Vorstellung und Fragen zum 123d

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von andreas0816, 24.01.2010.

  1. #1 andreas0816, 24.01.2010
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Hallo zusammen,

    nachdem ich ca. ein Jahr nach meinem Wunsch BMW gesucht habe, bin ich nun endlich fündig geworden. Seit Kurzem steht endlich ein 123d meiner Garage.

    Bevor ich ein paar Fragen loswerde, anbei die Fakten zu meinem Auto:

    123d, EZ 11/2008, 1.600km
    Ausstattung: alles außer M Sportpaket, Schiebedach und Internetfunktion fürs Navi - zudem steht das Auto auf den Serienfelgen. Somit sieht es von außen vergleichsweise unscheinbar aus. Aber es zählen ja ohnehin eher die inneren Werte ;-) Vorbesitzer war BMW und interessanteweise ist im Telefobuchspeicher des Autos der Eintrag "BMW Presseservice" gespeichert. Möglicherweise handelt es sich um ein ehemaliges Pressefahrzeug...? Das würde erklären, warum wirklich sogar ziemlich überflüssige Extras wie die Lenkradheizung mitbestellt wurden.

    Nach der 400km langen Überführungsfahrt bin ich nach wie vor davon überzeugt, einen guten Kauf getätigt zu haben :-) Das Auto fährt sich wirklich allererste Sahne, der Motor klingt zwar erwartungsgemäß unsexy wie jeder andere 4 Zyl. Diesel auch - ist dafür kräftig und sparsam.

    Nun meine Fragen:
    - Das Auto wird entriegelt, sobald man mit dem "Schlüssel" in der Tasche den Türgriff umfasst. Das Schließen funktioniert über den Druck auf eine entsprechend markierte Fläche am Türöffner. Nun frage ich mich: Wird das Auto auch geschlossen, wenn man zuvor seine Jacke samt Schlüssel in den Kofferraum wirft?
    - Hat sich die Verbrauchsangabe vom Bordcomputer bei Euch als realistisch erwiesen? Trotz halbwegs zügiger Autobahnfahrt (häufig 160km/h) stand bei am Ende der Überführungsfahrt eine 5,9 da.
    - Würdet Ihr Euch Winterräder ohne Notlaufeigenschaft kaufen? Habe hier gelesen, dass die Fahreigeschaften aufgrund der steiferen Flanken leidet. Dann sollte man sich ein Tire-Fit-System zulegen, oder?

    Das wars erstmal von mir. Freue mich auf Eure Antworten und einen tollen Austausch hier im Forum!

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    5,9l :shock: Hammer, wird aber noch nach oben gehen.....
    bei mir ist der BC ziemlich genau, bei manchen soll es aber bis zu 0,2l Abweichung geben.
     
  4. #3 Turbo-Fix, 24.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    willkommen im Forum.....:blumen:

    5,9 Liter sind nur bei Temperaturen über 0°, einem entsprechenden Streckenprofil und gefühlvollen Gasfuß möglich.....
    dauerhafte Geschwindigkeiten von mehr als 120km/h sind dabei aber nicht möglich!

    Winterreifen ohne Notlaufeigenschaften sind unbedingt zu bevorzugen, ein Pannenset sollte dann aber mit geführt werden....
     
  5. #4 misteran, 24.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Viel Spaß mit dem Auto. :winkewinke:
     
  6. #5 joern1977, 24.01.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich glaub sogar man könnte es zu

    "reifen ohne notlaufeigenschaften sind unbedingt zu bevorzugen"

    verallgemeinern.
     
  7. #6 Turbo-Fix, 24.01.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ok ok :daumen:....:wink:..hast ja recht :mrgreen:
     
  8. #7 Equilibrium, 25.01.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hi andreas,

    willkommen bei den 23ern. :)
     
  9. #8 Der_Franzose, 25.01.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hast Du auch die Aktivlenkung ? Wenn ja, gib uns deine Meinung dazu ;-)
     
  10. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Zustimm! :eusa_clap:
     
  11. #10 andreas0816, 25.01.2010
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Upsss... sorry, die hatte ich meiner Aufzählung der NICHT vorhandenen Extras vergessen. Nein, eine Aktivlenkung habe ich nicht!

