Vorstellung und Hilfegesuch

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von Cluddl, 31.01.2008.

  1. Cluddl

    Cluddl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal
    Wollt mich mal vorstellen. Ich komm aus München und hab zwar noch keinen 1er aber der countdown läuft und wenn ich nicht so verdammt unentschlossen wäre und eine eigene meinung hätte, dann wäre er auch schon bestellt... :?

    also ich bekomme einen 3 Türer 116i, ursprünglich wollte ich ihn in weiss haben, also eigentlich genau so wie er auf dem katalog abgebildet ist. aber nachdem ich ihn gestern live gesehen hab (mit sonneschutzblende und schiebedacht) bin ich mir total unsicher. nachdem ich mich entscheiden musste hab ich da gestern zugesagt mit dem normalen stoff anthrazit (nachdem meiner meinung nach der network stoff nicht zu den leisten passt :D )

    aber irgendwie find ich jetzt, dass der kontrast von weiss zu fenstern zu krass ist und auch das dach nach loch aussieht..und ich würd ihn mit den chrom leisten auch schöner finden, also wie ich ihn gesehen hab..

    soll ich ihn jetzt trotzdem in weiss nehmen ohne schiebedach und verdunkelung (hinzukommt, dass mitlerweile sooo viele weisse autos rum fahren) weil ich auch denk, dass des für ein mädchen irgendwie zu krass ist oder soll ich ihn einfach in schwarz nehmen und dann mit glasdach.

    ich bin ratlos und brauche hilfe, weil meine freunde und familie glaub ich bald durch drehen...

    hoffe ihr könnt mir helfen
    lg claudia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bernich, 31.01.2008
    bernich

    bernich 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    lass ihn in weiß...schwarz metallic kommt teurer und uni schwarz ist mega-empfindlich.

    weiß für ein mädchen ist doch toll....rein und unschuldig :D

    wie oft schaust du von oben auf dein auto? lass das schiebedach drin.

    und lass die leisten und die fenster dunkel/schwarz, der kontrast kommt sehr gut raus!!!!!

    schau hier, da sind allerdings die rückleuchten noch dunkel

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=7665&postdays=0&postorder=asc&start=30
     
  4. #3 135ischcoolman, 31.01.2008
    135ischcoolman

    135ischcoolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia,

    wirklich falsch machst Du mit beiden Farben nichts. Beide müßen super sauber sein um gut auszusehen.

    Bei weiß siehst Du Kratzer oder Steinschläge fast gar nicht. Durch den harten Kontrast zu den dunklen Fenstern könnte man bei der Seitenansicht meinen, das die Blechflächen den Rest "erschlagen". Ist aber Gewöhnungssache. Dafür kann man die Karosserieform und Konturen / Sicken usw. schöner erkennen als bei einem dunklen Auto. Und dunkle Details wie z. B. die Nieren kommen besser zur Geltung. Der unischwarze ist natürlich empfindlicher, aber edler und wahrscheinlich sieht man sich auf Dauer nicht so sehr leid daran. Weiß ist halt zur Zeit ein Trend.

    Egal ob schwarz oder weiß: Ich würde das Glasdach (wenn Du keine Klima bekommst) drin lassen, und dann Shadow Line und dunkle Scheiben ran.

    Der beste Tip ist gewiß der hier: Nimm die Farbe, die Dir zuerst am besten gefallen hat. Meistens ist der erste Eindruck der richtige.

    Gruß
    Marc
     
  5. Cluddl

    Cluddl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön für die antworten.

    ich hab dann schon klima automatik drin, aber ich wollt so wenigstens ein bisschen cabrio feeling haben :P

    bin mir immer noch nicht sicher, da ich schwarz immer total schön finde und ja auch im moment ein schwarzes fahre. weiss halt nicht ob der weisse lange schön aussieht, ich mein klar, sauber sein müssen sie beide damit zu gut aussehen, aber ich find beim weissen sieht mans nochmal stärker..

    er soll halt einfach in sich stimmig sein und edel aussehen und da weiss ich nicht ob des bei weiss mit getönten scheiben nicht zu sportlich aussieht..

    ich schau mich noch weiter um bis ich ne entgültige enscheidung treffe, brauch da immer gaaanz viel zeit und viel gutes zureden :)
     
  6. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Wilkommen im Forum!

    Zu weiss auf alle fälle große Felgen und die dunklen Scheiben
    ansonsten nimm lieber schwarz...
    hier mal ein bild von alpinweiss mit der SSV

    Gruß

    [​IMG]
     
  7. #6 blueroadster, 01.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi claudia,

    *räusper*... es müsste sich im Forum herum gesprochen haben, dass ich kein Weiss-Befürworter bin! :wink: :P :D ...

    Also, wenn du eine Farbe haben willst, die auch in zwei Jahren noch salonfähig ist, dann nimm schwarz, egal ob uni oder saphir (die mit dem Graureiher :wink: , schöner Vogel übrigens 8) ), wenns nicht auf 650 Euro ankommt.

