Wagenpflege für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von didi78, 20.07.2010.

  1. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hallo zusammen,


    seit einem Monat habe ich nun endlich meinen schicken 120d FL mit dem ich bis auf ein paar Problemchen (Knarzen, quietschende Bremse, grauenhaftes Kupplungsruckeln) auch sehr zufrieden bin.......
    Ich möchte den Wagen auch gerne weiterhin in einem sehr guten Pflegezustand haben. Ich bin nicht der typische "Ich pflege meinen Wagen jedes WE 5 Stunden lang"-Typ, sondern eher der "wie bekomme ich mit dem geringsten Aufwand ein gutes Ergebnis"-Typ.
    Ich möchte also gerne je nach Bedarf den Wagen 2-4 Mal im Monat per Hand waschen und dem 1er auch zur Not auch mal ne schnelle Waschstraßenwäsche (textil) verabreichen.

    Hier mein Plan:

    -Regelmäßige Handwäsche mit Sonax Glanzshampoo (gibt bessere - ich weiß)

    -Alle 1-2 Monate eine Portion Wax mit "Meguiars Professional Paste Wax #16". Ich habe gelesen, dass das gut sein soll. Ist es leicht zu verarbeiten (hätte gerne wenig Aufwand und eine gute Standzeit)?

    -2 Mal pro Jahr würde ich gerne den Lack reinigen (am besten ohne Schleifanteile, außer wenn es nötig ist), versiegeln und dann noch ne Schicht Wax drüber. Was könnt Ihr mir hier empfehlen?

    -Eine regelmäßige Innenreinigung ist natürlich selbstverständlich. Hier sehe ich auch nicht so das große Problem. Ich weiß nur nicht, wie ich die Teilledersitze bearbeiten soll. Reicht es aus, wenn ich hier zum Beispiel die Lederpflegetücher (gibt es überhaupt empfehlenswerte) von Sonax oder so nehme..... Oder ist es besser ein feuchtes MF-Tuch zu nehmen und 2 mal pro Jahr mit ner Lederpflegekombi wie z.B. Lexol zu arbeiten?

    Wie gesagt, ich liebe ein sauberes gepflegtes Auto aber ich möchte es nicht übertreiben bzw. perfektionieren. Wenig Aufwand und viel Ergebnis sind mir wichtig.

    Vielen Dank vorab für die Tipps und Ratschläge.


    Gruß aus dem Siegerland :winkewinke:
    Didi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!

    Wenn Du Wachs ohne Aufwand haben möchtest, werfe mal einen Blick auf die Produkte von "Jeffs Werkstat".

    Habe die Carnauba-Serie zu Hause stehen. Der Detailer ist nicht so gut, aber das Wachs hat mich absolut überzeugt. Ist in wenigen Minuten verarbeitet, und hält sehr lange. Würde den Detailer jetzt wohl gegen den ProDetailer tauschen. Der lässt sich bei gleichem Ergebnis besser verarbeiten. zudem ist der Sprühkopf feiner.
     
  4. #3 Tomahawk, 21.07.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Als Lackreiniger kann ich das Dodo Juice Lime Prime empfehlen- in der Lite Version ohne Schleifmittelanteile!
     
  5. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,


    wie sind denn Eure Erfahrungen mit den Microfasertüchern?
    Sollte man auf jeden Fall die "guten" von Meguiars etc. nehmen oder reicht auch ein günstiges von ATU? Die gleiche Frage gilt für den Waschhandschuh.

    Leider sind die Teilledersitze durch den Vorbesitzer etwas speckig und faltig geworden....
    Habt Ihr da eine gute Idee??


