VW packt die 400er Marke!

Diskutiere VW packt die 400er Marke! im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Also ich musste ja echt lachen, als ichs gelesen hab! Die schaffens doch tatsächlich aus nem 4 Zylinder Turbo Triebwerk mit 2.0l Hubraum 400...

  1. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Also ich musste ja echt lachen, als ichs gelesen hab! Die schaffens doch tatsächlich aus nem 4 Zylinder Turbo Triebwerk mit 2.0l Hubraum 400 stabile PS zu schaufeln.

    Ich hingegen könnt mich zu tode ärgern, weil der 3.0l R6 TwinScroll vom N55 ohne Mega-Umbauten nicht über 400 raus kommt.

    Wie kann sowas denn sein!? alleine der Liter Hubraum und die 2 Zusätzlichen Zylinder müssten doch den BMW weit überlegen machen... :(

    [​IMG]


    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DrJones, 20.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Trotzdem ein Golf...
    Aber ob das wirklich stabil ist? Ich hab ja schon beim A 45 AMG so meine Bedenken.
     
  4. k3y

    k3y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regenstauf
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Kev
    Ja nur n Golf, is klar! Aber 3,9 is ne Ansage!
    Das unterbietet den F12 M6 DKG um 0,3s!

    Ich kann mir ja auch nich vorstellen, dass das Ding stabil läuft... zumindest keine 10 Jahre lang




    Sent from iPhone via Tapatalk
     
  5. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Ich hoffe VW hat schonmal ein paar Austauschmotoren auf die Seite gelegt...
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ist das nicht eine Studie? Der kommt so doch gar nicht.
     
  7. TriXor

    TriXor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Vorname:
    Lorenz
    ..ne der kommt so :shock:
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
  9. #8 Diggy*D, 23.04.2014
    Diggy*D

    Diggy*D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Die Frage ist doch nur, wieviel Druck und Temperatur der Motor aushält, danach braucht man nur noch einen großen Turbo.
    Es gibt Umbauten auf Basis des alten 1,8t von VW (Block vom 1,9er TDI) die kurzzeitig um die 1000 PS gedrück haben. Stabil ließen die sich mit ~700 PS fahren.
     
  10. #9 A1exander, 23.04.2014
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Im neuen Koenigsegg ist ein 5 Liter V8 verbaut und da wundert sich auch keiner.
    Überhaupt haben die auch schon immer kleine Motoren verbaut.

    Wieso sollte also ein Weltkonzern, mit Motorsporterfahrung, keine standhaften 400PS aus nem 2 Liter Motor rausbringen?!

    Die Reaktionen hier verstehe ich nicht. Schaut doch nur mal mit was für Kisten man in den 90ern noch gefahren ist und wie das Niveau heute ist. Hätte damals vermutlich auch niemand gedacht, dass man mit einem Polo oder Fiesta einen 5er ärgern kann. Geht aber.

    Die Frage wer hier wem überlegen ist, stellt sich außerdem gar nicht. Es ist vielmehr die Frage, welches Fahrzeug warum und vor welchem Hintergrund, "wie" zusammengebaut wurde. Äpfel mit Birnen...
     
  11. #10 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Trotz der beachtlichen Beschleunigung würde ich mir niemals einen Golf kaufen.
    Und ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass der superspitzenklasse Stabil sein soll? Aus 4 Zylindern und 2 Liter Hubraum :swapeyes_blue:

    Naja, 6 Zylinder bleiben 6 Zylinder, und der Golf kommt in der Form sowieso nicht raus, soviel vorab :wink:
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 23.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    weisst warums geht? weil er für 400 ps konzipiert wurde. das wurde dein n55 nicht.

    bmw bringt die reihen 6er mit turbo auch auf über 400 ps. siehe m3/m4. aber da ist die auslegung ganz anders.
     
  13. #12 123d Alpinweiß, 23.04.2014
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Naja in USA fahren die ja mit diversen Mods auch über 500PS aus dem Reihensechser (über Stabilität kann ich da keine Aussagen machen).

    Anderes Beispiel für viel PS aus "wenig" Hubraum: Skyline, Supra...

    Da gibts auch etliche mit dieser Literleistung. Stabilität vom Motor ist das Eine, Antriebsstrang, Getriebe etc. das Andere.

    Sicher kann man aus einem 3L 6Ender mehr rausholen als aus einem 2L 4Zyl, aber unter welchem finanziellen Aufwand?

    Der R400 wird sicher nicht mehr viel gemein haben mit nem GTI Motor. Genau wie ein 135i mit einem M4 Motor.
     
  14. #13 Mysterikum, 23.04.2014
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Hat mich auch sehr gewundert, da es ja "nur" der alte Motor EA888 ist, wird z.B. beim Golf6GTI eingesetzt mit 211 PS, das der dann so viel Mehrleistung aushält ?

    @Alpinweiser(flo), Denke nicht das der dafür Konzipiert wurde :D.

    Hat wahrscheinlich nicht mehr viel damit zu tun außer den Motorblock...
     
