Vorstellung und gleich schon eine Frage: unangenehmer Geruch vom Motorraum

Diskutiere Vorstellung und gleich schon eine Frage: unangenehmer Geruch vom Motorraum im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 1´er Freunde, :winkewinke: seit vergangenen Montag bin ich stolzer Besitzer eines 120d FL Hatch Coupé. Um diesen kurz...

  1. #1 Danny120d, 23.01.2011
    Danny120d

    Danny120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Daniel
    Hallo liebe 1´er Freunde, :winkewinke:

    seit vergangenen Montag bin ich stolzer Besitzer eines 120d FL Hatch Coupé.

    Um diesen kurz vorzustellen, hier die technischen Daten und die Ausstattung:

    BJ: 11/2007
    42.000km
    Havanna
    Leder Boston schwarz
    Automatik
    Navi Business
    Comfort Paket
    Advantage Paket
    Innovationspaket
    Sonnenschutzverglasung
    Graukeil Frontscheibe
    Klimaautomatik

    Nun zu meinem Problem: :cry:

    Wenn ich einige Zeit gefahren bin und dann z.B. an einer Ampel stehe kommt kurzzeitig über die Lüftung (egal ob Klimaautomatik an oder aus ist) ein relativ unangenehmer Geruch in den Innenraum. Es riecht leicht säuerlich beissend. Ähnlich als wenn man etwas rostiges anfasst und dann mal an den Händen riecht. Diesen Geruch kann man dann auch im Motorraum "erschnüffeln". Wenn man vor dem Wagen steht links zwischen Federbein und Motor.

    Wenn ich dann wieder anfahre, verschwindet der Geruch auch relativ schnell wieder.

    Was könnte das sein?

    Was mir sonst noch aufgefallen ist:

    - leider Kondenswasser in den Scheinwerfern (Ist das normal oder kann man das über EuroPlus reklamieren?)

    - sehr laute Lüftung auf voller Leistungsstufe (der Lüftermotor klingt echt richtig nach Dröhnen) - Habt Ihr das auch??

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Antworten!! :daumen:

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Herzlichst Willkommen :winkewinke:
    zu deinen Fragen kann ich leider nix dazu mitteilen...


    lg
    indo5
     
  4. #3 Fabi120d, 23.01.2011
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Herzlich willkommen im Forum....:unibrow:

    ...zu den Scheinwerfer kann ich Dir was sagen.
    Ich habe auch manchmal dieses Kondenswasser im Scheinwerfer (rechts) an der Blinkerseite. Aber nur wenn es Tage lang feucht war oder strak regnet.
    Das ist normal, weil der Scheinwerfer eine Belüftung hat und da kann dann schon mal Feuchtigkeit eindringen. Geht wieder weg und ist nicht schlimm.:wink:
     
  5. #4 Stuntdriver, 23.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Viel Freude am Fahren und hier im Forum!
     
  6. #5 Danny120d, 25.01.2011
    Danny120d

    Danny120d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Daniel
    Erstmal vielen Dank an alle für die nette Begrüßung und Aufnahme hier.

    War eben mal beim örtlichen BMW Händler:

    Also, mit dem Scheinwerfer ist nicht normal. Werde jetzt mal einen Kulanzantrag stellen.

    Das Gebläsegeräusch ist normal.

    Und zu dem Geruch habe ich mittlerweile herausgefunden, dass es Abgasgeruch ist. Der Händler meinte, dass es das Flexrohr sein könnte. So von oben hat er nichts gesehen.

    Mal abwarten....

    VG
    Daniel
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 daytona900, 25.01.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Hallo Daniel, willkommen im Forum
     
  9. #7 misteran, 25.01.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.585
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Viel Spaß damit :winkewinke:
     
Thema:

Vorstellung und gleich schon eine Frage: unangenehmer Geruch vom Motorraum

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und gleich schon eine Frage: unangenehmer Geruch vom Motorraum - Ähnliche Themen

  1. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  2. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  3. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  4. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  5. Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...