Vorstellung und Kauf-Beratung

Diskutiere Vorstellung und Kauf-Beratung im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi Leute, ich lese schon etwas länger mit, habe aber bisher erstmal durch das tolle Forum sehr viele tolle Tipps und neue Infos gefunden, vielen...

  1. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Hi Leute,

    ich lese schon etwas länger mit, habe aber bisher erstmal durch das tolle Forum sehr viele tolle Tipps und neue Infos gefunden, vielen Dank dafür. Ausserdem habe ich hier einen SEHR kompetenten und freundlichen BMW-Verkäufer gefunden der jedem bekannt ist. :mrgreen: Ich komme aus dem schönen Ruhpolding und fahre aktuell einen A4 Avant 3.0 der im Moment zum Verkauf steht. Davor bin ich seit meinem 18. Geburtstag nur BMW gefahren und will jetzt auch wieder zurück zu BMW. Jetzt habe ich zwei mögliche Konfigurationen zwischen denen ich mich jetzt entscheiden muss sobald das andere Auto verkauft ist. Vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen noch einige Sachen zu entdecken die ich vielleicht vergessen habe usw. Ich fahre ca. 15000km im Jahr und bin doch eher sportlich unterwegs :icon_smile:

    Zum einen die "vernünftige" Konfig mit einem 118i M-Paket, Navi Pro mit Apps, H&K und vieles mehr oder den sportlichen 125i M-Paket und nur das Radio Pro mit vielen Extras. Sonst ist die Ausstattung nahezu identisch bis auf das Navi Pro mit den Apps.

    Mir ist ziemlich wichtig das ich vernünftig mit meinem iPhone im Auto Musik hören kann und leider kann ich nicht genau sagen ob ich das Facebook und Twitter Gedöns wirklich nutzen werde im Auto (könnten ja in Zukunft auch sinnvolle Apps kommen) Die Bedienung soll ja mit dem PlugIn im Navi Pro super sein.

    Leider konnte ich bisher nur einen 116i Probe fahren, der geht schon ganz gut aber von einem 3.0 TDI kommend :roll:

    Vielen vielen Dank für eure Ratschläge. Leider geht der Konfigurator auf BMW im Moment nicht sonst hätte ich die genaue Konfig eingefügt aber das kann ich ja später noch nachholen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Also wenn der Rest sonst identisch ist, würde ich auf das Navi verzichten und den 25i nehmen. So toll feste Navis auch finde, da ich quasi nie ein Navi brauche, oder es so selten dann auch mein Smartphone tut, bin ich nicht gewillt den saftigen Aufpreis zu zahlen. und Apps im Auto? Also aktuell sehe ich das als nutzlos und unsinnig an. Warten wir mal ab was die Zukunft da bringt, aber derzeit brauch ich den Kram nicht im Auto. Außerdem dürften sich bei überwiegend sportlicher Fahrweise auch die Verbräuche nicht sehr stark unterscheiden vom 18i zum 25i. 1.6er Turbobenziner oder 2.0er Turbobenziner.. wenn du sie trittst, saufen beide, da kannst auch gleich der 25i mit mehr Reserven sein.
     
  4. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Ja sonst ist alles ziemlich identisch, beim 125i hab ich auch noch die Sportbremsen mit drin.

    Kann man denn mit dem Radio Pro, H&K , erweiterte Anbindung Smartphone, SnapIn das iPhone vernünftig mit dem iDrive steuern? Ganz wichtig wären mir eigentlich nur die Wiedergabenlisten und ab und zu ein Album direkt auswählen. Einzelne Titel suchen tu ich in der Regel nicht.
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Was die Anbindung vom IPhone und Wiedergabelisten angeht, muss ich leider passen. Aber es haben hier schon einige Leute den ganzen Kram in Nutzung, die sind da wohl die besseren Ansprechpartner.
     
  6. #5 fabilous, 28.04.2012
    fabilous

    fabilous 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wermelskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Gibt es bei dem neuen Modell nichts zwischen 118i und 125i ??
    Wenn es preislich keine oder kaum Unterschiede gibt würde ich mich für die Mitte entscheiden dafür aber mit Navi Pro usw... und ggf. noch etwas dazu nehmen falls noch finanzieller Spielraum sein sollte.
    Ich selbst habe auch das Navi Pro drin. Das Navi an sich nutze ich auch nur wenn unbekannte Strecken fahre, aber ich finde es einfach toll alle Einstellungen und auch die Musik über das Display bedienen zu können.. Wenn dir sowas nicht wichtig oder sogar komplett egal ist dann würde ich natürlich auch den stärksten Motor nehmen den man sich leisten kann da auch Sprittechnisch denke ich nicht allzu große Unterschiede sein werden, oder ??
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Also fabi.. da du offenbar vom F20 nicht soviele Vorstellungen hast, ;) hier eine kurze Hilfe zu deinem Text:

    1.) Nein, aktuell gibt es nur 116i (1.6 Turbo 136PS), 118i (1.6 Turbo 170PS) und 125i (2.0 Turbo 218PS) auf der Benzinerseite.