  15. #14 =MR-C=KinG[GER], 23.04.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Der EA888 Gen.3 ist stark überarbeitet und hat nur noch wenig mit dem Alten gemeinsam :wink:
     
  16. #15 Departed, 23.04.2014
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Die können mal lieber 400 Diesel Pferde in die Plattform packen. Das hätte auch mal was. 800nm to go ;)
     
  17. cre8

    cre8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Warum sind eigentlich so viele von euch so negativ gegenüber anderweitigen Herstellern eingestellt ?

    Nur weil ein anderer Name drauf steht ist das ganze nicht gleich schlecht.
    Und wer sich hier ein wenig im Forum einliest, findet auch nicht grad wenige Mängel und Beschwerden.

    Meiner Meinung nach hat BMW leider die letzten Jahre ein wenig geschlafen, denn inzwischen gibt es ein ganze Handvoll Hersteller (Ford, AMG, Audi/VW, Volvo,...) die Hochleistungsmotoren mit um die 130kW/L Hubraum bauen.
    BMW schafft das aktuell und wohl auch in den nächsten 2 Jahren nicht.
     
  18. #17 Mysterikum, 23.04.2014
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Ich hatte mal einen Audi mit EA113:

    :twisted:

    [​IMG]
     
  19. anvis

    anvis Guest

    ...ich glaube kaum, dass VW das Auto in Serie bauen wird. Es geht hier vielmehr darum, zu zeigen, was technisch möglich ist. Der Block wird schon eine Weile halten, wenn man entsprechend damit umgeht. Serientechnik sieht aber sicherlich anders aus...


    Nicht zu vergessen ist auch, dass Motorradmotoren bereits heute eine höhere Literleistung haben: Yamaha YZF-R6 mit 155 kW/l
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 =MR-C=KinG[GER], 23.04.2014
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    @ cre8, genauso sehe ich das auch :daumen:
    BMW baut natürlich gute Autos, jedoch können andere Hersteller das auch.
    Dann soll man das auch akzeptieren und sich nicht starr auf BMW fixieren und alles andere schlechtreden.
     
  22. #20 ogm, 23.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2014
    ogm

    ogm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürichgau
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Oliver
    Also gemäss Presseberichten handelt es sich um ein 2.0 TSI-Triebwerk, dessen technische Gene dem Polo WRC-Rennsportmotor entstammen und zudem soll es eine Designstudie (Concept Car) sein.

    VW Golf R 400

    Golf R 400: Der Biedermann wird zum Bodybuilder - Auto - tagesanzeiger.ch

    Powerplay in Peking: VW Golf wird zum 400 PS-Sportwagen | shz.de

    Nachtrag 28.04.2014:
    VW Golf R400: Hardcore-Golf wird in Serie gebaut

    VW wird den Golf R400, den das Unternehmen auf der Auto China als Studie präsentiert hat, in Serie bringen. Dies bestätigte VW-Technik-Vorstand Heinz-Jakob Neußer im Gespräch mit dem amerikanischen Automagazin "Car and Driver". Nach deren Informationen soll der Vierzylinder nur wenig modifiziert an den Start gehen und nach Informationen einer nicht näher genannten Quelle auch in anderen Marken des Konzerns Einzug halten. Hier sei der Einsatz im kommenden Audi RS3 möglich.

    Befeuert wird der VW Golf R400 von dem Zweiliter-Vierzylinder, der schon in unterschiedlichen Leistungsstufen im GTI und im Golf R seinen Dienst verrichtet. Er leistet 400 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 450 Nm bereit. Derart potent katapultiert das Aggregat den VW Golf R 400 in 3,9 Sekunden auf Tempo 100 und im weiteren Verlauf auf abgeregelte 280 km/h berichtet auto-motor und sport.
     
Thema: VW packt die 400er Marke!
Die Seite wird geladen...

VW packt die 400er Marke! - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] VW Passat CC 3.6 - Gelegenheit!

    VW Passat CC 3.6 - Gelegenheit!: Wegen Umstieg auf BMW verkauft ein Familienmitglied seinen VW Passat CC 3.6 in absolutem Topzustand. EZ 11/2008 73.000km 17.000 € VB Der CC 3.6...
  2. Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???

    Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???: Guten Abend, Frage steht ja schon oben :icon_smile:. Bin zufällig auf diese Marke gestoßen, die machen meiner Meinung nach gute Schürzen (Vorne...
  3. Verkaufe 4 neue Winterreifen der Marke Nexen

    Verkaufe 4 neue Winterreifen der Marke Nexen: Zum Verkauf stehen 4 Winterreifen der Marke Nexen WinGuard Sport. 245/40 R18 97V XL Die Reifen sind neu und würden nicht gefahren....
  4. [Verkauft] BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU

    BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU: BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU NEU mit Rechnung Sind die gleichen Cree LED Chips drauf die LUX verwendet ;-)...
  5. Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle

    Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle: Hallo M Freunde, ein Kollege von mir ist auf der Suche nach einem 1er M Coupe und hat folgende Frage: Wie erkenne ich Fahrzeuge die nicht für...