    Gruß
    Didi
     
  6. #5 JohannesK., 22.07.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    bei den microfaser tüchern müssen es nicht unbedingt die von meg. sein, wichtig ist halt, dass sie nciht fusseln und nicht zuhart sind, hab schon sehr gute bei aldi gefunden 5 stück 3 euro die sind der hammer, die nehm ich aber auch nur einmal her hab auch noch 3 meg tücher, die wasch ich aber immer wieder! :)
     
  7. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Bei den Tüchern greife ich bei diversen Händlern im I-Net zu. Bei Preisen zwischen 3-5€ gibt es schob gute Qualität. Nur die großen Trockentücher sind teuer.

    Die MF-Tücher im Supermarkt sind völlig anders konzipiert. Hierbei geht es nur um Reinigungsleistung. Also für Glasscheiben und Kunststoff im Innenraum kein Problem, aber auf dem Lack holt man sich damit Probleme ins Haus. Daher für den Lack nur MF-Tücher aus dem Autopflege-Bereich.
     
  8. #7 CCxxxN2, 22.07.2010
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    mit was bzw wie benutzt man dass dodo??

    einfach wie ne politur auftragen?
     
  9. #8 sonofnyx, 22.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Jap, das Dodo Juice Lime Prime arbeitet wie eine Politur und kann auch sehr gut maschinell aufgetragen werden. Auftragen, Einarbeiten, mit MF abtragen.

    Gute MF Tücher lohnen sich schon - ich persönlich schwöre auf die MF Tücher von Dodo Juice, aber es gibt genügend alternativen. Wichtig ist eben, dass da keine Etiketten oder Aufkleber drauf sind und dass der Saum schön weich ist und kein hartes Nylongarn verwendet wurde. Wenn die dann noch weich genug sind und nicht fusseln hat man ein gutes. Waschbar sind sie auch, wobei man da aber beachten sollte, dass man keinen Weichspüler dazu gibt, da das zu Schlieren, Streifen und Schmiereien auf dem Lack führen kann.
     
  10. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Tach zusammen,

    vielen Dank für die vielen Ratschläge.
    Nach etlichen Stunden im I-Net bin ich heute in Level 2 aufgestiegen :-)

    Ich habe mich nun für die Produkte von Dodo entschieden.
    Folgende Sachen habe ich mir für meinen sparkling 1er rausgesucht:

    -DODO JUICE Sour Power Shampoo
    -DODO JUICE Born Slippy
    -Magic Clean Reinigungsknete blau
    -DODO JUICE Lime Prime Cleanser (eventuell das Lite)
    -DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax (oder das DODO JUICE Purple Haze Soft Wax)
    -2x Meguiars Applicator Pad
    -2x Cobra Super Plush Gold Microfasertuch

    Fehlt noch was?


    Gruß
    Didi
     
  11. #10 didi78, 17.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
    didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Nabend,


    mein Pflegepaket ist angekommen und ich hatte schon 2 wunderbare Wochenenden.

    Am ersten Wochenende war natürlich mein 1er dran. Als erstes hat er ne gute Handwäsche mit Spüli bekommen. Nach dem trocknen habe ich ihn mit Knete behandelt und danach noch mal gewaschen. Im Anschluss kam das DodoJuice LimePrime Lite zum Einsatz. Mit dem Pad aufgetragen, kurz antrocknen lassen und dann mit dem MF abgewischt. An dieser Stelle ein kleiner Tipp...... fahrt den Wagen in den Schatten, dann gehts wesentlich einfacher ab. Das steht nicht umsonst auf der Verpackung. Nun kam das Highlight. Nachdem ich die Wachsdose geöffnet habe, kam mir ein angenehmer Duft entgegen. Das Auftragen mit den Pads ist ein Kinderspiel und das Auspolieren mit dem MF Tuch ebenfalls. Das Ergebnis hat mich so was von überzeugt, dass ich nach einer Stunde noch ne 2. Schicht aufgetragen habe. Das Ergebnis ist der absolute Hammer. Ich kann das nur empfehlen.