    2.) Beim F20 hat man schon mit Radio Pro einen 6,5" Bildschirm und Idrive und die komplette Fahrzeugsteuerung erfolgt über das Display per Idrive.

    Bilder dazu: Idrive in der Mittelkonsole und 6,5" Bildschirm. Kein Navi.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. pxxx

    pxxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Eventuell interessant:
    Ich habe in meinem F20 Radio Prof. mit HiFi-System und der "kleinen Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle.

    An die USB-Buchse habe ich via Y-Kabel einen iPod Touch der Erzen Generation angeschlossen und die Bedienung über iDrive läuft hervorragend. Der Klang des HiFi-Systems ist für mich überaus zufrieden stellend.
    Mein iPhone wäre auch dementsprechend bedienbar, doch das habe ich lieber in meiner Hosentasche (würde das sonst immer in der Armlehne vergessen :D)

    Vorsicht jedoch beim Y-Kabel, es gibt zwei verschiedene und F20 + kleine Freisprecheinrichtung + Apple läuft mit dem 61 12 0 440 812


    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk
     
  9. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Das hört sich ja alles ganz Super an und evtl. werde ich mich dann wirklich für den größeren Motor und Fahrspass entscheiden. Vielen Dank. Bei der erweiterten Smartphone Anbindung geht glaub ich die Steuerung über das normale iPhone USB Kabel soweit ich das richtig verstanden habe. Ich habe in meiner Nähe nämlich keinen einzigen Händler gefunden bei dem ich einen 118i oder 125i Probe fahren kann. Traurig aber war. Die meisten haben noch nicht mal das Navi Pro mit Connected Drive zum testen da.
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich hab auch noch keinen gefunden, wo ich mir die M-Alcantara-Sitze und ihr Muster anschauen kann.. ;) Aber wenigstens hab ich inzwischen - wenn auch verteilt auf mehrere Händler - schon Motor, Getriebe und das M-Paket testen/anschauen können.
     
  11. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Bei dem Muster kann ich Dir helfen. Das sieht in echt GEIL aus :-) Am Montag hab ich frei und dann versuch ich mein Glück nochmal bei einem anderen Händler.
     
  12. #11 McAllstar, 28.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
    McAllstar

    McAllstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Auch mir (war)ist es wichtig das iPhone vollständig im Auto nutzen zu können.
    Deshalb und aufgrund vieler weiterer Gründe habe ich mich für Navi Pro in Verbindung mit der Handyvorbereitung mit Anbindung von Bluetooth- und USBGeräten inkl. BMW Assist (SA 6NL) entschieden, wobei das erstmal nichts mit der Nutzung des iPhone zu tun hat. Apps noch dazu.

    In dieser Kobi erhälst du gegenüber dem Radio Pro und ggf. dem Navi Business u.a.
    - Splittscreen, also das gleichzeitige Anzeigen von zwei separaten Informationen, z.B. Navigation und Musikwiedergabe
    - Cover-Darstellung
    - RTTI (Real Time Traffic Information). Für mich mit eine der besten Features nach dem Crashsensor und dem automatischem SOS Ruf.
    - ...

    Apps sorgt eben zusätzlich noch dafür, dass du den iPod des iPhone zusätzlich nativ nutzen kannst, d.h. Wiedergabelisten, Coverflow, eben all das was dir auch sonst im iPod präsentiert wird. Twitter, Gesichtsbuch und kommende Apps, die BMW und Apple integrieren werden mal außen vor. Edit: Webradio hatte ich vergessen. Nicht verkehrt finde ich wenn man kein DAB hat
     
  13. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Splitscreen für Navi + X, wenn man Navi doch kaum nutzt? Hmkay..
    Coverdarstellung? Im Ernst? Das ist ein Feature das dich beim Fahren interessiert?!? :-s
    RTTI.. also so richtig begeistert scheinen die wenigsten davon zu sein.
    Crashsensor/Autonotruf leuchtet auf jeden Fall ein! Gibts das nur mit dem Navi Pro?

    Was die Iphone-Einbindung angeht, kann ich aber wie gesagt nichts zu beitragen.
     
  14. #13 McAllstar, 28.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
    McAllstar

    McAllstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Naja, TE denkt aber über ein Navi nach und dann würde ich aufjedenfall - da ich beide kenne - das Pro nehmen und empfehlen; allein schon wegen des größeren Displays und ggf. Nutzung der internen Festplatte für Musik und ähnliches, falls das iPhone mal nicht dabei sein sollte.
    Coverdarstellung, Apps, Twitter und Co. sind sicher keine Must-Haves. Ist eben Infotainment, aber wenn man drauf steht... Ich pflege meine Musiksammlung z.B. sehr gewissenhaft und find es einfach Klasse, wenn ich auch "sehe" was ich gerade höre.
    Für den iPod-typischen Coverflow ist Apps zwingen erforderlich. Ohne Apps kann die Musik ganz normal wieder gegeben werden mit Coverdarstellung (Voraussetzungen siehe oben).

