Vorsicht bei Fahrten nach Holland oder Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von eisheilig, 13.02.2013.

  1. #1 eisheilig, 13.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    Es gibt eine neue Abzocke für die reichen Deutschen! Hinter der Grenze z.b. bei Nieuweschans (Neuschanz) steht die holländische Polizei und winkt reihenweise deutsche Autos raus um den Fahrzeugschein zu kontrollieren. Ist dort ein Bindestrich im Kennzeichen eingetragen kostet es 200 € Strafe, in Spanien sogar 300 €.
    Hammer, oder? Der Bindestrich wurde ja im Zuge der EU Kennzeichen abgeschafft und nun soll der Fahrzeughalter für diesen Schreibfehler der Zulassungsstelle büßen? Mich würde mal interessieren, ob man das Geld vom Amt zurückfordern kann...
    Die Zulassungsstellen sollen seitdem überlaufen sein von Änderungsanträgen, prüft mal lieber eure Scheine!

    Jaja, wir sind echt so beliebt im Ausland! :haue:

    Hier übrigens auch Links zum Thema:

    http://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Kennzeichenverwirrung.aspx

    http://www.bild.de/auto/service/autourlaub/bussgeld-fuer-bindestrich-auf-kfz-zulassungsbescheinigung-25631584.bild.html
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sledge_Max, 13.02.2013
    Sledge_Max

    Sledge_Max 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Max
    Da wird halt jede Chance genutzt um die Staatskasse zu füllen...So eine Chance schnelles Geld zu machen wird wohl gerade jetzt in Ländern wie Spanien dankend angenommen!

    Versteh mich nicht falsch...Ist natürlich eine absolute Frechheit!! :evil:
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Das Thema hatten wir hier doch schonmal - nur da war es Österreich.
     
  5. #4 R1-Rider, 13.02.2013
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Das ist doch ne Urlaubsente der Presse, um das damalige Sommerloch zu füllen. Es gibt meines Wissens bis jetzt keinen einzigen bestätigten Fall, dass tatsächlich jemand bezahlen mußte! So wurde es zumindest später kommuniziert. Alles gut also!

    Gruß
    Olli
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Bei uns werden jedenfalls sowohl in der Stadt wie auch im Landkreis (in Summe ca 130 000 Einwohner) die Scheine noch immer MIT Strich ausgegeben. Wenn das in anderen Kreisen/Städten auch so ist, dann könnten die ja fast jeden deswegen belangen. Dann wäre die Sache aber sicher ganz schnell ziemlich bekannt.
     
  7. #6 Creaker, 14.02.2013
    Creaker

    Creaker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Hm ich hab den Bindestrich drin und fahr nächste Woche nach Barcelona.

    Toll....
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Wir fahren seit 12 Jahren jedes Jahr um die 2 Mal nach Italien. Meine Schwiegereltern sogar 4-5 Mal im Jahr. Und das alles mit Strich im Schein. So what!?
     
  9. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Nimms nicht persönlich, aber als Quelle die Bild angeben :icon_neutral:
    mMn bist du auf die qualitativ hochwetige Berichterstattung der Blöd hereingefallen.

    Ich kanns mir eigentlich nicht vorstellen, vor allem weil ja im ADAC Link auch steht: sollte es wieder Erwarten zu Problemen kommen.......

    Trotzdem danke für die Info :daumen:
    Sollte es dennoch mal zu Problemen kommen weiß ich was zu tun ist.
     
  10. #9 marcel-bonn31, 14.02.2013
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    ich würd dem polizisten mit anwalt usw drohen ,dann hat sich das eher schnell...

    war letztens auch mit dem 5er in belgien und holland unterwegs, wurde nicht angehalten
     
  11. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Der ADAC schreibt doch selbst dass es unwahrscheinlich ist dass man eine Bußgeldforderung erhält. Und sollte es so kommen soll man dem ADAC bescheid geben, deren Rechtsabteilung kommuniziert dann. Liest sich so als ob man sich keine Gedanken machen sollte, nur halt nicht aus allen Wolken fallen wenn das angesprochen wird.

    Die zweite "Quelle" hab ich nicht angeklickt, die Adresse sagt mir schon dass da eh nur realitätsferner Dummfug stehen wird.
     
  12. #11 captainbmw, 15.02.2013
    captainbmw

    captainbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    530d LCI
    Hui, da wird der niederländische Polizist aber Angst bekommen. :lol:

    Aber ernsthaft: Ich halte das ganze für eine aufgeblasene Geschichte. Viel Wind um Nichts!
     
  13. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Aber beim Strassenvekehrsamt ist die Geschichte bekannt und da wir demnächst mal nach Holland fahren, lasse ich den Schein vorsichtshalber ändern. Im Ausland fährst du nur weiter, wenn du die Strafe direkt in irgend einer Form bezahlt hast. Dann im Nachhinein das Geld über einen Anwalt zurückzubekommen, stelle ich mir spassig vor...:roll:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 eisheilig, 15.02.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    hmm,

    ich hatte das jüngst von meinem nachbarn erfahren, der normalerweise keinen schmarrn erzählt. die quellen aus dem netz waren die ersten die bei onkel google gelistet waren. es gibt aber noch wesentlich mehr:

    Fehlender Bindestrich auf Kennzeichen kostet im Ausland teures Bußgeld | WAZ.de

    Kostet der fehlende Bindestrich auf dem Autokennzeichen 500 Euro Bußgeld? | Netzwelt

    Bußgeld für einen Bindestrich zuviel - Auto + Fuhrpark - deutsche handwerks zeitung
     
  16. zorro

    zorro Guest

    Ich bekomm aus Holland immer nur Knöllchen. Die Schweinepriester blitzen ja überall, direkt an Schildern und von allen Seiten. 4 km/h zu viel haben direkt 32€ gekostet.
     
Thema:

Vorsicht bei Fahrten nach Holland oder Spanien

Die Seite wird geladen...

Vorsicht bei Fahrten nach Holland oder Spanien - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  3. [F2x] M135iX - "Antrieb gestört" und fährt kaum noch

    M135iX - "Antrieb gestört" und fährt kaum noch: Hallo BMW Gemeinde, ich fahre momentan seit 9 Monaten einen M135i xdrive und bei mir gab es letzten Donnerstag einen Knall und kurz darauf kam...
  4. [E8x] Wer fährt in Österreich legal 8J Felgen auf der VA?

    Wer fährt in Österreich legal 8J Felgen auf der VA?: Hallo, ich möchte mein Cabrio von der Mischbereifung 215/245 auf 225er rundum umstellen. Nun meine Frage an die 1er Fahrer aus Österreich: Wer...
  5. [E87] Es hat während der Fahrt geknallt - Keilriemen etc. gerissen

    Es hat während der Fahrt geknallt - Keilriemen etc. gerissen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe gestern mein Auto an einen bekannten verliehen. Folgendes Fiasko hat sich ergeben: Er ist gefahren und...