    [​IMG]

    Mein Nachbar, der selbst Autopflegefanatiker ist und auf Sonax schwört hat das ganze Spiel beobachtet und war auch begeistert. Ich habe ihm angeboten die Motorhaube seines 330 ebenfalls zu behandeln. Nach erledigter Arbeit sagte er nur ... "Das Zeug muss ich haben". Sein Wagen hat wohl noch nie so geglänzt.

    Letztes Wochenende habe ich mich dann an die Aufbereitung des Beetles meiner Freundin gemacht. Der Wagen ist 6 Jahre alt, hat 80tkm gelaufen und sieht alle 2 Monate mal die Waschstraße. Also ein echt harter Fall. Nachdem ich auch hier das komplette Programm (zzgl. 3m Politur) abgespult habe war der Wagen nicht mehr wiederzuerkennen.

    [​IMG]

    Auf der anderen Straßenseite, ja genau, da stand wieder mein Nachbar und staunte Bauklötze. Er kam dann mit ner eiskalten Flasche Bier und konnte mich auch schnell dazu überreden, seinem Wagen nun den Rest zu geben. Also haben wir den 330 auch noch schnell aufbereitet.
    Der Verbrauch vom PurleHaze Wax ist so gering (2 x meinen, 2 x Beetle, 1 x Nachbars BMW), dass man vermutlich 30-40 komplette Wagen damit behandeln kann. Über die Standzeit kann ich natürlich noch nichts berichten, aber die soll ebenfalls super sein. Nach inzwischen 10 Tagen Regen sieht mein 1er immer noch aus wie frisch gewaschen. Der reinigt sich im Regen quasi wie von selbst :-)

    Dank Eurer Tipps hatte ich also 2 sehr ausgefüllte Samstage, 2 muskelkater habende Sonntage und 3 sehr glückliche KFZ Besitzer.

    Ich kann das Zeug wirklich nur jedem empfehlen und es ist echt absolut stressfrei anzuwenden. Die Investition lohnt sich.


    Gruß
    Didi
     
  12. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ...super :daumen:

    was genau hast du da nun genau verwendet ?
    -DODO JUICE Lime Prime Lite und -DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax

    sollte man immer nach dem PrimeLite ein Wachs auftragen ?
    tät mich mal interessieren...

    lg
    indo5
     
  13. #12 didi78, 18.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,


    also ich bin ehrlich gesagt erst Wagenpflegeanfänger und muss noch Erfahrungswerte sammeln....... aber die derzeitige Kombi ist genau das was ich gesucht habe. Wenig Aufwand und ein dafür maximales Ergebnis. Die nächsten Monate habe ich nun hoffentlich Ruhe.... obwohl es echt Spaß gemacht hat \:D/

    Hier meine Vorgehensweise:

    -Wagen waschen mit Spüli (nur die erste Wäsche | damit entfernt man groben Schmutz und Wachsreste)
    -Trocknen
    -Wagen mit der Reinigungsknete behandeln (da kommt noch mal ne Menge festsitzender Schmutz runter)
    -Wagen mit Autoshampoo waschen
    -Trocknen
    -Reinigen mit DodoJuice LimePrime Lite (bei leichten Kratzern mit dem normalen LimePrime, da dort minimal Schleifanteile enthalten sind)
    -2 Schichten DodoJuice Purple Haze Soft Wax (1-2 Stunden zwischen den Schichten lassen | optimal wäre 1 Tag)

    Wichtig bei der ganzen Aktion ist, dass man vernünftige MF-Tücher verwendet. Ich hatte zum Beispiel 2 Cobra Super Plush Gold. Ich hatte mich im Vorfeld intensiv in diversen Foren mit dem Thema auseinandergesetzt und mir diese Vorgehensweise/Produkte rausgesucht. Ich nutze keine Maschine zum auftragen..... aber das muss ich auch noch nicht, da mein Wagen noch sehr gut gepflegt ist. Ich wollte mir eigentlich das DodoJuice BlueVelvet Hard Wax kaufen aber es war nicht verfügbar. Ob es besser ist wie was Purple Haze kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, dass ich mit dem PurpleHaze extrem zufrieden bin und es wird sehr lange dauern, bis ich die Dose leer habe. Da das LimePrime ein Reiniger ist (Wachsschicht wird entfernt) , sollte/muss man auf jeden Fall eine neue Schutzschicht (Wachs/Versiegelung) auftragen.