    Weiss ist zwar beim 1er effektif nicht zu verwerfen, aber eben zu trendy, bald hat man sich daran satt gesehen und keiner wird noch Weiss haben wollen (ist natürlich nur meine persönliche Meinung, ne!) .

    Mit schwarz fährst du immer gut, es passt hervorragend zum 1er, auch ohne 18" Felgen, M-Plastikgedöns und was weiss ich... :twisted:

    Klar sieht man auf dunklen Farben die Kratzer besser, klar kostet saphir +- 650Neuronen mehr, aber dafür wirst du das Auto auch noch in 5 Jahren schön finden, wenn Weiss längst out ist und ich denke, du wirst schneller einen Kaufinteressenten finden, falls du das Auto später mal lossschlagen willst.

    So, wie gesagt, alles sehr subjektif, meine Aussagen, jeder der Weiss fährt, wird mir widersprechen, ist ja normal, aber was zählt, ist halt dein eigener Geschmack, keiner von uns allen, egal welche Argumente wir auch bringen, kann für dich entscheiden.
    Vorschlag zum Schluss: schau in mein Album, da hast du dann einen Graureiher (saphirschwarz), oder besser, schau bei Miles ins Album, da siehst du einen schwarzen 130i, ein bisschen aufgepeppt und einen weissen 120d, auch aufgepeppt, beide mit Geschmack optisch getunt. Da kannst du dann gut vergleichen.

    Liebe Grüsse,

    Patrick
     
  8. #7 turrican, 01.02.2008
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Hi Claudia,

    genau die gleichen Bedenken hatte ich auch, weil ich bisher eigentlich kein Freund getönter Scheiben war. Die Original-BMW-Sonnenschutzverglasung ist nicht wirklich stark getönt: Richtig dunkel erscheint sie eigentlich nur, wenn die Sonne direkt darauf scheint. Bei so einem winterlichen Schmuddel-Wetter fällt sie eigentlich kaum auf... Im Nachhinein bin ich sehr froh, sie genommen zu haben... :D

    Viel Spaß noch bei der Entscheidungsfindung,

    Markus
     
  9. chili

    chili 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia,

    weiss gehört sicher nicht zu meinen bevorzugten Farben, habe selbst einen schwarzen 3-Türer seit mitte Januar. Schwarz ist super empfindlich, selbst Saphirschwarz. Habe heute zufällig einen weissen 1.er 3-Türig gesehen und muss sagen, er sah schon toll aus. Denke Du hast keine schlechte Wahl getroffen. Was die Sitze und Farbe derer angeht, ist alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich würde immer Sportsitze und Stoff Network oder Teilleder vorziehen und beides nicht zu knallig im Kontrast, sonst bereust Du es nach 1 oder mehr Jahren, man sieht sich satt. Ansonsten tolles Auto, Fahrspass pur.

    Chili.
     
  10. #9 HeiTech, 01.02.2008
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Deine Argumente sind natürlich nachvollziehbar.
    Grundsätzlich finde ich aber, dass es zu wenig Farbe im Strassenverkehr gibt. Wobei Weiß in dem Sinne ja gar keine Farbe ist :mrgreen: .

    Es kommt ja zum Glück selten vor, dass man mit einem BMW in die Werkstatt muss. Wenn aber doch mal eine Wartung ansteht, dann stehen da auf dem Parkplatz der NL hier in HH 30 schwarze, 20 graue, 20 silberne und eben (z.Z. noch) ein hellroter :lol: . Das kommt schon sehr gut und die Meister und Mechaniker sind auch jedesmal voll des Lobes über die nette Abwechslung :wink: .

    Mir ist es auch egal, ob man bei einem Verkauf später mal ein paar Euro weniger bekommt. Erstens kaufe ich ein Auto zunächst mal für mich und den Zeitgeist zum späteren Zeitpunkt kann niemand erahnen.

    Jedenfalls habe ich den 135i auch in weiß bestellt! Dabei habe ich sogar noch überlegt, ob ich mir eine Individuallackierung in Honda-gelb-metallic gönne.

    Grundsätzlich sehe ich Farben bei Autos eher als sportlichere Variante an, wohingegen die gedeckten Töne einen mehr eleganten Eindruck vermitteln.
    Nach meinem subjektiven Empfinden kommen zumindest in unserer Gegend 2 von 3 1er in schwarz daher. Von daher würde ich schwarz auch nicht wählen wollen. Das soll aber kein Abraten an Claudia darstellen. Wobei die sportlichere Auslegung IMHO zum Einser ganz gut passt.

    Gruss,
    Didi
     
  11. #10 KarlPeter, 02.02.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Hallo Claudia,

    erstmal herzlich Willkommen hier im 1erForum.

    Ja so eine Farbwahl ist keine leichte Entscheidung. Natürlich ist es immer nett wenn man auch mal ein paar Farbkleckse im Straßenverkehr sieht.

    Aber ich denke sowas sieht nur bei kleineren Autos gut aus - und das ist ja nun mal unser Kleinster.
    Allein die Vorstellung von 5er, 6er, 7er oder gar X3-6 BMW's in "bunter" Farbe,
    wäre für mich Unvorstellbar und ich glaube fast jeder würde da :mir_ist_schlecht: :klo_kotzen:
    Eine Farbwahl sollte meiner Meinung auch zum Typ passen welcher dieses Auto fährt.