    Automatischen und manuellen Notruf gibt es, sobald BMW Assist konfiguriert ist
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ja ok ich verstehe ja die Gründe Pro Navi, aber dem TE geht es nicht nur um Navi ja oder nein, sondern teilweise auch um Navi Pro und 18i vs. Radio Pro und 25i, und da würde ich definitiv sagen, die Vorteile des 25i überwiegen die des Navi Pros.


    Ah ok, nur über Assist.
     
  16. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.908
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ist richtig, in deinem Fall. Bei mir steht auch der 16d auf dem Plan, auch weils mir reicht. Aber der TE gibt schon an, dass er Leistung möchte und kommt auch von einem relativ starken Motor. Vielleicht reicht ihm ja doch der 18i, das muss er halt ertesten :).
     
  17. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Wow, da ist man nur kurz beim grillen und nun hab ich SUPER neue Ratschläge von Euch. Vielen Dank.

    Ich bin schon wirklich ein absoluter Technikfreak und die Apps und iPhone Integration mit dem Navi Pro ist sicher genial, nur mein Problem ist leider das ich das Navi selbst nur 2 oder 3 mal im Jahr benötige.

    Aber ich denke ich muss morgen unbedingt zumindest einen 118i finden um zu sehen ob ich mit der Leistung zufrieden wäre. Und dann muss ich gezwungenermaßen entweder bei der technischen Spielerei oder beim Motor etwas abspecken :-)

    Ein Foto oder Video von der iPhone Steuerung im Radio Pro hat keiner zur Hand oder?
     
  18. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Guten Morgen.
    Also ich habe den 116i und selbst der hat meiner Meinung nach m Sportmodus genug Leistung. Selbst da drückt es einen in die Sitze rein.
    Deshalb würde ich persönlich auch mehr für die Ausstattung ausgeben.

    Ich habe das Radio Pro mit dem kleinen Navi.
    Die Steuerung des iPhones kannst du dir vorstellen wie die des iPods mit Clickwheel.
    Du siehst deine ganzen Wiedergabelisten oder eben alle Interpreten etc. Und kannst mit dem IDrive hoch und runter scrollen.
    Ja, man sieht keine Cover aber wer zum Teufel braucht das?
    Wenn du die erweiterte Instrumentenkombination hast, kannst du auch darüber über das Lenkrad die Lieder wechseln - ist such sehr angenehm.
    Da lass ich mir auf dem Bildschirm doch dann lieber die Karte anzeigen als irgend ein Cover. Da habe ich persönlich mehr von.

    Jag
     
  19. #18 bmw_120d, 29.04.2012
    bmw_120d

    bmw_120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Warum nicht wieder ein Diesel bspw. der 120d oder 125d?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Apollon_69, 29.04.2012
    Apollon_69

    Apollon_69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Der 116 drückt einem beim Beschleunigen in die Sitze?...:lachlach:
    Da scheint wohl jeder ein anderes Empfinden zu haben,was Beschleunigung betrifft.
    Ich war auch erst am Überlegen,ob ich einen 116 mit Navi oder einen 118 ohne nehme. Nach der Probefahrt fiel mir die Entscheidung nicht schwer. Für die wenige Zeit,wo ich das Navi nutze,war mir das den Aufpreis dann doch nicht wert. Da sind mir die knapp 40 PS schon mehr wert. Meiner ist jetzt so gut wie eingefahren. Und im Sportmodus geht er schon ganz gut. Aber in die Sitze drückt er mich beim Beschleunigen leider auch nicht...:motz:
     
  22. Breiti

    Breiti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhpolding
    Vorname:
    Andreas
    Der A4 Avant war mein einziger Diesel, davor hatte ich nur Benziner und ich hab auch sehr lange überlegt, aber ich glaube ich möchte wieder über Drezahl meine Power erreichen ;-) Die Diesel sind hervorragend was Leistung und Verbrauch angehen aber nichts mehr für mich.
    ----------------
    Den 116i bin ich schon gefahren, du hast Recht das er gut geht aber in die Sitze drückt er mich nicht. Das hab ich jetzt bei meinem aktuellen Auto deshalb muss ich unbedingt zumindest mal den 118i selbst fahren.
     
Thema:

Vorstellung und Kauf-Beratung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Kauf-Beratung - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  2. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  3. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  4. Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;)

    Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;): Hallo ;). habe mich schon durch den ein oder andern Tread durch gearbeitet und will euch jetzt mal fragen was ihr zu dem Angebot meint? Tolles...
  5. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...