[E87] Vorgezogener Ölwechsel durch Kurzstrecken?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von 118d E87, 19.09.2013.

  1. #1 118d E87, 19.09.2013
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hallo,

    habe vor Kurzem bemerkt, dass mein Ölstand ca. 1cm über der Maximalmarkierung steht. :swapeyes_blue:

    Mein :) meinte ich soll mal eine ordentliche Langstrecke fahren, um einen Teil des abgesetzten Diesels wieder aus dem Öl zu bekommen. Klappt das bei derart zu viel Öl?

    Oder soll ich sicherheitshalber einen Ölwechsel vorziehen (der letzte ist 1 Jahr her), für den mein :) ca. 180€ will?

    Grüße

    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OIMIME

    OIMIME 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LDK
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    OI
    Hallo Philipp,
    das würde ich auf jeden Fall dir anraten, bevor dein 1er einen Turboschaden erleidet! Google mal dein Problem!

    Gruß
    OI
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 19.09.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    lass doch mal 2 liter ab. mess nach und füll bei bedarf ausreichend auf. fahren mit zu viel öl kann wie oimime bereits sagt beschissen ausgehen!
     
  5. OIMIME

    OIMIME 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LDK
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    OI
    ...ich hatte auch das Phänomen, dass bei meinem e91 (zwar deutlich weniger als bei dir) auch der Ölstand mehr wurde. Zu dem Thema habe ich im e90-forumd.de paar interessante Beiträge gefunden.

    Aussagen waren "...beim Anlassen gelingt immer ein wenig Diesel ins Öl" oder "...wenn der DPF Voll ist, wird dieser Durchgebrannt in dem mehr Diesel eingesprüht wird um höhere Temperaturen zu erzielen, dabei gelingt ein wenig Diesel ins Öl" etc.

    Fakt ist, dass Diesel sich negativ auf die Schmiereigenschaft des Öls auswirkt, was das bedeutet brauche ich hier nicht zu erwähnen ;)

    ...also am besten das Öl komplett wechseln und diese Erscheinung weiter beobachten
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 19.09.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wenn da das problem liegt, dann auf jeden fall öl welchseln!

    liegt es an zu viel öl ;) dann einfach ablassen.
     
  7. #6 118d E87, 19.09.2013
    118d E87

    118d E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74xxx
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Hab seit nem Jahr nix nachgefüllt, muss also Diesel sein...

    Dann werde ich wohl nächste Woche das Öl wechseln.

    Danke!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Rafael120d, 19.09.2013
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Ich bin auch Kuzstrecken Fahrer , und wechsle jedes Jahr das Motorenöl .
    Diesel verdunstet nicht wie bei einen Benziner , also mach lieber den Ölwechsel.
     
  10. #8 =MR-C=KinG[GER], 19.09.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Kauf das Öl selbst, ist günstiger :wink:
     
Thema: Vorgezogener Ölwechsel durch Kurzstrecken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie oft ölwechsel diesel 1er bmw

    ,
  2. ölwechsel bei kurzstrecke bmw

Die Seite wird geladen...

Vorgezogener Ölwechsel durch Kurzstrecken? - Ähnliche Themen

  1. Kunststoffteil im Altöl, nach Ölwechsel

    Kunststoffteil im Altöl, nach Ölwechsel: Hallo Liebe Freunde des 1er-BMW, nach meinem letzten Ölwechsel habe ich folgendes Kunststoffteil (siehe Fotos) im Altöl gefunden. Länge ca. 10mm....
  2. [E87] Ölwechsel - was sonst noch?

    Ölwechsel - was sonst noch?: Hallo zusammen, wir haben den diesen Monat fälligen Ölwechsel bei einer freien Werkstatt machen lassen, weil der Preis einfach super gut war. Ist...
  3. Ölwechsel mit Ölspülung 'Motor Clean' oder nicht?

    Ölwechsel mit Ölspülung 'Motor Clean' oder nicht?: Hey 1er Freunde, bei mir steht bald der Ölwechsel an (90.000 km) und mich würde mal interessieren, ob ihr vor dem Ölwechsel eine Ölspülung wie LM...
  4. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo 1er Freunde, kann mir jemand sagen wieviel Motorenöl in dem 118i ist. Danke bmwschrauber