    Nun möchte ich auf keinem Fall meinen Saphirschwarzen (Graureiher, M@x :rote_karte:) jemand aufschwatzen - nein jeder möchte es für sich selbst entscheiden, denn nur ihm sollte und muss sein Auto gefallen.

    Gruß Peter
     
  12. #11 blueroadster, 02.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Peter, salut

    Also ich erhebe den Anspruch, den 'Graureiher' ausgebrütet zu haben :D :wink: , M@x hatte sich mit dem Grauschleier :twisted: ...

    Und damit es klar ist, ich ernenne mich hiermit zum ersten Mitglied des 'Graureiher-Club' und selbstredend zum 1. Vorsitzenden :P :wink:, ich biete dir den Posten des Generalsekretärs an (der hat alle Arbeit, der Vorsitzende nur die Vorteile :P ), vom Alter her kommt es auch gut hin und zumindest bei mir auch von der Haarfarbe :wink:

    Sorry für :offtopic: :rote_karte:

    Claudia, wie schon mehrmals gesagt, im Endeffekt musst du dich entscheiden, wir alle haben nur subjektive Vorschläge zu machen, wobei verschiedene Argumente doch einen handfesten Hintergrund haben.

    Viel Spass bei der Suche!

    Liebe Grüsse.

    Patrick
     
  13. #12 michel80, 02.02.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    ich schlage in dieselbe kerbe wie blueroadster:

    schwarz sieht IMMER sportlich-elegant aus, schöne felgen und die schwarzen scheiben sowie das m-paket unterstützen da nur, wie ich finde.

    bei weiß ist es aus meiner sicht voraussetzung, ZUMINDEST große, schöne felgen und die dunklen scheiben hinten zu haben. sonst ganz schnell: vertreterkutsche oder firmenwagen-optik! UND: das weiß wird, zusammen mit diesen attributen, IMMER eher sportlich wirken, niemals wirklich elegant oder edel, wie du dir das wünschst! du solltest also schon bereit sein, durchaus auch mal aufzufallen mit dem auto - weiß mit sportlichen elementen ist für einen dezenten auftritt eher nicht geeignet!

    und ein weißer 116i mit plaste-radkappen und ohne SSV: schnöde! fehlt nur noch das baufirmen-logo auf den türen!

    mir gefällt der weiße z. b. von YT auch immer verdammt gut, aber der hat auch m-paket, xenon (macht auch viel aus in der optik, nicht nur für das licht selber), 18", blacklines und, und, und...

    also, ich würde meinen schwarzen nicht gegen einen weißen austauschen wollen. denn ganz von allem anderen abgesehen ist schwarz auch in sachen wiederverkauf auf jeden fall ne sichere bank. wurst, ob du in in einem oder in fünf jahren verkaufst! :wink:
     
  14. #13 blueroadster, 02.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    @haitech

    hier hast du ein paar 'Farbkleckse' ... :wink:


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]

    ... und das Beste zum Schluss :wink: :wink:



    [​IMG]


    by the courtesy of.....

    Auf den Bildern wirken diese Farben tatsächlich überraschend gut, einfach anders (ok, Rot und Schwarz sind ja bekannt)... aber ich kann mich nicht anfreunden mit diesen Tönen bei einem 1er.
    Ich fahre jetzt seit 15 Jahren einen 'mülltütenblauen' MX5, da passt so eine Farbe wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.

    LG

    Patrick
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bernich, 02.02.2008
    bernich

    bernich 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    aaaaahhh ich bin blind...... :twisted:
     
  17. #15 blueroadster, 02.02.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Joooo, soviel Farbe schlägt direkt ins Auge :D

    LG

    Patrick
     
Thema: Vorstellung und Hilfegesuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw pink kaufen

    ,
  2. 1er bmw pink

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Hilfegesuch - Ähnliche Themen

  1. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  2. Vorstellung Datendisplay von AK-Motion (Klappensteuerung, Temperaturen uvm.)

    Vorstellung Datendisplay von AK-Motion (Klappensteuerung, Temperaturen uvm.): Ich möchte Euch kurz das Datendisplay von Alexander Konzack vorstellen, dass er bei mir als einer der ersten Betatester kostenfrei verbaut hat....
  3. Vorstellung 116i Delmenhorst

    Vorstellung 116i Delmenhorst: So nun endlich mal meine kleine Vorstellung da nun auch die Depos dran sind [IMG];) Mein Name ist Christof, ich komme aus Delmenhorst und ich bin...
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo Zusammen, ich bin der Duzi , 47 Jahre alt und habe mir gestern einen 140 i bestellt :-) Ich komme aus dem schönen Lipperland in der Nähe von...
  5. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo! Hier die Konfiguration meines M240i. Beschreibung: M240I F23 CABRIO AUT LL B58M EUR Motoren: B58B30M0; Typ: 2L21...