Vorzeitiges Leasingende bzw. Rückabwickelung des Kaufes!!!

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von BMWadi, 04.05.2009.

  1. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo Zusammen,
    hat jemand von euch ne ahnung wie das läuft wenn man das auto verkauft oder ne Leasingübernahme macht? Oder hat jemand von euch schon mal einen 1er Gewandelt? Wie geht das dann vor sich? Habe mehrere Probleme mit meinem 1er und möchte ihn eigentlich nicht mehr fahren!!!
    Gruß
    Adrian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Re: Vorzeitiges Leasingende bzw. Rückabwickelung des Kaufes!

    Christoph und WEM haben beide ihren 1er gewandelt, am besten du fragst denen
     
  4. #3 Spiderin, 04.05.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ mich fragen oder Forensuche bemühen :wink:
     
  5. #4 Christoph, 04.05.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Und erst mal schreiben, was der Kleine eigentlich hat ;-)
     
  6. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    eigentlich ganz schön vie Kupplung def. Bremsen Vibrieren usw. eine Wandlung kann man fast immer durchsetzen von rechtlicher seite frage ist halt nur was führ erfahrungswerte ihr habt wie ihr das angestellt habt ob ihr zum händler seit oder gleich zu BMW Münchenund wie es bei euch mit der finanziellen sache geregelt wurde!!!

    Gruß Adrian
     
  7. #6 Christoph, 05.05.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Prinzipiell muss der selbe Mangel drei Mal auftreten, obwohl er eigentlich als behoben galt.
    Dann hast Du Anspruch auf eine Rückabwicklung.
    Beim Leasing gibt es dann den Faktor wonach die gefahreren km abgerechnet werden. Hab ich aber mittlerweile schon vergessen... :D
    Deine gezahlten Raten etc. erhältst Du komplett zurückerstattet.
    Wird dann insgesamt verrechnet.
    Auch Überführung etc. bekommst Du zurück.

    Reicht das erst Mal? Ansonsten bitte konkret fragen ;)
     
  8. #7 Gentleman, 06.05.2009
    Gentleman

    Gentleman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Also, das meißte wurde bereits gesagt.

    Wenn du deutlich machst (auch in deinem Anschreiben) das du generell bereit währst wieder ein Fahrzeug der BMW AG zu nehmen ist man normalerweise sehr kulant und hilft dir seitens der Niederlassung wo man kann.

    BMW benutzt leider immer noch die nicht mehr zeitgemäße Formel:

    Vertragsbruttowert * 0,0067 * gefahrene Kilometer in Tausend.

    Beispiel:

    40000 * 0, 0067 * 20 = 5360,- Euro Nutzungsgebühr die zu entrichten wären.



    Du bekommst bei Rückabwicklung, deine Anzahlung und alle LEasingraten inkl. Zinsen zurück.

    Davon abziehen musst du dann die Nutzungsgebühr (siehe Formel oben).

    Ggf. Zuzüglich vom Gutachter festgestellte Schäden.


    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

    Lg Gentleman
     
  9. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    danke damit kann ich was anfangen rechtlich gesehen ist mir das auch klar was mir zusteht da ich in der branche arbeite nur bei einem anderen hersteller! Ob ich wieder einen BMW kaufe hängt davon ab wie die rückabwicklung abläuft!!!

    LG Adrian
     
  10. #9 Christoph, 07.05.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Meistens einfacher, wenn Du wieder einen bestellst ;)
     
  11. #10 BMWlover, 07.05.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, ohne Neubestellung wirds wohl eher schwierig...
     
  12. #11 Stuntdriver, 07.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du willst wegen den zwei Dingen wandeln? Vielleicht hast du einen unfähigen :D schon mal einen anderen ausprobiert?
     
  13. Troll

    Troll 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Hallo Leute
    So einfach ist das mit der Rückabwicklung nicht. Ich mache jetzt schon knapp ein Jahr rum. Mein 118i war nun schon ca. 11 mal in der Werkstatt (mehrfache Probleme mit den Injektoren, das berühmte Ruckeln usw.) und BMW bzw mein Händler (der mittlerweile kein Vertragshändler mehr ist) schieben sich nur die Schuld zu. Keiner will verantwortlich sein. Inzwischen möchte ich auch schon fast keinen BMW mehr kaufen, bei dem Theater.
    Der Händler meldet sich mittlerweile gar nicht mehr und BMW ist es laut Schriftverkehr egal.
    Im Guten geht es also nicht.
    Hab mittlerweile den Fall an eine Fachzeitschrift zur Veröffentlichung weitergereicht und um einen Anwalt komm ich wohl auch nicht mehr rum.
    Ich werde bei nun auch den zuständigen Vorstand in München anschreiben.
    Es nervt nur noch.
    Schade, da ich das Auto sonst sehr gut finde.
    Grüße vom Troll
     
  14. #13 Christoph, 09.05.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo,
    die Story kenn ich ja nur zu gut. Wundert mich, dass München Dich da nciht unterstützt. Ich habe damals direkt mit dem zuständigen Mitarbeiter in der Gewährleistungsabteilung gesprochen, der hat in die Reparaturdaten geschaut und dann war der Drops gelutscht...
    Bist Du sicher, dass Du mit den richtigen Leuten in München sprichst?

    Grüße
    Christoph
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Troll

    Troll 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Hallo Christoph
    Das stimmt, ich denke manchmal ich bin bei dem falschen Bearbeiter gelandet. Aber ich komme da auch nicht weiter.
    Mit wem hast du denn da gesprochen?
    Kannst mir ja mal bitte deinen Ansprechpartner bzw. die Adresse in München nennen
    Ich denke mal es liegt auch daran das mein Händler kein Vertragshändler mehr ist und er versucht nun seine Streitigkeiten mit BMW auf meinem Rücken auszutragen.
    Inzwischen wurde auch der Leasingvertrag an einen anderen Händler übergeben und der will logischer Weise nix davon wissen. Toll oder!
    Es kotzt mich nur noch an.
    Ich werde diese Woche mal einen Brief an den zuständigen Vorstand aufsetzen.
    Im voraus vielen Dank
    Grüßle Sven.
     
  17. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    ich habe auch bei meinem zuständigen mitarbeiter angerufen und der meinte das mach der Händler aber die sachlage ist eigentlich klar 2x nachgebessert dann wandeln!!!!!
    na ja mal gucken heute geh ich mal hin und versuch es erst mal im freunlichem mit dem :D ´

    Gruß
     
Thema:

Vorzeitiges Leasingende bzw. Rückabwickelung des Kaufes!!!

Die Seite wird geladen...

Vorzeitiges Leasingende bzw. Rückabwickelung des Kaufes!!! - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  3. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F22] M235i gebraucht kaufen

    M235i gebraucht kaufen: Moin, evtl. hätte der Thread auch in "Kaufberatung" gepasst. Falls das besser passt, bitte verschieben. Nach langem Hin und Her soll der Neue...