    Aber ich hatte die Möglichkeit, vorher einen 1er mit einer solchen Probe zu fahren. Mein Eindruck: Geniales Feature, welches den 1er nochmals deutlich knackiger und sportlicher macht. Abbiegungen, U-Turns, Kreisverkehre werden zum Vergnügen - und natürlich kurvige Landstraßen.

    Zwei Haken an der Sache:
    - Die Gewöhnungszeit ist zwar kurz, dafür besteht insbesondere bei unerfahrenenen Fahrern die Gefahr, auf den ersten Metern durch eine übertriebene Lenkbewegung in der ersten Kurve einen Unfall zu bauen.
    - Es gibt kaum gebrauchte 1er, die dieses Extra verbaut haben.

    Fazit: Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich dieses Extra in jedem Falle gewählt.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  12. #11 Equilibrium, 25.01.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    bin die aktivlenkung probegefahren - das kostet nur geld und das braucht kein mensch. ;)
    (okay, okay... meine subjektive meinung) :grins:
     
  13. #12 Der_Franzose, 25.01.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also mich nervt es schon in den kleinen Kreisel in meiner Umgebung so viel am Lenkrad zu kurbeln. Da war mein 120d vFL mit der hyraulischen Lenkung etwas direkter übersetzt.

    Deswegen würde mich die Aktivlenkung sehr interessieren da ich dieses Jahr mein 123d endlich zurückgebe.
    Allerdings habe ich auch mehrmals gelesen, dass die Aktivlenkung na ja nicht immer gefällt, ich glaube bei sportlicher Fahrweise fehlt da ein bisschen das Gefühl.....

    Ich bin sie aber noch nie gefahren :crybaby:
     
  14. #13 tommmakt, 25.01.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    hat der wirklich so wenig km oder hast du eine 0 vergessen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 misteran, 25.01.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich habe nur die Servotronic, welche ja jetzt 250 Aufpreise kostet ... die reicht mir, obwohl ich schon gerne mal die Aktivlenkung testen würde :icon_cool:
     
  17. #15 andreas0816, 25.01.2010
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Nein, eine 0 habe ich nicht vergessen. Das Auto hatte beim Abholen tatsächlich glaubwürdige 1.600 km aufm Tacho - bei einem Alter von 13 Monaten. Preis lag ca. 43% unter NP.

    Für mich war letztendlich entscheidend, dass am Auto wirklich alles absolut neuwertig wirkt. Selbst der Einstiegsbereich / Innenraum ist ohne Fuß-Schleifspuren. Ansonsten hätte ich auf ein Ausstellungsfahrzeug getippt, in welches ein Jahr lang tagtäglich 100 Leute ein und ausgestiegen sind.

    Viele Grüße
    Andreas
     
Thema:

Vorstellung und Fragen zum 123d

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Fragen zum 123d - Ähnliche Themen

  1. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  2. Frage zum Steuerkettenproblem

    Frage zum Steuerkettenproblem: Guten Abend, habe per SuFu noch nichts dazu gefunden, daher hier meine Frage: Ich wollte einen e87 von 2007 als 118i kaufen. Der motor ist der...
  3. vorstellung bzw. zurückmeldung

    vorstellung bzw. zurückmeldung: hallo bin wieder zurück im 1er forum! hatte vor mehr als 2 jahren schon einen e87 und bin dann auf e90 umgestiegen. ab donnerstag fahre ich nun...
  4. [E8x] Frage bzgl Verstärker

    Frage bzgl Verstärker: Hallo.. Ich habe derzeit die Lautsprecher vom Alpine Kit verbaut und bin auch sehr zufrieden damit; nur denke ich mir, dass da noch ein bisschen...
  5. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...