.

    Im Grossen und ganzen bin ich extrem frustiert:
    a.) Mein Verkaeufer meldete sich ueberhaupt nicht und ich musste mich durchkaempfen zum Vertriebsleiter, bis ich ueberhaupt Hilfe bekommen hab
    b.) Haette ich gewusste, dass der Fehler repariert werden muss, haette ich meine 14 Tage rueckgabe recht genutzt.
    c.) 2 Reparatueren in weniger als 4 Wochen ist einfach nur :eusa_naughty:

    Am liebsten wuerde ich einen Wandeln anstreben, und die ganze Geschichte hintermir lassen.

    Stehe auch mit der Kundenhotline in verbindung und hab da ordentlich druck abgelassen.
    Wie stehen die Chancen, dass ich den Wagen zurueckgeben kann und mir was neues aussuche?
    Oder wie stehen die Chancen, dass ich komplett mein Geld wieder bekomme?

    Beste gruesse, HH
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniel BMW, 04.12.2013
    Daniel BMW

    Daniel BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub wenn du hier die Mühe machst und dich einliest hat es andere deutlich schlimmer erwischt als dich!
    Klar ist es ärgerlich,aber in deinem Fall sofort von Rückgabe und Wandlung zu sprechen finde ich doch arg übertrieben.
    Zudem denke ich nicht dass du hier überhaupt ein Recht auf Wandlung hättest,aber da werden dir die Experten hier mehr dazu sagen können.
     
  4. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Ich geb Daniel vollkommen recht.
    Sind deine Fehlerfaelle nervig, vor allem zu kurz nach Kauf? Absolut.
    Sind sie jetzt schon ein berechtiger Grund fuer Wandel? Absolut nicht.

    Was ist ueberhaupt das Problem mit der schleifenden Lenkung? Bisher ist da, so liest es sich zumindest, noch nichts bei raus gekommen.

    Ganz davon ab, hat der Haendler laut Rechtsgrundlage pro Mangel zwei Mal die Moeglichkeit zur Nachbesserung, bevor du ueberhaupt an Wandel denken "darfst".
     
  5. #4 LeaseMe, 04.12.2013
    LeaseMe

    LeaseMe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Vorname:
    Marc
    Hi!

    Eine Wandlung wird da nicht möglich sein.
    Normal hat der Verkäufer das Recht den Mangel zu beseitigen/reparieren.
    Und zwar bis zu drei Mal den selben Mangel.
    Hier wurde beim zweiten mal der Kühler repariert.
    Die Lenkung ist ein neues Thema.
    Alles in allem ärgerlich, aber kein Grund.

    Ein gebrauchter Gegenstand aus ca. 20.000 Einzelteilen, die sich bewegen, Wind und Wetter ausgesetzt sind.... da kann immer einmal was kaputt gehen...
     
  6. #5 HHBmwJuenger, 04.12.2013
    HHBmwJuenger

    HHBmwJuenger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi Daniel, danke fuer deine Antwort.
    Ich versuch mich weiter in die Materie einzulesen.
     
  7. #6 Daniel BMW, 04.12.2013
    Daniel BMW

    Daniel BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem,dafür ist das Forum auch da, andere Sichtweisen zu hören!
     
  8. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Eine zweimalige erfolglose Nachbesserung gilt nach § 440 BGB als gescheitert.
     
  9. #8 LeaseMe, 04.12.2013
    LeaseMe

    LeaseMe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Vorname:
    Marc
    Korrekt... mein Fehler.


    Sehr interessanter Link:

    Gewährleistungsansprüche bei Gebrauchtwagen
     
  10. #9 HHBmwJuenger, 04.12.2013
    HHBmwJuenger

    HHBmwJuenger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Gerade nochmal mit BMW geschnackt, die Wollen jetzt das Auto vermessen, weil es nach links zieht und bitten mich um geduldt.

    Kuehlsystem defekt
    Lenkrad schleift
    der Wagen zieht nach links

    Das kann doch nicht sein, dass jedes mal was neues dazu kommt, ich bin der festen ueberzeugung dass ich hier verappelt werde von BMW.
    Die Odyssee geht wohl weiter...

    Btw. das das Lenkrad schleifst soll normal sein und kann nicht behoben werden - also ein Feature. Wirklich?
     
  11. #10 Mike_083, 04.12.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Sicher ist es ärgerlich, aber ganz ehrlich, als ich den Threadtitel gelesen hatte, machte ich mich auf Ärgeres gefasst. Ohne dir nahetreten zu wollen, aber ich denke, es gibt Fahrer (auch anderer Marken), die über so ein "Montagsauto" froh sein würden.

    Achsvermessung ist kein großes Ding. Der Wagen hatte beim Kauf bereits 15tkm auf dem Tacho - vielleicht gab es mal eine Bordsteinberührung. Könnte auch mit der schleifenden Lenkung zusammenhängen. Wie schleift die denn? Hörbar? Fühlbar?
     
  12. #11 Bundesfowi, 04.12.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    B&K ! :wink:
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    einzige Möglichkeit:

    verschwiegener unfallschaden:

    was spricht dafür? zieht einseitig....wie siehts mit dem Reifenprofil aus? irgendwo ungleichmässig abgefahren?

    spaltmasse gleich, siehts wo nachlackiert aus (lackschichdickenmessung)?

    soweit ein unfallschaden verschwiegen wurde, kann der wagen zurückgegeben werden (wohl mit anwaltlichen druckmittelchen?!)....

    sonst gilt erst mal Gebrauchtwagen Vertragsrecht.

    du hast beim BMW Vertragshändler gekauft?

    gruss
     
  14. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    War das ein Werkswagen, Voführwagen oder ähnliches? Und was meinst du genau mit 14 Tagen Rückgaberecht?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Ich hoffe du lässt das alles bei deinem Händler machen, bei dem du es gekauft hast? Und hast betont, dass es auf Mängelbeseitigung und NICHT Garantie gemacht werden soll?
    Sonst gelten diese zwei Nachbesserungsversuche nicht.
     
  17. #15 Alpenjäger, 04.12.2013
    Alpenjäger

    Alpenjäger 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Ganz klar letzte Chance einräumen, sonst Rechtsanwalt. Rechtsschutz hast Du hoffentlich, gehört mittlerweile ja leider schon zum Basispaket. ;)
     
Thema: Wandel nach 4 Wochen - Komplettes Montagsmodell erwischt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anspruch wandel neuwagen 4 Wochen

Die Seite wird geladen...

Wandel nach 4 Wochen - Komplettes Montagsmodell erwischt - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  3. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...
  4. Winter komplett Radsatz für M135i xDrive

    Winter komplett Radsatz für M135i xDrive: Abend, suche für meinen M135i xdrive Winterreifen, bitte alles anbieten! 17 oder 18 Zoll ist mir eigentlich egal Hauptsache zugelassen :) Danke euch!
  5. GoPro Hero 4 Silver + Lexar 633x 32GB

    GoPro Hero 4 Silver + Lexar 633x 32GB: Hallo, ich verkaufe meine GoPro Hero 4 Silver Adventure, da ich sie eigentlich nie benutzt habe. Sie ist wie neu. Der Schutzkleber der runden...