    Hier noch einige interessante Links.

    Purple Haze in Action (kann ich bestätigen)
    YouTube - DODO Wax - Purple haze sheeting

    Thread über DodoJuice Purple Haze
    DODO JUICE® - Purple Haze Soft Wax - Lackkonservierung - Autopflegeforum

    Dieses Sparset habe ich mir gekauft
    DODO JUICE Sparset nach Wunsch - Lupus-Autopflege

    Meine Felgen habe ich übrigens mit CG JetSeal 109 versiegelt - TOP
    http://www.autopflegeforum.eu/forum/index.php?page=Thread&threadID=5369


    Ich hoffe ich konnte helfen
    Gruß Didi
     
  14. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    vielen Dank :daumen:

    lg
    indo5
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sonofnyx, 19.08.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Harte Wachse halten etwas länger und sind dünner auftragbar, allerdings ist das Auftragen auch wesentlich anstrengender und zeitraubender. Die Vorwäsche gegen den Groben Schmutz würd ich mit einem Hochdruckreiniger erledigen, das wird meist gründlicher und man hat weniger Arbeit beim Kneten - und man minimiert die Gefahr mit dem Waschhandschuh Schmutzpartikel zu verreiben und den Lack zu verkratzen. Das Lime Prime Lite Zeug soll sich übrigens auch gut für den Innenraum eignen - habs aber noch nicht ausgetestet.
     
  17. didi78

    didi78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Mmhh, ist das mit dem harten Wach wirklich so viel schwerer? Ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt meinem Nachbarn den Softwachs zu verkaufen und mir dann nen Hartwachs (Blue Velvet) zu kaufen.... Wenn es aber wesentlich schwerer ist, dann lass ichs lieber.
    Einen Hochdruckreiniger habe ich leider nicht. Aber vielleicht werde ich mir ja noch einen zulegen oder ich fahre einfach in die Waschbox.
    Das LimePrime Lite lässt sich im Innenraum verwenden? Ich wüsste jetzt nicht wo ich das anwenden könnte?


    Gruß
    Didi
     
Thema:

Wagenpflege für Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Wagenpflege für Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Einsteigen, Kastration oder Ohr ab

    Einsteigen, Kastration oder Ohr ab: Hallo zusammen, kennt ihr diesen Moment, in dem man beim Einsteigen mit dem Sack an der Außenseite des Sitzes hängen bleibt? Unbezahlbar und...
  2. Workshop Wochenende 21 + 22.03.2015 Einsteiger und Profi

    Workshop Wochenende 21 + 22.03.2015 Einsteiger und Profi: Da ich für den Samstag 21.03.2015 und Sonntag 22.03.2015 bereits feste Zusagen habe, schreibe ich hier ein kpl. Wochenende aus. Ort der...
  3. Einsteiger Workshop Februar 2015

    Einsteiger Workshop Februar 2015: Hier die Eckdaten zum Einsteiger Workshop im Februar ​ Ort der Veranstaltung PLZ 53797 , ca. 25 KM von Köln Termin der Veranstaltung Samstag...
  4. [F21] Sitze zum Einsteigen verstellen

    [F21] Sitze zum Einsteigen verstellen: Hallo zusammen, gestern konnte ich endlich meinen 125i Jahreswagen abholen. \:D/ Bin super zufrieden, nur eine Sache habe ich noch nicht...
  5. [F20] Kaufberatung für Einsteiger - 118i

    Kaufberatung für Einsteiger - 118i: Hallo Zusammen, nachdem ich nun bereits seit fast 5 Jahren den Führerschein besitze und auch bereits mit diversen "fremden" Fahrzeugen meine...